AMD Radeon R9 380X – Starke DirectX-12-Grafikkarten für Gamer mit AMD FreeSync

Caseking20. Nov, 2015 - < 1 min Lesezeit

Top Gaming-Leistung im unteren High-End-Bereich: Bislang klaffte zwischen der Radeon R9 380 und 390 eine Leistungslücke, die nun von der neuen Radeon R9 380X mit dem voll ausgebauten “Antigua XT”-Chip mit GCN 1.2-Architektur geschlossen wird. Diese moderne GPU bietet zeitgemäße Features wie DirectX 12, AMD Mantle, AMD FreeSync, Vulkan, OpenCL 2.1, OpenGL 4.5 und ganze 2.048 Shader-Einheiten samt 4 GB GDDR5-RAM, die über ein 256-Bit-Speicherinterface angebunden sind und taktet dabei je nach Modell mit 970 bis 1.040 MHz, der Speicher selber mit effektiv 5.700 bis 6.000 MHz.

Sapphire Radeon R9 380X Nitro jetzt mit GRATIS Ozone Argon Gaming-Maus!

Passend zur heute veröffentlichten AMD Radeon R9 380X gibt es (nur) bei Caseking folgendes Spezial-Gratis-Bundle*! Zur stark übertakteten Sapphire Radeon R9 380X Nitro Dual-X OC Gaming-Grafikkarte gibt es für alle Käufer eine Ozone Argon Gaming Maus mit 8.200 DPI-Sensor kostenlos mit dazu! Die Sapphire GPU bietet DP 1.2a, HDMI, 2x DVI sowie einen leisen, semi-passiven Dual-X Custom-Kühler, eine schwarzer Backplate, 4 GB GDDR5-RAM und taktet mit 1.040 MHz (Chip) & 6.000 MHz (RAM).

Zum AMD Radeon 380X Special bei Caseking

SAPPHIRE Radeon R9 380X + gratis Ozone Argon Gaming Maus

Bei Caseking TV stellen wir euch das Topmodell Sapphire Radeon R9 380X Nitro Dual-X OC kurz genauer vor und im Shop gibt es zum Launch außerdem Karten von ASUS, XFX, Gigabyte und VTX3D mit oder ohne Werksübertaktung. Erste Warenlieferungen erwarten wir in der kommenden Woche.

*Das Sonderangebot ist limitiert und nur gültig, solange der Vorrat reicht!

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts