Kolinks Levante: Das Midi-Tower mit dem perfekten Airflow

Caseking 1. Aug, 2018 - 2 min Lesezeit

Kolink Levante

Hersteller Kolink ist bekannt für seine Detailverliebtheit und sein Midi-Tower Levante ist ein perfektes Beispiel dafür. Das Levante ist besonders für eine Luftkühlung ausgelegt. Schon die Vorderseite mit seinem großflächigen Mesh-Gitter macht das deutlich. Die drei dahinter werkelnden vorinstallierten Lüfter können so ungehindert frische Luft in das geräumige Gehäuse pumpen. Dabei haben die Ingenieure bei Kolink aber auch das Design nicht vergessen.

Kolink Levante Midi-Tower

Die Features des Kolink Levante im Detail:

  • Riesiges Gehäuse für Mainboards bis E-ATX
  • Beide Seitenteile aus 4 mm starkem Hartglas
  • Vier vorinstallierte 120-mm-RGB-Lüfter inklusive Controller und Fernbedienung
  • Support für zwei Radiatoren jeweils im 240-mm-Format
  • I/O-Panel mit 2x USB 2.0 / 1x USB 3.0 & HD-Audio In/Out
  • 2x 3,5/2,5 Zoll Datenträger-Slots
  • Grafikkarten bis 38 cm Länge
  • CPU-Kühler bis 16 cm Höhe

Kolink Levante Midi-Tower

Lüfter-Slots satt

Neben den drei, an der Vorderseite vorinstallierten Lüftern gibt es noch einen weiteren, der an der Rückseite die warme Luft wieder aus dem Gehäuse herauspustet. Die bereits mitgelieferten Fans können durch zwei weitere am Deckel ergänzt werden. Für einen ordentlichen CPU-Kühler ist mit 160 Millimeter ebenfalls genügend Platz. Wem das nicht reicht, kann natürlich auch zu den entsprechenden Radiatoren greifen. Staubfilter dienen als Schmutzbarrieren an Vorderseite, Deckel und Boden.


Kolink Levante Midi-Tower

Stylisher Look, RGB-beleuchtet

Seitliche Schrägen und Kanten sorgen für ein abwechslungsreichen und besonders schicken Look. Dazu trägt auch das feine Wabenmuster des Staubfilters an der Vorderseite bei. Innen sorgt eine Netzteilabdeckung für ein aufgeräumtes Aussehen, das durch die beiden Seitenteile aus Hartglas nochmals untermauert wird. Und die mitgelieferten Lüfter sorgen mit ihren adressierbaren RGB-LEDs für eine stimmungsvolle Beleuchtung. Dank beiliegendem RGB-Controller samt Fernbedienung für sechs Lüfter und zwei LED-Strips lässt sich das elegante Levante in eine Farbe nach Wahl tauchen.

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts