Ein Blick in die Unendlichkeit – das Kolink VOID RGB

Caseking27. Jan, 2020 - 3 min Lesezeit
Kolink beginnt dieses Jahr mit einem wahren Produktfeuerwerk. Nachdem Mitte Januar bereits das Big Chungus und das Quantum enthüllt wurden, folgen nun der Kolink VOID RGB Midi-Tower sowie das KLM-002 Mini-Gehäuse. Besonders der VOID RGB Midi-Tower ist durch sein exquisites, modernes Design mit einem V-förmigen Unendlichkeitsspiegel mit digital adressierbarer RGB-Beleuchtung in der Front ein wahres Highlight.
Kolink VOID RGB

Kolink VOID RGB Midi-Tower

Mit seinem V-förmigen Ausschnitt in der Front ist das Kolink VOID RGB Gehäuse ein richtiger Hingucker. Integriert ist hier ein Unendlichkeitsspiegel sowie eine digital adressierbare RGB-Beleuchtung. Jede LED kann so in einer anderen Farbe leuchten, um atemberaubende Effekte darzustellen. Doch auch im Inneren des Cases findet sich weitere Beleuchtung. So ist im Heck bereits ein 120-mm-Lüfter vormontiert, der ebenfalls über eine digital adressierbare RGB-Beleuchtung verfügt. Die Beleuchtung der Front und des Lüfters kann wahlweise über einen Button am I/O-Panel oder über ein kompatibles Mainboard gesteuert werden.

Kolink VOID RGB
Des Weiteren verfügt das Gehäuse über ein Seitenteil aus Temperglas, durch das die Hardware im Inneren betrachtet werden kann. Diese kann durchaus leistungsfähig sein, denn an der Vorderseite befinden sich große seitliche Lüftungsschlitze und an der Oberseite eine großflächige Mesh-Öffnung mit magnetischem Staubfilter. Grafikkarten können bis zu 31 cm lang, CPU-Kühler 16 cm hoch und Netzteile bis zu 18 cm lang sein. Für einen aufgeräumten Innenraum sorgt die Netzteilabdeckung in Verbindung mit zahlreichen Öffnungen für ein ausgereiftes Kabelmanagement.
Kolink VOID RGB

Die Features des Kolink Void im Überblick

  • V-förmiger Ausschnitt mit Unendlichkeitsspiegeleffekt und RGB-Beleuchtung
  • Seitenteil aus Temperglas für einen ungehinderten Blick ins Innere
  • Für Mainboards im ATX-/Micro-ATX-/Mini-ITX-Format
  • Ein vorinstallierter 120-mm-Lüfter mit digital adressierbarer RGB-Beleuchtung
  • Support für Radiatoren bis 240 mm an der Vorderseite
  • I/O-Panel mit 2x USB 3.0 & 2x USB 2.0, HD-Audio, RGB-LED-Steuerung
  • Netzteilabdeckung mit Lüftungsschlitzen für einen cleanen Look
  • Grafikkarten bis 310 mm, CPU-Kühler bis 160 mm, Netzteile bis 180 mm
BitFenix Dawn TG
Kolink KLM-002

Kolink KLM-002 Mini-Gehäuse

Beim Kolink KLM-002 handelt es sich um ein kompaktes Gehäuse, das vor allem für den Büroeinsatz geeignet ist. Es kann je nach Platzbedarf stehend oder liegend aufgestellt werden und bietet neben Platz für kleine Micro-ATX-Mainboards auch Slots für bis zu drei Laufwerke. Ebenso bietet das Gehäuse Raum für eine Low-Profile-Grafikkarte mit einer maximalen Länge von 15 Zentimetern. Der Einsatz eines Prozessors mit integrierter Grafikeinheit ist jedoch empfohlen. Trotz des geringen Preises bietet das Gehäuse eine Front im Aluminium-Look.

Kolink KLM-002

Die Features des Kolink KLM-002 im Überblick

  • Kompaktes Mini-Gehäuse mit nur 35,5 x 9,5 x 28,5 Zentimeter
  • Für Mainboards bis Micro-ATX, Prozessoren mit integrierter GPU empfohlen
  • Liegend oder stehend nutzbar, Standfuß liegt dem Case bei
  • Slots für ein 3,5- und 2,5-Zoll-Laufwerk oder bis zu drei 2,5-Zoll-Laufwerke
  • Ein vorinstallierter 80-mm-Lüfter
  • Für SFX-Netzteile, seitliche Montage
  • I/O-Panel mit 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, Audio In/Out
0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts