AMD Raven Ridge: Ryzen APUs der 2000-Serie mit integrierter Vega-Grafik

Caseking20. Feb, 2018 - 2 min Lesezeit

Die neuen Raven Ridge-APUs

Zen meets Vega

“Raven Ridge” ist der Codename der auf der “Zen+”-Architektur basierenden APUs der AMD Ryzen-2000-Serie. Eine Accelerated Processing Unit (APU) ist ein Prozessor mit einer besonders leistungsfähigen Grafikeinheit. Das unter dem Markennamen AMD Fusion enstandene Prozessorkonzept war ursprünglich für den Einsatz in Netbooks konzipiert worden, allerdings eignen sich Desktop-APUs auch hervorragend für Low-Budget-Gaming-Systeme und kompakte Multimedia-PCs.

“Raven Ridge” kombiniert einen Ryzen-Prozessor mit einer Grafikeinheit auf Basis der “Vega”-Architektur zu einem imposanten Gesamtpaket. Als Sockel wird wie bei den Ryzen-CPUs das AM4-Format verwendet, sodass Ryzen-CPUs und -APUs auf den selben Mainboards verwendet werden können. Im Vergleich zu vorangegangenen APUs kann “Raven Ridge” Optimierungen in den Bereichen Leistung, Effizienz sowie der TDP vorweisen und ist eine Kampfansage an Konkurrenzprodukte mit integrierter Grafikeinheit.

AMD Ryzen 5

Der AMD Ryzen 5 2400G 3,9 GHz 4-Kern-Prozessor im Überblick:

  • 4 “Zen”-Kerne mit 8 Threads und nur 65 Watt Thermal Design Power (TDP)
  • Sehr hohe Single- und Multi-Thread-Leistung
  • Integrierte Vega-11-GPU mit 11 CUs/704 Shadern
  • GPU-Basistakt von 1.250 MHz
  • CPU-Basistakt von 3,6 GHz & 3,9 GHz Turbo mit Precision Boost
  • Mit automatischer Overclocking-Funktion XFR
  • Freier Multiplikator für manuelles Übertakten (unlocked CPU)
  • Großer einheitlicher Cache-Speicher: 2 MB L2 & 4 MB L3
  • Hocheffiziente, non-planare 14+-Nanometer-FinFET-Transistoren
  • AVX2-Befehlssatzerweiterung für komplexe Vektorberechnungen
  • Zwei AES-Einheiten für schnelle, zuverlässige Datenverschlüsselung
  • Moderne AM4-Plattform mit umfangreichen Features
  • Unterstützt energieeffizienten DDR4-RAM (Dual-Channel) bis 2.933 MHz
  • Inklusive AMD Wraith Stealth CPU-Kühler!

>>> Der AMD Ryzen 5 2400G 3,9 GHz 4-Kern-Prozessor bei Caseking<<<
(hier klicken)


AMD Ryzen 3

Der AMD Ryzen 3 2200G 3,7 GHz 4-Kern-Prozessor im Überblick:

  • 4 “Zen”-Kerne mit nur 65 Watt Thermal Design Power (TDP)
  • Sehr hohe Single- und Multi-Thread-Leistung
  • Integrierte Vega-8-GPU mit 8 CUs/512 Shadern
  • GPU-Basistakt von 1.100 MHz
  • CPU-Basistakt von 3,5 GHz & 3,7 GHz Turbo mit Precision Boost
  • Mit automatischer Overclocking-Funktion XFR
  • Freier Multiplikator für manuelles Übertakten (unlocked CPU)
  • Großer einheitlicher Cache-Speicher: 2 MB L2 & 4 MB L3
  • Hocheffiziente, non-planare 14+-Nanometer-FinFET-Transistoren
  • AVX2-Befehlssatzerweiterung für komplexe Vektorberechnungen
  • Zwei AES-Einheiten für schnelle, zuverlässige Datenverschlüsselung
  • Moderne AM4-Plattform mit umfangreichen Features
  • Unterstützt energieeffizienten DDR4-RAM (Dual-Channel) bis 2.933 MHz
  • Inklusive AMD Wraith Stealth CPU-Kühler!

>>> Die AMD Ryzen 3 2200G 3,7 GHz Quad-Core-CPU im Caseking-Shop
(hier klicken)

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
n051
n051
2 years ago

Bei RR wurden nur verbesserungen von Zen+ implementiert.
Hergestellt wird der Chip immer noch mit 14nm LPP.

Caseking
Caseking
2 years ago

Fehler ist korrigiert worden (war nur hier im Blog falsch)

Related Posts