Caseking mal ganz leise: Gedämmter, stylisher Mini Cube, flacher CPU-Kühler und maximale Leistung!

Caseking24. Juni, 2013 - 2 min Lesezeit

Kompaktes, extrem leises System mit starker Leistung und klassisch schlichtem Design gefällig? Der King Mod Service stattet das Cubitek Mini Cube mit exakt passenden Dämmmatten aus und sorgt mit entsprechenden Komponenten für nahezu lautlosen Betrieb. Trotz der sehr geringen Größe lässt sich ein potentes System auf Mini-ITX-Basis, etwa mit dem brandneuen und sehr starken Z87-Chipsatz, aufbauen. Den ideal dazu passenden Kühler liefert Alpenföhn mit dem Silvretta. Flach und leise verrichtet er seinen Dienst und schafft Platz für größere Pixelboliden. Um den Silent-Anspruch zu vervollständigen bietet Caseking eine sehr große Auswahl an SSDs in verschiedenen Größen an.

Die noch junge Marke Cubitek konnte im Jahr 2011 und folgend vom Fleck weg zeigen, was sie drauf hat. Denn die Case-Designer bewiesen, dass sie sich hervorragend mit der Materie auskennen und legten einen beispiellosen Innovationsgeist an den Tag, der bis heute nachhaltig beeindruckt. Stellvertretend sei hier die Magic-Cube-Serie genannt, deren hochwertige und perfekt verarbeitete Aluminium-Module sich individuell – in Umfang und Anordnung – kombinieren lassen.

Das Cubitek-Gehäuse ist sowohl für Luft- als auch Wasserkühlung gerüstet. In beiden Fälle ist für optimale Temperaturen im Betrieb gesorgt. Doch zunächst ist das “Kleine” vor allem eines: extrem schick. Hochwertiges Finish, gebürstetes Aluminium und schwarzer Auftritt. Dazu abgerundete Ecken an der Front, ein schön integriertes I/O-Panel mit je zwei USB-2.0- und 3.0-Ports sowie Audio-Anschlüssen und dezent angebrachtes Markenlabel an der unteren Vorderseite. Zwei Status-LEDs zeigen den Betriebszustand des Systems an.

Mit dieser modifizierten Version des Cubitek Mini Cube in Schwarz werden die Silent-Ansätze verbunden und das Gehäuse mit einer vorinstallierten Dämmung ausgestattet. Damit sich diese Maßnahme auch auszahlt, sollten dementsprechend werksseitig leise Komponenten genutzt werden. Das bedeutet dennoch nicht, auf Leistung verzichten zu müssen. Als Basis ist ein Mini-ITX-Mainboard mit topaktuellem Chipsatz und High-End-CPU genauso möglich wie eine günstige Einsteiger-Platine. Das Universalgenie in Small-Form-Factor-Umgebungen ist zum Beispiel der Alpenföhn Silvretta. Mit 45 mm Höhe passt er wunderbar zum Mini Cube und ist mit minimal 14,8 dB(A) nahezu unhörbar.

Was passt dann noch besser zu einem echten Silent-System als Datenträger ohne drehende, also geräuschproduzierende Teile? SSDs, exakt. Die ultraschnellen Solid State Drives ersetzen mehr und mehr die in die Jahre gekommenen Festplatten und bieten mittlerweile auch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die passende Größe hat Caseking natürlich im Sortiment – ein Blick lohnt sich. Wer sogar bereits im Besitz des kleinen Würfels von Cubitek ist und jetzt Blut geleckt hat, der kann dank des King Mod Dämmsets auch nachträglich für absolute Ruhe sorgen!

Über diesen Link gelangen Sie zum Cubitek Mini Cube in der gedämmten Version bei Caseking.de:

Cubitek Mini Cube Mini-ITX-Gehäuse Schwarz – gedämmt im Shop

Das passende Dämmset zum Cubitek Mini Cube bei Caseking.de:

King Mod Premium Dämmset – Cubitek Mini Cube

Der flache Top-Down-Kühler Silvretta von Alpenföhn bei Caseking.de:

Alpenföhn Silvretta CPU-Kühler

Kleine und passende Mainboards im Mini-ITX-Standard:

Mini-ITX-Platinen im Shop

Solid State Drives in allen Größen und Preisklassen:

SSDs aller Hersteller im Caseking.de-Shop

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts