NEU bei Caseking: Mit AVerMedia das eigene Gameplay präsentieren!

Caseking17. März, 2014 - 2 min Lesezeit

Seit Jahren erfreuen sich Lets Play-Videos auf YouTube und anderen Plattformen größter Beliebtheit. Die Kommentatoren scharen ganze Fangemeinden um sich und werden im Internet regelrecht als Stars gefeiert. Im letzten Jahr sind zusätzliche Streaming-Plattformen wie Twitch.tv auf regen Anklang gestoßen und spätestens seit der Integration von Twitch direkt in die PlayStation 4 und bald auch in die Xbox One kann ohne jede Übertreibung von einem neuen Trend gesprochen werden.

Gerade im eSport-Bereich auf dem PC sind Streaming-Events enorm populär. Lange schon werden große und kleine Turniere live im Internet übertragen und von einem Millionenpublikum zeitgleich verfolgt. Wer selber davon träumt, einen Twitch- oder YouTube-Kanal zu betreiben, findet unter den Video-Capturing-Produkten von AVerMedia einfache und bequeme Lösungen, um Gameplay-Videos samt Kommentaren aufzunehmen und ggf. direkt zu streamen, ohne dabei den Prozessor oder die Grafikkarte des PCs stark zu belasten. Ein enormer Vorteil gegenüber reinen Software-Lösungen!

Mit der USB-Video-Capture-Station Live Gamer Portable (auch als Lite-Version erhältlich) oder der ExtremeCap U3 lassen sich aus digitalen oder analogen Quellen über HDMI respektive Komponenten-Eingang (z. B. im Falle von Nintendo Wii oder Gamecube) Gameplay-Mitschnitte mit Auflösungen von bis zu 1080p bei 60 Frames pro Sekunde auf einer SD-Karte oder dem PC speichern. Die mitgelieferte Software RECentral bietet dabei intuitive Einstellungen und Spiele-Profile für die Aufzeichnung und das Streaming von Gameplay-Material. Zudem ist ein schneller Zugang zu beliebten Streaming-Plattformen wie Twitch.tv, Justin.tv oder Ustream möglich.

Um Spielszenen von Konsolen wie Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4, PlayStation 3 oder Wii U aufzunehmen oder zu streamen eignen sich besonders AVerMedias Game Capture HD-Stationen, die direkt auf eine eingebaute 2,5-Zoll-Festplatte oder auf ein angeschlossenes USB-Speichermedium aufzeichnen – ganz ohne PC. Auch diverse Radio- und TV-Karten (z. B. für DVB-T) finden sich im Angebot. Mit dem AVerMedia DVD EZMaker Gold lassen sich via S-Video oder Composite-Anschluss sorgenfrei analoge Magnetband-Aufnahmen (etwa VHS) oder die Signale älterer Konsolen für die Ewigkeit digitalisieren.

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts