Massive Kühlleistung bis 360 Watt: Der traumhafte RaiJintek Morpheus VGA-Kühler

Caseking24. Apr, 2014 - 2 min Lesezeit

Mit RaiJintek erschüttert ein echtes Donnergrollen die Hardware-Landschaft. Nach den hervorragenden und mit einer Vielzahl von Empfehlungen der Fachpresse versehenen CPU-Kühlern EreBoss, Themis oder auch Pallas, steht für die junge Marke der nächste Schritt auf dem Programm: diesmal in Form eines Hochleistungs-Kühlers für Grafikkarten. Der Morpheus macht, wie der Name aus der griechischen Mythologie schon verdeutlicht, die Träume des Nutzers war. Flüsterleiser Betrieb, vollvernickelt, zwölf Heatpipes und hohe Kompatibilität! Das sind die Eckdaten des gigantischen Modells, das jede aktuelle High-End-Karte in den Griff bekommt!

Um der enormen Abwärme moderner High-End-Grafikkarten Herr zu werden, präsentiert RaiJintek mit dem eindrucksvollen Morpheus einen geradezu monströs leistungsstarken Hochleistungs-VGA-Kühler als nachrüstbare Alternative zum Stock-Kühler mit einer Kühlleistung der Superlative bei erstklassiger Verarbeitungsqualität. Den Spagat aus hoher Kühlleistung und geringer Geräuschentwicklung löst der Morpheus mit einem sehr großen, voll-vernickelten Kühlkörper mit insgesamt 129 Aluminium-Lamellen, der mit mehreren großen Lüftern bestückt werden kann, wodurch insgesamt bis zu 360 Watt an Verlustleistung effektiv abgeführt werden können.

Trotz der stattlichen Länge von 25,4 cm werden Inkompatibilitäten bei Grafikkarten mit doppeltem Stromanschluss vermieden, da der Kühlkörper nicht über die langen PCBs moderner High-End-Grafikkarten hinausragt. In die spiegelglatte Bodenplatte aus vernickeltem Kupfer, die in direktem Kontakt zur GPU steht, sind ganze zwölf vernickelte Kupfer-Heatpipes eingelassen. Alle zwölf Heatpipes sind Kopf-an-Kopf in sechs Reihen montiert. Der Kühlkörper selbst wird so in zwei Abschnitte unterteilt, die jedoch für eine bessere Wärmeverteilung am Außenrand durch Aluminium-Lamellen miteinander verbunden sind.

Auffällig ist auch die herausragende Verarbeitungsqualität, die einmal mehr neue Maßstäbe setzt. So ist der gesamte Kühler mit einer silbernen Nickelschicht überzogen. Zur Kühlung der Spannungswandler und des Grafikspeichers legt RaiJintek ein sehr umfangreiches Set mit passiven Kühlkörpern bei, die für verschiedene Grafikkarten-Modelle geeignet sind und durch doppelseitig haftende Wärmeleitpads befestigt werden. Das Montagesystem unterstützt die meisten aktuellen High-End-Grafikkarten von AMD und NVIDIA, einschließlich der Topmodelle GTX 780 (Ti) und R9 290(X). Da Lüfter nicht zum Lieferumfang gehören, bleibt maximale Entscheidungsfreiheit und die Möglichkeit, von Ultra-Silent bis Maximum-OC praktisch jede Konfiguration zu realisieren.

Zum RaiJintek Morpheus und RaiJintek CPU-Kühlern im Caseking-Shop:

Hier geht es direkt zum RaiJintek Morpheus-Special

Sämtliche RaiJintek-Produkte im Caseking-Shop

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts