NEU: Erster Kühler für Netbooks von Akasa

Caseking18. Okt, 2009 - < 1 min Lesezeit

Während Notebooks tendenziell größer werden und immer öfter den herkömmlichen Desktop-PC ersetzen, erobert ein neues Segment den angestammten Bereich des mobilen Einsatzes – Netbooks. Diese besonders kompakten Geschwister der Laptops erfreuen sich daher besonders dann großer Beliebtheit, wenn es um kleine Packmaße und gute Transportabilität geht.

Ein Kühler für diese mobilen Arbeitsknechte muss entsprechend denselben Anforderungen genügen. Akasa stellt mit dem Centaurus ein solches Modell vor, welches gerade einmal 400 Gramm auf die Wagge bringt. Dabei sorgt es für eine aktive Kühlung mit 80-mm-Lüfter, eine verbesserte Ergonomie durch eine schräge Stellfläche und eine elegante Optik mit gelochter Oberseite.

Damit ist für ein entspanntes Arbeiten gesorgt, zumal auch die Geräuschkulisse dank Silent-Lüfter minimal ist. Die Stromversorgung wird über ein beiliegendes USB-Kabel sichergestellt.

Zum Akasa AK-NBC-10 Centaurus Netbook Cooler – black

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts