NEU: fertige Dämmsets vom King Mod Service für Cubitek-Tower

Caseking 1. Apr, 2011 - 2 min Lesezeit

Cubitek hat seine Tower aus der Tank-Serie sowie den Magic Cube erst kürzlich vorgestellt, schon wartet der King Mod Service von Caseking mit passenden fertig zugeschnittenen Dämmsets auf. Die Tanks und Magic Cubes werden allesamt aus edlem Aluminium gefertigt, weshalb die Dämmmatten des King Mod Service den Innenraum mit ihrer wertigen Kunstlederoberfläche noch weiter aufpolieren. Die selbstklebenden Matten sind im Handumdrehen im Gehäuse – so leicht kann das Dämmen nerviger Geräusche im PC sein.

Im PC gibt es diverse Geräuschquellen, die sich mit herkömmlichen Lösungen wie Drehzahlreduzierung und Entkopplung zwar eindämmen, aber nicht vollkommen ausschalten lassen. Wer sich an dieser Stelle befindet, bereits diverse Maßnahmen getroffen hat und noch immer nicht mit dem Ergebnis zufrieden ist, sollte die Möglichkeit einer Gehäusedämmung in Betracht ziehen. Ebenso empfehlenswert ist diese Methode, um sich als Komplettlösung eventuell aufwändigere Einzelumbauten zu ersparen.

Ausgangspunkt des Lärms ist in allen Fällen eine spezifische Form von Bewegung oder Vibration, die Luft zum Schwingen bringt, gleichzeitig aber auch über die Hardware selbst übertragen wird und an anderer Stelle wiederum Luft anregt. Lüfterdrehung führt beispielsweise zu Schwingungen, die über den Rahmen und die Luft an das PC-Gehäuse übertragen werden, dieses zum Mitschwingen anregen, womit es ebenfalls zur Geräuschquelle wird.

Damit zeigt sich ein grundlegendes Phänomen über die Beschränktheit anderer Lärmreduktionsmaßnahmen. Sie setzen meist nur an einer Seite des Problems an – der Schwingungsübertragung via direktem Kontakt und blenden die Übertragung via Luft aus. Dämmmatten tragen zur Lärmreduzierung zunächst durch ihr bloßes Eigengewicht bei. Damit erhöhen sie die Masse der Gehäuseaußenteile, womit mehr Energie – also größere Vibration – aufgewandt werden muss, um die Panels zum Schwingen zu bringen.

Aber Dämmmatten gehen darüber hinaus und verhindern ebenso, dass Luftschwingungen auf das Gehäuse zurückwirken. Hierbei absorbiert das besonders weiche Material eintreffende Schallwellen und verhindert damit, dass sie die Außenwände zum Vibrieren bringen können und senken zugleich rapide den reflektierten Schall.

Im Ergebnis erzielen sie Wirkung über zwei Methoden und sind damit prinzipbedingt wirkungsvoller als herkömmliche Maßnahmen. Damit sind sie der Königsweg zur Noise-Reduction und die beste Möglichkeit, die Geräuschentwicklung des PCs zu reduzieren.

Folgende Links führen Sie direkt zu den Produkten im Shop:

Zum King Mod Premium Dämmset – Cubitek Mini-Tank
Zum King Mod Premium Dämmset – Cubitek XL-Tank
Zum King Mod Premium Dämmset – Cubitek HPTX-TANK
Zum King Mod Premium Dämmset – Cubitek Magic-Cube

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts