Caseking präsentiert das Cooler Master HAF in der AMD-Edition

Caseking30. Nov, 2009 - < 1 min Lesezeit

Cooler Master legt das beliebte HAF RC-932 in der AMD-Edition neu auf. Die Seitenwand ziert nun das Dragon-Logo von AMD, die Front hat Cooler Master in der Farbe von AMDs Grafikkartenschmiede Ati in feuriges rot getaucht.

Das Cooler Master HAF RC-932 ist nach wie vor sehr gefragt, weshalb Cooler Master den Innenraum bis auf eine Kleinigkeit unangetastet lässt: Der Lüfter im linken Seitenteil musste einem Fenster weichen, das nun Einblicke in den Innenraum ermöglicht und außerdem mit einem großen Dragon-Logo von AMD geschmückt ist.

Die Front-Partie hat Cooler Master sehr auffällig in Szene gesetzt, denn diese ist nun feurig rot und passt perfekt zu den rot beleuchteten Lüftern in Deckel und an der Front des HAFs. Daher eignet sich das HAF AMD Edition perfekt für alle Fans von AMDs Grafikkartenschmiede Ati. Mit der Farbkombination Rot/Schwarz hebt sich das HAF AMD Edition deutlich von der breiten Masse ab und liegt voll im Trend.

Bei den technischen Daten bleibt bis auf die fehlenden Lüfteröffnungen im Seitenteil alles beim Alten: Für einen hohen Luftdurchsatz des Towers sorgen zwei 230-Millimeter-Lüfter an Front und Deckel sowie ein 140er-Modell am Heck. Alternativ kann der Lüfter im Deckel auch gegen drei 360-mm-Lüfter ausgetauscht werden – hier passt problemlos auch ein Triple-Radiator. Eine Öffnung für das bequeme Befüllen der Wasserkühlung mit einem optionalen Fillport gibt es unter der Gummi-Matte im Deckel. Dadurch ist das Cooler Master HAF RC-932 AMD Edition auch perfekt für eine üppige Wasserkühlung geeignet. Das Netzteil kann wahlweise ober- oder unterhalb der Hauptplatine eingebaut werden. Somit bietet das HAF RC-932 viel Raum für eine individuelle Hardware-Bestückung.

Folgender Link führt Sie direkt zum jeweiligen Produkt im Shop. Alternativ können Sie dazu auch die Bilder anklicken.

Zum Cooler Master HAF AMD Edition Tower AM-932-RWN1-GP – black

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts