Der neue Phanteks Enthoo Pro M Midi-Tower ist da!

Caseking 9. Juli, 2015 - < 1 min Lesezeit

Die preisgünstigere Enthoo-Pro-Serie bekommt mit dem Entho Pro M eine neue, etwas kleinere Variante spendiert. Diese verbindet das ausgeklügelte und featurereiche Innenleben des Enthoo Evolv ATX gekonnt mit einem Design, welches sich optisch an das Enthoo Primo und das Enthoo Pro anlehnt und ebenso schick und geradlinig ist.

Genau diese Phanteks-Designhandschrift hat in Kombination mit der meisterhaften Verarbeitungsqualität dafür gesorgt, dass sich die Phanteks Gehäuse verkaufen wie geschnitten Brot. Das ist auch kein Wunder, denn in unzähligen Tests übertreffen sich die Reviewer mit Bestnoten und loben die vorzüglichen Wakü-Kapazitäten, die makellose Verarbeitung

Erleben Sie schlichtes, zeitloses Design im gebürsteten Aluminium-Look und kantigem Auftritt aus der bekannten Enthoo-Serie. Spezielle Einbauplätze und Mountings im Inneren machen das Pro M zum Traum aller Wasserkühlungs-Liebhaber! Innovative Detaillösungen wie Radiator- und Pumpen-Mountings, riesige, herausnehmbare Staubfilter in Front und Deckel, ein überragender Airflow inklusive vorinstalliertem 140-mm-Lüfter und perfektes Kabelmanagement lassen keine Wünsche offen.

Features im Detail:

  • Reservoir-Mounts und vibrationshemmende Pumpen-Slots
  • Radiator-Einbau ohne RAM-Slot-Konflikte
  • Versteckte SSD-Brackets, entfernbarer 5,25-Zoll-Slot
  • Seitliches Front I/O-Panel mit USB 3.0
  • Window und abgeschlossene Kammer für das Netzteil
  • Phanteks Klett-Kabelbinder und 35 mm Kabelmanagement-Platz

Zum Enthoo-Pro-M-Special im Caseking-Shop

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts