ASUS Z370 Mainboards – Kompromisslose Leistung, perfekt gekühlt!

Caseking 7. Okt, 2017 - 2 min Lesezeit

ASUS Z370 Mainboards

Jetzt erhältlich: ASUS Z370 Mainboards für “Coffee Lake”-Prozessoren

Passend zum Launch der 8. Prozessor-Generation von Intel, die auf den Codenamen “Coffee Lake” hört, präsentiert uns ASUS insgesamt zwölf Mainboards mit dem neuen Z370-Chipsatz. Alle Boards eignen sich zum Übertakten und unterscheiden sich daher in der Optik, der Beleuchtung und natürlich der Ausstattung. Dabei ist mit der TUF-, STRIX- und ROG-Serie für jeden das passende Board dabei. Beim Kauf eines Z370 Mainboards von ASUS ist außerdem darauf zu achten, dass diese nur mit den neuen Prozessoren der Coffee Lake Generation kompatibel sind.

Die ASUS Z370 Mainboards im Überblick:

ASUS Z370 Mainboards

  • Für jeden Einsatzzweck & jeden Geldbeutel etwas dabei
  • Hochwertige Komponenten mit langer Haltbarkeit
  • Stylisches Platinen-Design aller Serien
  • Einzigartige RGB-LED-Beleuchtung
  • Umfangreiche Ausstattung interner & externer Anschlüsse
  • Perfekt für Gamer, PC-Enthusiasten und Overclocker
  • Exzellentes Potenzial zum Übertakten
  • Kompromisslose Leistung, perfekt gekühlt

>>> Zu den ASUS Z370 Mainboards im Caseking-Shop <<<

ASUS Z370 TUF

Die TUF-Baureihe (The Ultimate Force) von ASUS wird mit der neuen Serie ebenfalls zur Gaming-Brand und siedelt sich unterhalb der Strix- und ROG-Serie an. Dadurch werden die TUF-Boards zum idealen Einstiegsmodell für Spieler, die den ein oder anderen Euro sparen möchten. Verzichten muss man laut ASUS dabei nur in geringen Maßen, denn hitzebeständige sowie langlebige Komponenten und Verbesserungen im Audio-Bereich sind auch hier mit dabei. Prunkvolle Verkleidungen findet der Nutzer hier allerdings seltener.

ASUS Z370 Strix

Die solide Mittelklasse präsentiert ASUS in Form von Z370-Mainboards mit ROG Strix Label. Dabei hat der Premium-Hersteller auf die Wünsche der Kunden gehört und neben einer aufwendigen und umfangreicheren RGB-LED-Beleuchtung auch die Platinen an sich in neue Farbschemata getaucht. Somit können sich Gamer bei der Wahl des Mainboards sehr auf die Optik beschränken, da die Ausstattung oftmals sehr ähnlich ist. Den Wunsch nach einem Mini-ITX-Board ist ASUS zudem auch nachgekommen.

ASUS Z370 ROG Maximus

Die unangefochtene Oberklasse unter den ASUS-Mainboards bleiben natürlich die ROG-Modelle, was natürlich für nichts geringeres als Republic of Gamers steht. Mit diesen Boards bleiben den Nutzern praktisch keine Wünsche mehr offen – ganz egal welcher Einsatzzweck. Umfangreiche externe sowie interne Anschlüsse, eindrucksvolle Designs, stylische LED-Beleuchtungen und enormes Potenzial zum Übertakten machen diese Boards zum absoluten Spitzenreiter.

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts