NEU: HTPC-Netzteil mit 450 Watt von Silverstone

Caseking 2. Mai, 2010 - < 1 min Lesezeit

Maximale Leistung im Mini-Format: Mit dem Silverstone Strider SFX 450 Watt lassen sich kompakte High-End-Rechner realisieren. Dank der SFX-Bauweise bringt es das Netzteil auf die Maße 125 x 63,5 x 100 mm (BxHxT), weshalb somit viele HTPC-Gehäuse mit dem leistungsstarken Netzteil nachgerüstet werden können. Dem Einsatz einer stromhungrigen Grafikkarte oder vielen Festplatte steht somit nichts mehr im Weg.

Die Strider-Netzteile von Silverstone stellen die Silent-Reihe des Edel-Herstellers dar und werden in unzähligen Leistungsstufen angeboten. Damit stellen sie für nahezu alle Anwender eine perfekte Lösung bereit, die Leistung mit geringer Lautstärke verbinden wollen. Diese Version unterscheidet sich vor allem durch ihre kompakten Abmessungen. Dank SFX-Format ist dieses Netzteil vor allem für Mini-Gehäuse vorgesehen und bietet hohe Leistung bei minimalen Abmessungen.

Besonders die hohe Stromstärke auf 12 Volt als auch das umfangreiche Anschlussarsenal stechen dabei deutlich aus dem SFX-Lager heraus, in dem sich normalerweise eher Netzteile tummeln, die für Low-End-Hardware ausgelegt sind.

Doch auch bei der Effizienz spielt das ST45SF in der Oberliga und erreicht hierbei über 80 Prozent. Für die Kühlung sorgt ein 80-mm-Lüfter.

Statt einer mehrfach aufgesplitteten 12-V-Leitung verfügt diese Version über eine sehr kräftige Single-Rail mit satten 36 Ampere – sehr viel für ein 450 Watt Netzteil. Die 12-V-Linie kann dabei allein mit 432 Watt belastet werden. Damit ist es selbst für Multi-GPU-Systeme geeignet.

Dies verdeutlichen auch die Anschlüsse, wo gleich zwei PCIe vorhanden sind – ein 6+2 und ein 6-Pin. Darüber hinaus stehen für Mainboard und Peripherie ein 20+4-Pin, ein 4+4-Pin, drei SATA, zwei 4-Pol-Molex und ein Floppy bereit.

Folgender Link führt Sie direkt zum Produkt im Shop:

Zum Silverstone SST-ST45SF Strider Series SFX – 450 Watt

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts