NEU: Gainward GeForce GTX 560 Ti (Phantom)

Caseking30. Jan, 2011 - < 1 min Lesezeit

Gainward präsentiert mit der GeForce GTX 560 gleich zwei verschiedene Grayfikkarten: Während die GeForce GTX 560 Ti einen Dualslot-Kühler mit einem einzigen Lüfter besitzt, hat Gainward der GeForce GTX 560 Phantom einen 2,5-Slot-hohen Kühler mit zwei 80-mm-Lüftern spendiert. DIe Phantom ist daher nicht nur leiser, sondern dank Werksübertaktung auch schneller als gewöhnliche GeForce GTX 560-Karten und somit die erste Wahl für Overclocker, Silent-Fans und Hardware-Enthusiasten.

Die GTX 560 Ti wird von Gainward sogar gleich in zwei Versionen angeboten. Bei der Gainward GeForce GT 560 Ti Phantom handelt es sich um die 1.024-MB-Ausgabe, welche zudem über eine dezente, werksseitige Übertaktung verfügt. 835 MHz Core- und 2.050 MHz Speichertakt bedeuten zwar zunächst nur eine geringe Beschleunigung gegenüber dem Standard-Niveau, aber mit dem Phantom Kühler ist das Potential sicher noch nicht ausgereizt.

Also zum Kühler: Wie schon bei den größeren Phantom ist dieser höher als die Standard-Modelle und belegt 2,5 Slots. Von den Lüftern ist dabei zunächst nichts zu sehen. Vielmehr erinnert die Optik an einen Dual-Radiator. Die beiden 80er Ventilatoren sitzen demnach unter dem großen Kühlkörper, der über vier Heatpipes in Kontakt mit der GPU steht.

Zwei statt einem Lüfter mit jeweils größerem Durchmesser plus PWM-Steuerung bedeuten mehr Luftdurchsatz bei geringerer Lautstärke. Zusammen mit der großen Lamellenfläche zur Wärmeabgabe ist damit das Geheimnis des Phantom Kühlers gefunden. In der Praxis senkt dieser die Temperatur im 3D-Betrieb um elf Grad Celsius bei gleichzeitig 67 Prozent geringerer Lautstärkeentwicklung! Silent und Power sind damit keine Widersprüche mehr.

Folgende Links führen Sie direkt zu den Produkten im Shop:

Zur Gainward GeForce GTX 560 Ti Phantom, 1024 MB DDR5, HDMI, DVI
Zur Gainward GeForce GTX 560 Ti, 1024MB DDR5, HDMI, DVI, VGA, PCIe

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts