Das Fallout 4 Creation Kit erscheint Anfang 2016, die Mods sind schon da!

Caseking 1. Jan, 2016 - 2 min Lesezeit

Fallout 4 ist eines der erfolgreichsten Spiele des Jahres 2015 und hat laut Fortune.com den Launch-Erfolg von Call of Duty: Black Ops 3 atomisiert. Während CoD: Black Ops 3 ordentliche 550 Millionen US-Dollar in den ersten 72 Stunden nach Release einspielte, schaffte z.B. Halo 5: Guardians “lediglich” 400 Millionen US-Dollar in der ersten Woche. In nur 24 Stunden nach seinem Launch konnte Fallout 4 apokalyptische 750.000.000 US Dollar einspielen und hat sehr gute Aussichten auf den Titel “Spiel des Jahres 2015”.

Neben unzähligen „Lets Play!-Videos“ und „Top Ten-Listen“ auf Twitch und Youtube erfreuen vor allem die vielen Modifikationen, oder Mods, seitens der Community die Spieler und tragen zum Charme des Endzeit-Epos bei. Die Mods reichen dabei von Verbesserungen und Optimierungen der Spieleinstellungen und Grafikeffekte, über erweiterte Optionen beim Basis/Siedlungs-Ausbau bis hin zum Modifizieren oder Bauen von Waffen und Gegenständen. Die offizielle Mod-Unterstützung von Fallout 4 wird ab Anfang 2016 mit dem Release des Creation-Kit seitens Bethesda noch weiter ausgebaut.

Das Verwenden von Mods für Fallout 4 geschieht derzeit noch auf eigene Gefahr und ein Lesen der Installations-Anleitungen der einzelnen Mods ist unabdingbar. Eine kleine Auswahl an beliebten Mods, die das durchstreifen des Commonwealths etwas interessanter gestalten, haben wir nachfolgend zusammengetragen:

 

Maximales Spiel-Erlebnis mit Gaming PC für Fallout 4

Auch wenn die minimalen Systemvoraussetzungen das Spielen auf älteren PCs ermöglichen, so wird das volle Potential von Fallout 4 erst mit einem entsprechenden Gaming-PC entfaltet. Selbst die besten Mods können ein Spiel nur bis zu einem gewissen Grad optisch aufpolieren, so dass es am Ende auf die verwendetete Hardware ankommt. Ausgestattet mit viel Arbeitsspeicher, einem leistungsstarken Prozessor, einer flotten SSD und einer High-End Gaming-Grafikkarte von AMD oder NVIDIA verbessert ein Zocker-PC das Spielen enorm, denn bessere Grafikeffekte und kürzere Ladezeiten machen das Spielen viel angenehmer. Und wer auf der Flucht vor einer Todeskralle in die Hauswand rennt, weil der PC am ruckeln war, der verliert dann schnell den Spaß am Spielen.

Bevor man nun den Spaß am vermutlich besten Spiel des Jahres verliert, weil die Hardware schlapp macht, sollte man kurzerhand seinen Gaming-PC aufrüsten. Neben einer großen Auswahl an topaktueller Gaming Hardware bieten wir viele PC-Systeme, die von unseren Profis aus dem King Mod Team nach Kundenwünschen zusammengebaut werden. Zu unserem Angebot gehören 24H Express Systeme und High End Gaming-PCs unterschiedlichster Größenordnung und über unsere PC Konfigurator können Traum-PCs bequem online zusammengestellt werden. Natürlich findet man auf Caseking.de auch Gaming-Zubehör wie Mäuse und Tastaturen für waschechte Gamer sowie bequeme Gaming Chairs und erstklassige Bildschirme für lange Fallout 4 Gaming-Sessions.

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts