Die Nummer 1 im PCGH-GPU-Ranking – Inno3D GeForce GTX 780 Ti iChill X3 Ultra DHS exklusiv bei Caseking!

Caseking 5. März, 2014 - 2 min Lesezeit

Besser als alle anderen! Die Inno3D GeForce GTX 780 Ti in der DHS-Edition übertrifft laut der PC Games Hardware sogar eine GeForce GTX Titan Black und führt damit die Rangliste der schnellsten Grafikkarten souverän an. Die bereits vorselektierten Chips werden in dieser Version ein weiteres mal handverlesen – mehr Leistung ist nicht möglich. Die Performance ab Werk ist atemberaubend, bei gleichzeitig niedrigen Temperaturen und geringer Lautstärke. Ein Basistakt von 1.085 Mhz, im Boost-Modus 1.150 MHz, und Speicher, der mit 3.600 MHz getaktet ist entlocken in Kombination mit dem gigantischen HerculeZ-Kühler dem Testmagazin HardwareLuxx die begehrte “Excellent Hardware”-Auszeichnung. Nur bei Caseking!

Wie alle HerculeZ-Kühler lässt sich auch der X3 Ultra auseinandernehmen, um die perfekte Reinigung zu ermöglichen, sogar die Rotoren lassen sich abnehmen. Die gesamte Karte ist im speziellen iChill-DHS-Design gehalten. Eine sehr schicke Backplate sorgt für Stabilität und in einem Plexiglas-Fenster kann der DHS-Schriftzug eingesetzt werden. Im Lieferumfang sind außerdem ein spezieller Doorhanger mit zwei Status-Meldungen (“Gaming” und “Working”), ein hochwertiges Mauspad im iChill-Design und ein Code für die Vollversion von 3DMark.

Die beachtliche Leistungssteigerung bei der GK110-GPU der hier von Inno3D angebotenen GeForce GTX 780 Ti gegenüber GTX 780 und GTX Titan resultiert einerseits aus noch mehr Shader-Einheiten, nämlich nunmehr 2.880. Zum Vergleich: die GTX Titan kommt auf 2.688 und die GTX 780 ohne das Ti(tanium)-Kürzel auf 2.304 CUDA-Cores. Auf der anderen Seite erhöht NVIDIA die Standard-Taktraten und Inno3D dreht noch zusätzlich enorm an der Taktschraube, so dass die werksübertaktete Inno3D GTX 780 Ti iChill HerculeZ X3 Ultra DHS Edition mit wahnwitzigen 1.085 MHz Grundtakt arbeitet und per GPU Boost 2.0 – je nach den verfügbaren Reserven bei Energieverbrauch und Wärmeentwicklung – auf rund 1.150 MHz beschleunigen kann.

Die limitierte Inno3D GeForce GTX 780 Ti iChill HerculeZ X3 Ultra DHS Edition ist ab sofort zu einem Preis von 719,90 Euro exklusiv bei Caseking bestellbar.

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts