Exklusiv bei Caseking: Die neue TOP-Marke RaiJintek mit Kühler-Lineup zum Start

Caseking22. Juli, 2013 - 2 min Lesezeit

Start frei für das nächste große Ding! RaiJintek ist da und das Donnergrollen ist allgegenwärtig. Die Macher der neuen Marke verfügen über jahrelange Erfahrung in der Branche und enormes Know-How, das sie bereits dem Start-Lineup der ersten CPU-Kühler-Serie angedeihen lassen. Vielseitigkeit, Innovationsgeist und ein überragendes Preis-Leistungsverhältnis sind die Eckpfeiler der jungen Brand. Mit “Aidos” und “Themis” wird die Messlatte im Mittelklasse-Segment auf ein neues Niveau gelegt. Den ultimativen “Bang for the Buck” bietet dann der EreBoss, ein High-End-Kühler mit gigantischer Leistung zum unglaublichen Preis.

Das Flaggschiff der ersten Kühler-Serie hört auf den Namen EreBoss und macht diesem alle Ehre. Der griechischen Mythologie entlehnt, tritt der High-End-Kühler auf wie ein Höllenhund und macht dazu deutlich, wer hier der Boss ist. Überragende Kühlleistung ist bei dem gigantischen Kühlblock vorprogrammiert. Die Silent-optimierte Bauweise punktet darüber hinaus im Zusammenspiel mit dem genialen Slim-Lüfter in 140-mm-Größe mit hervorragenden Lautstärkeeigenschaften und einem fantastischen Air Flow. Eine bessere Wahl, aktuelle Top-CPUs zu kühlen, wird es in diesem Preissegment kaum geben.

Neben dem Segment der absoluten High-End-Kühlung möchte RaiJintek natürlich auch das weite Feld der Mittelklasse bedienen. Mit dem Aidos gelingt das eindrucksvoll. Der wirklich kompakte Kühler ist im ersten Moment eher unscheinbar und zurückhaltend, genau wie die griechische Gottheit tritt er scheu auf. Geht es dann aber an die pure Performance bleibt einem nur noch eines zu sagen: Wow! Mehrere patentierte Technologien und eine Heatpipe-Konstruktion mit vier Wärmeröhren sorgen für durchweg hervorragende Leistungen – zu einem sensationell günstigen Preis.

Mit dem Themis stellt RaiJintek einen Tower-Kühler vor, der konzeptionell in die Sparte Slim-Bauweise schlägt. Damit erreicht er ein Höchstmaß an Kompatibilität mit Mainboards und entsprechenden RAM-Steckplätzen sowie Modulen. Dennoch bietet er im Mittelklasse-Bereich eine überlegene Kühlleistung. Erreicht wird das durch die Höhe des Kühlers, denn mit 157 mm steht insgesamt eine überdurchschnittlich große Kühlfläche zur Verfügung, die von drei Heatpipes durchflutet wird. Auch beim Themis kommen mehrere patentierte Technologien zum Einsatz, die einer echten Titanin würdig sind.

Der EreBoss wird durch den Slim-Type-Lüfter 14013 nicht zu voluminös, der Air Flow wird aber gleichzeitig in keiner Weise beeinträchtigt. Das Gegenteil ist der Fall. Das automatisch gesteuerte PWM-Modell dreht in einem Bereich von 700 – 1.400 U/min und erzeugt dabei maximal 96,6 m³/h Luftdurchsatz. Der statische Druck kommt auf einen eindrucksvollen Wert von 1,24 mmH2O und verhilft dem “Boss” zu High-End-Leistungen bei einem Geräuschpegel von lediglich maximal 28 dB(A). Die Anbringung des Lüfters erfolgt denkbar einfach durch Gummipins, die gleichzeitig als Vibrationsdämpfer dienen. Um dem Ganzen die Krone aufzusetzen, bietet der EreBoss auch die Möglichkeit einen zweiten Lüfter zu nutzen – dann in Push-Pull-Konfiguration.

Bei Caseking sind die ersten RaiJintek-Produkte Aidos, Themis und EreBoss ab sofort zu Preisen zwischen 16,90 EUR und 34,90 EUR bestellbar und ab Ende August lagernd.

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts