NEU: NZXT HAVIK 120 CPU-Kühler – 120mm

Caseking11. Jan, 2012 - 2 min Lesezeit

Nachdem der bekannte Gehäusehersteller NZXT seine Fühler bereits in die Bereiche Lüfter, Lüftersteuerungen, Netzteile und Kabel-Modding ausgestreckt hat, war es im Grunde nur eine Frage der Zeit, bis auch eigene Kühler ins Programm aufgenommen werden. Mit dem Havik 140 stellte NZXT denn das Debütprodukt dieses Segments vor. Mit dieser aktuellen 120er Version wird das Portfolio nun vergrößert.

Der Havik 120 zielt auf das High-End-Segment ab und ist daher mit dem Besten vom Besten ausgestattet, was die Branche derzeit zu bieten hat: Aufwändige Konstruktion, hohe Verarbeitungsqualität, maximale Kühlleistung, Doppelbelüftung, leise 120er Ventilatoren, Y-Adapter inklusive Drehzahlreduzierung, Entkopplung, stabiles und einfaches Montagessystem und vieles mehr. Der Greifvogel Habicht wurde dabei als Namenspatron gewählt und symbolisiert bereits, dass der Havik seine Krallen dazu nutzen möchte, die Leistungskrone zu erbeuten.

Die “120” im Namensanhang steht dabei für die Lüfterbestückung, wobei gleich zwei durchsatzstarke 120er (2x 128,1 m³/h) zum Lieferumfang gehören. 13 weiße Blades im schwarzen Rahmen ziehen einerseits die Blicke auf sich, bieten aber auch einen leisen Betrieb.

Beide Lüfter nehmen den stattlichen Kühlkörper in die Zange und werden vorne blasend und hinten saugend montiert. Die Installation erfolgt über raffinierte Silikonzüge, die einerseits verhindern, dass die Ventilatoren direkt aufliegen und andererseits dank ihrer weichen Materialbeschaffenheit für eine Vibrationsdämpfung sorgen.

Vier Doppel-Heatpipes sind im Boden des Havik verankert und führen je zu zweit in den Kühlkörper aus geschichteten Aluminiumlamellen. Eine komplette Nickelschicht über Kühler und Boden sorgt dabei für Schutz und eine gleichmäßige Optik. Kühler und Lüfter bringen es auf ein stattliches Gesamtgewicht von 980 Gramm, womit sich der hohe Materialeinsatz spürbar widerspiegelt. Ein Sicherheitsrisiko besteht dank eines stabilen Montagekits jedoch nicht.

Massive Platten und eine Backplate-Verschraubung sorgen vielmehr für einen sicheren Halt und einen guten Anpressdruck zur optimalen Wärmeübertragung. Wärmleitpaste gehört dabei zum Lieferumfang. Zusätzlich liegt ein Y-Lüfteradapterkabel bei, mit dem beide Ventilatoren über einen 3-Pin-Anschluss betrieben und drehzahlreduziert werden können, wobei dann immer noch beinahe 104 m³/h Luft transportiert werden.

Folgender Link führt Sie direkt zum Produkt im Shop:

Zum NZXT HAVIK 120 CPU-Kühler – 120mm

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts