Antecs Militär-Tower GX700 ab sofort bei Caseking!

Caseking11. Juni, 2013 - < 1 min Lesezeit

Mit dem GX700 zeigt Antec einen wahren Elitesoldaten unter den Midi-Towern, der jede Militärparade zieren würde. Das Case hat den aggressiven Look eines Panzers oder einer Munitionskiste, erzeugt durch tarngrüne Metallelemente in der sonst schwarzen Front und auf dem Deckel.

Namentlich handelt es sich um den Mesh-Bereich vor den beiden optional verbaubaren 120er-Frontlüftern (plus von vorne entnehmbarem Staubfilter!) und die per Metall-Klammern gehaltenen Laufwerksblenden vor den vier 5,25-Zoll-Schächten.

Außerdem befinden sich vorne am Deckel zwei grüne Bleche, in welche einmal die vier USB-Ports (2x davon intern anzuschließender 3.0-Standard) sowie die Audio-Jacks eingelassen sind und zum anderen eine Lüftersteuerung in Form eines roten Schalters, der sich wie ein Spreng-Knopf hinter einer gelb-schwarz gestreiften Schutzklappe verbirgt.

Damit lassen sich die drei vorinstallierten Lüfter regeln, ein 120-mm-Exemplar im Heck und zwei 140-mm-Rotoren im Top. Alternativ nimmt der Deckel auch einen 240er- bzw. 120er-Radiator auf.

Das Army-Image wird auch vom feuerroten Power-Button getragen, der klarmacht, dass man nicht einfach eine Office-Kiste, sondern eine Gaming-Waffe zum Leben erweckt! Der Antec GX700 sieht aber nicht nur fantastisch aus, sondern ist zugleich sehr praktisch konstruiert.

Belege dafür sind etwa die werkzeuglose HDD- und ODD-Installation, der Platz für bis zu 29 cm lange Grafikkarten oder die großzügigen 1,3 cm Abstand zwischen rechtem Sidepanel und Mainboardtray, die dem bequemen Verstecken von allerlei Kabeln dienen.

Mit dem Antec GX700 als Rechner-Behausung gibt es auf dem virtuellen Schlachtfeld nur einen Sieger! Gehören Sie dazu und bestellen Sie den Army-Tower bei Caseking.de – über diesen Link gelangen Sie zum GX700:

Antec GX700 Midi-Tower im Shop

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts