NEU: ZOWIE CELERITAS Pro Gaming Keyboards

Caseking28. Dez, 2010 - 2 min Lesezeit

Nach der superben EC1/EC2 Maus und vielen weiteren Ausnahmeprodukten wird die Reihe nun um ein besondere Tastatur erweitert. Diese trägt den Titel “Celeritas”, dem lateinischen Wort für Schnelligkeit. An diesem Begriff lehnt sich auch das physikalische Formelzeichen “c” an, welches für die Lichtgeschwindigkeit steht. Da sich Licht unter herkömmlichen Bedingungen mit fast 300.000 Kilometer in der Sekunde fortbewegt, behauptet Zowie nicht mehr und nicht weniger als die schnellste Tastatur der Welt konstruiert zu haben.

Eine Tastatur selbst kann weder schnell noch langsam sein, möchte man da einwenden. Es komme vielmehr auf den Gamer an, der sie bedient. Antwort: Jein! Sicher ist der menschliche Faktor keinesfalls zu unterschätzen, aber auch die Tastatur selbst kann die Informationen schneller oder langsamer verarbeiten. Und hier kommt die Celeritas ins Spiel.

Durch die enge Zusammenarbeit mit den internationalen Pro Gamern Abdisamad ‘SpawN’ Mohamed, Young Ho ‘Flash’ Lee und Ho Jun ‘Ho-Jun’ Moon wurde für die Zowie Ingenieure schnell klar, dass diese eSport-Profis mechanische Tastaturen bevorzugen. Sollte diese Gattung tatsächlich einen Vorteil gegenüber den inzwischen weit verbreiteteren elektronischen Keyboards haben? Ganz klares Ja!

Zunächst sind die Ansprüche an Robustheit und Haltbarkeit in der Pro Liga sehr hoch, was jeder bestätigen kann, der bei derartigen Wettkämpfen einmal solchen Spielern zugesehen hat. Der mechanische Kontaktschluss erfüllt genau diese Anforderung und erlaubt wesentlich mehr Tastenanschläge, was die Einsatzdauer signifikant steigert. Doch auch die Geschwindigkeit profitiert von der mechanischen Übertragung.

“Ghosting” ist ein negativer Effekt, der Tastatureingaben quasi verschluckt und nicht weiterleitet, wenn zu viele Eingaben auf einmal erfolgen. Bei gut ausgestatteten elektronischen Gaming-Keyboards versucht man dieses Phänomen mit internen Speichern zu begrenzen, vollkommen ausschalten lässt er sich jedoch nur bei mechanischer Bauart – eben wie bei der Celeritas. Hier treten Ghosting-Effekte überhaupt nicht auf – zumindest bei der Verwendung des PS2-Anschlusses.

Folgende Links führen Sie direkt zum Produkt im Shop:

Zum ZOWIE CELERITAS Pro Gaming Keyboard – DE Layout

Zum ZOWIE CELERITAS Pro Gaming Keyboard – NO Layout

Zum ZOWIE CELERITAS Pro Gaming Keyboard – DK Layout

Zum ZOWIE CELERITAS Pro Gaming Keyboard – SE Layout

Zum ZOWIE CELERITAS Pro Gaming Keyboard – FR Layout

Zum ZOWIE CELERITAS Pro Gaming Keyboard – UK Layout

Die Gewinner des Caseking-Adventskalenders stehen fest!

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts