NEU: Xigmatek GO GREEN Series Netzteile mit 400 und 500 Watt

Caseking17. Mai, 2009 - < 1 min Lesezeit

Xigmatek ist ein Name, der bisher vor allem mit erstklassigen CPU-Kühlern in Verbindung gebracht wird. Die Netzteile der neuen Xigmateks Go Green Serie zeichnen sich besonders durch eine sehr hohe Effizienz von über 85 Prozent, einen großen 140mm Lüfter für hohen Luftdurchsatz und ausgesprochen leisen Betrieb sowie eine hohe Kompatibilität dank ATX12V 2.3 aus. Perfekt für alle Fans von Silent-PCs und einer niedrigen Stromrechnung!

Äußerlich präsentieren sich beide Netzteile entgegen dem Trend zum Einheits-Schwarz in einer edlen Anthrazit-Metallic-Lackierung. Die Unterseite wird von einer riesigen Öffnung für den 140mm Lüfter dominiert. Geschützt von einem schwarzen Lüftergitter und mit einem mittig platzierten Xigmatek-Logo versehen, setzen die Netzteile auch optisch einen Blickfang.

Dank der Größe des Ventilators wird ein enormes Fördervolumen bei geringer Drehzahl realisiert, was in einer sehr geringen Lautstärke mündet. Dank automatischer Regelung, passt sich der Lüfter zudem der jeweiligen Anforderung an, so dass jederzeit nur die minimale Drehzahl und Lautstärke anliegt.

Hinzu kommt der sehr hohe Wirkungsgrad der Netzteile, so dass nur wenig Abwärme als Verlustleistung entsteht. Im Gesamtdurchschnitt besitzen die Netzteile eine zertifizierte Effizienz von ca. 49,9 Prozent und erhalten damit die begehrte 80plus Bronze Auszeichnungen.

Neben dem Aspekt des positiven Einflusses auf die Lautstärke (geringere Lüfterdrehzahl durch weniger Verlustwärme) schont der hohe Wirkungsgrad auch den Geldbeutel in Zeiten hoher Energiekosten, so dass sich beispielsweise auch der Austausch eines älteren, weniger effizienten Netzteils lohnen kann.

Zum Xigmatek GO GREEN Series PSU 80plus – 400 Watt
Zum Xigmatek GO GREEN Series PSU 80plus – 500 Watt

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts