Das be quiet! Dark Base 900 vereint unschlagbare Flexibilität, perfekte Kühlung und leisen Betrieb!

Caseking11. Okt, 2016 - 2 min Lesezeit

Das Dark Base 900 von be quiet! für High-End-Gaming und leise Systeme!

Der be quiet! Dark Base 900 Midi-Tower ist ein außerordentlich flexibles und leises Gehäuse, das Modularität, Kompatibilität, Funktionsvielfalt und Design in einem vereint. Neben umfangreicher modularer Konfigurationsmöglichkeiten bietet es drei vorinstallierte be quiet! SilentWings-3-PWM-Lüfter und verfügt über hohes Potenzial zur Luft- oder Wasserkühlung. Die üppige Ausstattung aus hochwertigen Materialien und nützlichen Funktionen rundet das Gesamtkonzept gekonnt ab und lässt die “Dark Base”-Gehäuse zur perfekten Herberge für High-End-Gaming-Systeme, extrem übertaktete Systeme oder sehr leise Wasserkühlsysteme werden.

Die wichtigsten Features des be quiet! Dark Base 900 im Überblick:

be quiet! Dark Base 900 kaufen bestellen

  • Modularer Innenaufbau dank flexiblem Mainboard-Tray und HDD-Slots
  • Intelligente Luftstromführung & umfangreiche Luft- bzw. Wakü-Möglichkeiten
  • Verfügbar in Schwarz, Silber oder Orange
  • Drei vorinstallierte be quiet! SilentWings-3-PWM-Lüfter
  • 2-in-1 Seitenpanel für Silent-Betrieb oder zwei zusätzliche 120er-Lüfter
  • Platz für ein E-ATX-, XL-ATX-, ATX-, Micro-ATX- oder Mini-ITX-Mainboard
  • PWM-Hub & manuelle Lüftersteuerung enthalten für 3x PWM- & 3x 3-Pin-Lüfter
  • I/O-Panel mit 2x USB 3.0, 2x USB 2.0 und HD-Audio

Zum be quiet! Dark Base 900 Midi-Tower im Caseking-Shop

Modularer Innenaufbau mit vielen Optionen für den Nutzer

Der schicke Big-Tower nimmt Mainboards in den Formfaktoren E-ATX, XL-ATX, ATX, Micro-ATX und Mini-ITX auf, wobei sich der Mainboard-Tray flexibel nach den Bedürfnissen und individuellen Anforderungen des Nutzers ausrichten lässt. Der ODD-Käfig sowie die Laufwerksslots lassen sich vollständig individuell anpassen, sodass der Nutzer die komplette Entscheidungsfreiheit über den Innenaufbau des Dark Base 900 erhält. Neben den modularen Konfigurationsmöglichkeiten hat be quiet! für ordentlich Platz im Gehäuse gesorgt, denn das Dark Base 900 nimmt maximal zwei 5,25-Zoll-, sieben 3,5-Zoll und/oder fünfzehn 2,5-Zoll-Laufwerke auf, wobei sich letztere die Slots teilen. Das Platzangebot fällt auch für die übrige Hardware besonders üppig aus, denn Grafikkarten können bis zu einer Länge von 325 mm verbaut werden. Ohne HDD-Slots erweitert sich dieser Platz sogar auf satte 470 mm. CPU-Kühler dürfen im Dark Base 900 maximal 185 mm hoch und Netzteile von 150 – 184 mm lang sein.

Edles Design mit eleganter Optik

Das Design des be quiet! Dark Base 900 bleibt wie bei den bisherigen Modellen bei einer eleganten und schicken Optik, die einen hochwertigen ersten Eindruck hinterlässt. Neu ist jedoch das 2-in-1 Seitenpanel, das über eine Öffnung verfügt und entweder für den Silent-Betrieb geschlossen werden kann oder offen bleibt und mit zwei weiteren 120-mm-Lüfter ausgestattet werden kann. Die geschlossene Front und der Deckel fallen hingegen durch gebürstetes Aluminium auf. Die Seitenteile werden von einem schwarzen Mesh-Streifen zur besseren Belüftung umrandet und bringen mit einem orangenen Streifen ein wenig Farbe ins Spiel. Wie also die Vorgänger auch, verzichtet be quiet! auf verschnörkelte Gaming-Optik und setzt auf ein elegantes Erscheinungsbild.

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts