MDPC-X Sleeves und Schrumpfschläuche in fantastischen Farben jetzt bei Caseking!

Caseking15. März, 2016 - 2 min Lesezeit

Die Modifikation von Strom- und Datenkabeln bietet eine interessante Möglichkeit, die Optik des PCs zusätzlich aufzuwerten und den persönlichen Anforderungen anzupassen. Beim sogenannten Sleeving können die Kabel entweder mit einem Kabelgeflecht für besseren Schutz ummantelt oder das bestehende Sleeve ausgetauscht werden. Durch vielfältige Farbvariationen und UV-aktive Beschichtungen können damit auch die Kabel zum Blickfang werden.

Unter Moddern und Kennern der PC-Selbstverschönerung sind die fabelhaft anzusehenden Sleeves von MDPC-X geradezu legendär. Besonderes Alleinstellungsmerkmal sind deren zahlreiche einzigartige Farbvarianten, mit denen Bastler ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Aus hochwertigen PET-X-Fasern gefertigt, sind die MDPC-X Sleeves wasserabweisend, schmutzabweisend und bleiben dauerhaft farbecht unter UV-Einwirkung. Neben den üblichen Sleeves für Netzteile ist es mit MDPC-X möglich, sogar SATA-Datenkabel in allen Farben des Regenbogens zu gestalten.

Doch wie funktioniert das Sleeving eigentlich und was benötige ich dafür?

Die Prozedur verläuft wie folgt: Zunächst werden die Anschlüsse von den Kabeln getrennt, wofür je nach Anschluss spezielles Werkzeug notwendig ist. Sofern vorhanden, wird danach der Sleeve-Mantel abgezogen und das Kabel gegebenenfalls gekürzt. Nun kann das neue Sleeve mit angepasster Länge über das Kabel gezogen werden. Anschließend werden kurze Stücke Schrumpfschlauch über Anfang und Ende des Kabels gezogen und der Anschluss wieder angebunden. Durch Erwärmen zieht sich der Schrumpfschlauch zusammen, versiegelt den Übergang und verhindert zugleich ein Ausfransen des Sleeve-Geflechts.

Um festzustellen, wie viel “Sleeve-Material” für das persönliche Vorhaben benötigt wird, lautet die generelle Formel in der Regel: Menge der Kabel * Länge der Kabel + 20%. Besonders wichtig zu wissen ist hierbei, dass die Sleeve-Länge sich auf den gestreckten Zustand bei minimaler Dehnung bezieht. Bei größeren Durchmessern und damit steigender Dehnung des Sleeves, verkürzt sich die Gesamtlänge. Wenn Sleeves also im obersten Dehnbarkeits-Durchmesser zur Anwendung kommt, wird beinahe 200% Sleeve-Länge benötigt, um die Objekt-Länge abzudecken.

Die neusten Artikel zur Kabelverschönerung von MDPC-X

Mit Modding-Artikeln von MDPC-X wird der eigene PC zum wahren Kunstwerk und das bei höchstmöglicher Qualität. Für den enthusiastischen Modder bietet MDPC-X direkt mehrere Sleeve-Varianten, wie die MDPC-X Sleeves Small, welche optimal für Stromkabel geeignet sind und die MDPC-X SATA-Sleeves, die wiederum die perfekte Sleeving-Grundlage für SATA-Datenkabel bieten. Um das Angebot zu komplettieren, umfasst das Sortiment ebenfalls hochwertige Schrumpfschläuche für beide Kabelvarianten, je einmal zum Selberschneiden und bereits als vorgeschnittene Version.

Die Sleeves sind dabei in bis zu 19 verschiedenen Farben erhältlich und integrieren sich perfekt in einen stylischen Modding-PC. Um die “Fummelarbeit” und das Ärgernis über ungenügendes Werkzeug zu minimieren, produzierte MDPC-X direkt das passende Pinremover Modding-Werkzeug, welches die Arbeit wesentlich einfacher gestaltet.

Alle Modding-Produkte von MDPC-X zum Selbersleeven im Caseking-Shop

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
1 Comment
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Emanuele
Emanuele
4 years ago

Aus eigener Erfahrung, und als ehemaliger Stammkunde bei MDPC-X kann ich sagen, dass diese Sleeves die Besten sind, die man für Geld kaufen kann.
Jeder, der Casemodding seriös betreibt, oder etwas auf sich hält, kennt die Produkte von Nils, und weiss um ihre außerordentliche Qualität. Cool, dass es die nun hier auch bei caseking gibt!
Grüße an Nils und die MDPC-X family! 🙂

Related Posts