Der Bitcoin-Kurs explodiert – Jetzt bequem Einkaufen und virtuell bezahlen bei Caseking!

Caseking 5. Nov, 2015 - < 1 min Lesezeit

Bitcoins sind wieder in aller Munde – Caseking hat sie schon längst als Bezahl-Option!

Ein eindrucksvolles Comeback für Bitcoin als Zahlungsmittel! Der Kurs schießt aktuell wieder in die Höhe und die Finanzindustrie bekundet erneut starkes Interesse an der Krypto-Währung. Auch allgemein werden Bitcoins in immer mehr Branchen und Geschäften akzeptiert. 100.000 bis 150.000 Transaktionen pro Tag sind nicht ungewöhnlich und sprechen für sich. Bei Caseking haben Käufer die Möglichkeit, ihren Warenkorb (bis zu einer Höhe von 750 Euro) komplett mit der virtuellen Währung Bitcoin zu bezahlen. Ob es also eine neue High-End-Grafikkarte, ein exklusives Gehäuse oder auch ein Einsteiger King Mod System sein soll – der Bitcoin wartet darauf, genutzt zu werden 😉

Bezahlen mit Bitcoin: Bei Caseking kinderleicht!

Während des gewohnten Bestellprozesses auf Caseking.de ganz einfach Bitcoin als Zahlungsmethode auswählen. Anschließend wird der Kunde direkt zum Zahlungsdienstleister BitPay weitergeleitet, der die Transaktion dann über eine gesicherte Verbindung zum Abschluss bringt und validiert. Mit dieser Option möchte Caseking dem wachsenden Netzwerk und seinen Klienten eine unkomplizierte Lösung für den Hardware-Einkauf bieten. Was genau ist eigentlich Bitcoin und wie funktioniert die Zahlung per Bitcoin auf Caseking.de?

Diese Fragen werden alle in unserer FAQ beantwortet → Bezahlen mit Bitcoin

Bitcoin bei Caseking TV → http://youtu.be/bYacjnScUpc

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
1 Comment
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Micha
Micha
5 years ago

Hallo,

ich hätte letztes Jahr fast einen Monitor hier mit Bitcoin gekauft aber mich haben die 2 EUR extra Gebühr irgendwie gestört, es gibt auch Optionen z.B. Amazon Gutscheine ohne Gebühren zu erwerben, hab den dann später so bestellt…

Ist nicht böse gemeint, aber vielleicht mal darüber nachdenken die 2 EUR Gebühr zu entfernen, hab nicht eingesehen warum ich mehr zahlen soll 🙂

Momentan warte ich auch noch auf die neuen Zen basierten Prozessoren von AMD Anfang 2016, dann komm ich möglicherweise hier shoppen für nen neuen Rechner.

Related Posts