Der neue Ben Nevis Advanced-Kühler von Alpenföhn – jetzt erhältlich bei Caseking!

Caseking12. Juni, 2017 - < 1 min Lesezeit

Die optimierte Advanced Edition des Ben Nevis-Kühlers – jetzt erhältlich im Caseking-Shop

Mit dem Ben Nevis Advanced erweitern die Kühlungsspezialisten EKL das Portfolio ihrer Marke Alpenföhn, um eine leistungsgesteigerte Variante ihres beliebten Allround-Kühlers. Mit seiner vergrößerten Kühlfläche, dem nach hinten versetzten Design und dem flachen 130-Millimeter-PWM-Lüfter bietet er Einsteigern und preis-leistungs-bewussten Usern eine kompakte und dennoch sehr schallemisions-arme Kühllösung. Durch die Verschraubung ohne Rückplatte, direkt am Retention-Modul des Motherboards, ist der Ben Nevis Advanced uneingeschränkt mit dem AMD Sockel AM4 kompatibel – sowie mit vielen weiteren gängigen Sockeln von AMD und Intel.

Die Features des Alpenföhn Ben Nevis Advanced

  • 130-mm-PWM-Lüfter in flacher Bauweise und konischem Design für optimierten Airflow
  • Gesteigertes Fördervolumen von 95,4 m³/h bei 1.500 U/min und maximal 25,8 dB(A)
  • Asymmetrischer Kühlkörper mit Schock-Killer-Pole für sicheren Transport
  • Volle Kompatibilität mit vielen gängigen Sockeln von Intel und AMD
  • Vier Heatpipes mit Direct-Touch-Technologie
  • Verbesserte Kühlleistung von 150 Watt TDP

Zum Alpenföhn Ben Nevis-Kühler im Caseking-Shop

Bei der Advanced Version kommen vier 6 Millimeter-Heatpipes zum Einsatz, die direkt auf dem Heatspreader der CPU aufliegen. Dadurch ist eine zuverlässige und schnelle Übertragung von Abwärme auch mit konventioneller Wärmeleitpaste gewährleistet. Der zentral im Kühler platzierte Schock-Killer-Pole sorgt im etwas größeren Kühlkörper für eine Stabilisierung der Lamellen und beugt somit Schäden durch direkte Krafteinwirkungen und Erschütterungen vor.

Wie auch beim normalen Ben Nevis-Kühler setzt EKL auf einen asymmetrischen Aufbau und einen Lüfter mit flacher Bauweise, sodass alle Ram-Bänke bestückt und selbst Speichermodule mit großen Heatspreadern verwendet werden können. Der vorinstallierte Lüfter sorgt in Verbindung mit seinem konischen Design für einen stärkeren Luftstrom bei niedriger Lautstärke und ist einem mit 4-Pin PWM-Anschluss ausgestattet.

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts