DDR4 ist da und Caseking hat ihn als erstes – bestellen Sie jetzt!

Caseking22. Aug, 2014 - 2 min Lesezeit

Das Warten hat ein Ende! DDR4-Arbeitsspeicher ist endlich da und die ersten Module der neuen Technologie erhalten Sie deutschlandweit als erstes bei Caseking!

Zwar lässt sich im Moment direkt noch nichts mit dem brandaktuellen Speicher anfangen, aber möglicherweise werden sich ja schon in wenigen Tagen Einsatzgebiete auftun – dazu bedarf es lediglich neuer Mainboards mit entsprechenden DDR4-(Quad-Channel-)Bänken, einem neuen Chipsatz und natürlich High-End-Prozessoren, die dem superschnellen RAM so richtig einheizen. Wer sich seine Module heute schon sichert, könnte also als allererster bei einer solchen neuen Plattform mitmischen!

DDR4 ist der aktuellste von der JEDEC spezifizierte RAM-Standard. Die größten Vorteile von DDR4-Arbeitsspeicher, der nicht mit DDR3-Speicher-Slots kompatibel ist, im Überblick: Er verbraucht weniger Energie, da die Referenzspannung nur 1,2 V beträgt, während sogar DDR3-Low-Voltage-Speicher noch bei 1,35 V und normaler DDR3 sogar bei 1,5 bis 1,65 Volt lag. Zudem ist bei DDR4 der – auch offizielle – Taktratenbereich erhöht, so dass die meisten Riegel mit mehr MHz arbeiten. Und schließlich wurde die Speicherdichte bei DDR4-DIMMs gegenüber DDR3 erhöht, so dass jetzt einzelne Module eine noch höhere Maximalkapazität aufweisen können.

Bei Caseking finden Sie u. a. DDR4-Speicher der Top-Marken Crucial und Corsair, teilweise sogar bereits lagernd und mit unterschiedlich hohen Taktraten, Latenzen sowie Kit-Größen bzw. Kapazitäten (zwischen 8 und 32 GB). Corsairs Dominator Platinum stellt dabei aktuell die Speerspitze für Overclocker dar und kommt mit gewaltigen Heatspreadern, integrierten Lichtschienen und bis zu 2.800 MHz! Ebenfalls beeindruckend präsentiert sich die Vengeance LPX Series, mit der sich Corsair an Hardcore-Gamer, aber auch an Modding-Freunde richtet, denn neben einem Monster-Takt bringen die Module wahlweise eloxierte Alu-Heatspreader in Rot, Blau oder Schwarz mit.

Crucials DDR4-RAM aus der Reihe Ballistix Sport zielt auf Käufer ab, denen ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis wichtig ist. Mit Geschwindigkeiten von 2.400 MHz und CL16-Latenzen bieten sie jede Menge Leistung fürs Geld und fallen dank der nur seitlich angebrachten Wärmeverteiler nicht höher aus als nackte DDR4-DIMMs (31,25 mm). Allen genannten Serien gemeinsam sind schicke schwarze PCBs, außerdem nur 1,2 Volt Spannung für die fantastischen Speeds und Timings sowie nicht zuletzt Intels XMP-Profile in der Version 2, durch welche kompatible Mainboards automatisch selbige aufrufen und den RAM perfekt einstellen können!

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts