NEU: Xigmatek Porter N881 HDT North-Bridge Kühler

Caseking21. Juni, 2008 - < 1 min Lesezeit

Das Xigmatek nicht nur bei CPU Kühlern eines der führenden Unternehmen ist, zeigt das Unternehmen bei seinen neuesten Kühlern für Grafikkarten oder Arbeitsspeicher. Mit dem äußerst edlem N881 Porter für Chipsätze setzt der Hersteller erneut auf die bewährte HDT Technologie und beweist dabei viel Liebe zum Detail. Die 8mm dicke Kupfer-Heatpipe leitet die Verlustleistung des Chipsatzes schnell und effizient an die 33 Lamellen aus Aluminium weiter, welche die Wärme wiederum an die Umluft abgeben.

Und wenn die rein passive Kühlleistung mal nicht ausreichen sollte, kann der Lüfter mit einem optionalen 80mm Lüfter ausgestattet werden. Im Lieferumfang befinden sich dabei bereits vier Antivibrations-Bolts für eine einfache Montage.

Jetzt lieferbar: Xigmatek HDT-S1284 Heatpipe Cooler – Achilles – nach dem griechischen Held Achilles benannt, strotz der neue CPU Kühler von Xigmatek nur so vor Kraft und Selbstbewusstsein. Wie die Sagengestalt selbst ist er schön und strahlt besonders im Betrieb eine beinahe friedliche Atmosphäre aus. Doch wenn er vom Prozessor gefordert wird, ruft er wie Achilles selbst unglaubliche Leistungsreserven ab.

Zum Xigmatek Porter N881 HDT North-Bridge Kühler
Zum Xigmatek HDT-S1284 Heatpipe Cooler – Achilles

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts