NEU: Silent-Lüfter von Noiseblocker und Xilence

Caseking 6. Juni, 2010 - < 1 min Lesezeit

Noiseblocker ist der Spezialist für besonders leise Lüfter. Um dies zu erreichen, setzt das Unternehmen auf hohe Qualität mit geringen Fertigungstoleranzen und hohes, technologisches Know-How mit deutscher Ingenieurskunst. Zudem gibt der Hersteller an, dass seine technischen Spezifikationen realistische Werte darstellen, die deshalb nicht direkt mit anderen Herstellern verglichen werden können.

Die neuen Lüfter aus der BlackSilent Serie eignen sich optimal für CPU und Gehäuse. Allen Lüftern gemeinsam ist ein schwarzer Rahmen mit blau transparenten Lüfterblättern. Die Lüfter werden über 3-Pin angeschlossen und können über eine optionale Lüftersteuerung noch weiter gedrosselt werden, wobei die Startspannung bei weniger als sechs Volt liegt.

Der Bicolor-Style der neuen Xilence Component Lüfter ist nicht nur ein optisches Markenzeichen, sondern Ergebnis des namensgebenden Materialmixes. Im Gegensatz zu den herkömmlichen Redwing Lüftern verfügt diese Serie über einen gummierten Kunststoffrahmen. Der Überzug soll auftretende Schwingungen minimieren und somit für eine geringere Geräuschentwicklung sorgen.

Auch beim Rotor blieb die Optik der in verschiedenen Größen erhältlichen Lüfter nicht auf der Strecke. Blickfang sind die silberne Nabe und die ebenfalls rote Innenauskleidung des Rahmens. Besonders Augenmerk zieht das 140-mm-Modell auf sich, welches eine runde Form aufweist.

Zum Noiseblocker BlackSilent Fan X1 – 80mm
Zum Noiseblocker BlackSilent Fan X2 – 80mm
Zum Noiseblocker BlackSilent Fan XE1 – 92mm
Zum Noiseblocker BlackSilent Fan XE2 – 92mm

Zum Xilence 2 Component Fan PWM – 80mm
Zum Xilence 2 Component Fan PWM – 92mm
Zum Xilence 2 Component Fan PWM – 120mm
Zum Xilence 2 Component Fan PWM – 140mm

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts