Das neuste Highlight von Phanteks, die Enthoo Pro M Acrylic Window Edition!

Caseking16. Dez, 2015 - < 1 min Lesezeit

Beliebtes Midi-Tower-Gehäuse zeigt sich freizügig

Mit der nagelneuen “Acrylic Window Edition” des Enthoo Pro M präsentiert Case-Spezialist Phanteks eine weitere spannende Gehäusekreation. Die größte Veränderung zu den anderen Vertretern der Baureihe sticht sofort angenehm ins Auge: das Sichtfenster im Seitenteil ist passé und stattdessen besteht nun das komplette linke Seitenteil aus einer glasklaren Acrylplatte, die eine völlig freie Sicht auf den kompletten Innenraum offenbart. Fernab des optischen Highlights, verbindet dieses Midi-Tower-Gehäuse das ausgeklügelte und featurereiche Innenleben des Enthoo Evolv ATX gekonnt mit einem Design, welches sich optisch an das Enthoo Primo und das Enthoo Pro anlehnt und ebenso schick und geradlinig ist.

Damit ist der Midi-Tower perfekt für Modder mit Vorliebe für LED-Strips und atemberaubende Lichteffekte geeignet, oder um ausgefeilte Wasserkühlungen gekonnt in Szene zu setzen. Für Letztere ist das Enthoo Pro M auch geradezu prädestiniert, bietet es doch massive Optionen für Radiatoren oder Pumpen. Darüber hinaus befinden sich bei der Acrylic Window Edition gleich zwei vorinstallierte 140-mm-Lüfter im Lieferumfang. Und als wäre das noch nicht genug, bietet das Case Platz für Mainboards im E-ATX-, ATX-, Micro-ATX- und Mini-ITX-Format.

Erleben Sie schlichtes, zeitloses Design im gebürsteten Aluminium-Look und kantigem Auftritt aus der bekannten Enthoo-Serie. Spezielle Einbauplätze und Mountings im Inneren machen das Pro M zum Traum aller Wasserkühlungs-Liebhaber! Innovative Detaillösungen wie Radiator- und Pumpen-Mountings, riesige, herausnehmbare Staubfilter in Front, Deckel und Boden, ein überragender Airflow inklusive vorinstallierten 140-mm-Lüftern und perfektes Kabelmanagement lassen keine Wünsche offen.

Features im Detail:

  • Kristallklare Acrylplatte als linkes Seitenteil & getrennte Kammer für das Netzteil
  • Reservoir-Mounts und vibrationshemmende Pumpen-Slots
  • Versteckte SSD-Brackets, entfernbarer 5,25-Zoll-Slot
  • Radiator-Einbau ohne RAM-Slot-Konflikte
  • Seitliches Front I/O-Panel mit 2x USB 3.0
  • Phanteks Klett-Kabelbinder und 35 mm Kabelmanagement-Platz

Wir erwarten die erste Warenlieferung für Anfang Januar 2016!

Zur Acrylic Window Edition des Phanteks Enthoo Pro M Towers im Caseking-Shop!

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts