Neue Edel-Tower von Lian Li

Caseking29. Mai, 2010 - 2 min Lesezeit

Lian Li erweitert sein Gehäuse-Portfolio um vier edle Tower verschiedener Preisklassen. Die neuen Gehäuse verfügen allesamt über USB 3.0 und sind somit bestens für die bitzschnelle Datenschnittstelle gerüstet. Die Tower fertigt Lian Li natürlich in gewohnt hoher Qualität aus feinstem Aluminium.

Lian Li ist inzwischen langjähriger Maßstab in Sachen Verarbeitungsqualität und überzeugt mit einer Kollektion von schlichter und zeitloser Eleganz sowie innovativen Detaillösungen. Mit dem PC-8FI erweitert Lian Li sein Midi-Tower Angebot um ein Gehäuse für Hardwareenthusiasten, Overclocker und Gamer. Bei der Gestaltung lehnt es sich am PC-7FN an, besitzt jedoch eine veränderte Frontaufteilung. Weniger Laufwerksslots ermöglichen dabei die Unterbringung von zwei 120ern in der Front, womit eine leistungsstärkere Kühlung bereit gestellt wird.

Die Frontoptik dominiert entsprechend ein großer Lufteinlass, der von Querstreben stabilisiert wird. Im aktivierten Zustand kommen sie aufgrund der beleuchteten Lüfter zusätzlich zur Geltung. Darüber befinden sich drei externe Laufwerksschächte, von denen einer variabel für 3,5 Zoll nutzbar ist. Der Deckel beherbergt neben einem Lüfterslot ein modern ausgestattetes I/O-Panel, welches neben eSATA sogar zwei USB 3.0* Schnittstellen zur Verfügung stellt.

Wie bei Lian Li üblich wird der Tower vollständig aus Aluminium gefertigt und die Oberfläche der Außenteile zusätzlich gebürstet. Neben der hochwertigen Optik sorgt diese Materialwahl für ein geringes Gesamtgewicht bei gleichzeitig hoher Stabilität. Das PC-8FI ist Schwarz und Rot verfügbar.

Während das X2000 und X500 Gehäuse die jeweils große beziehungsweise kleine Version einer Design-Linie darstellen, hatte der kürzlich vorgestellte X1000 bisher kein kleines Pendant. Mit dem X900 Tower wird diese Lücke nun gefüllt, der somit die Gestaltung des X1000 übernimmt, jedoch bei der Größe eher am X500 angelehnt ist. Midi sollte an dieser Stelle jedoch nicht falsch verstanden werden, denn mit fast 60 cm Höhe, ist der Tower für diese Kategorie sehr stattlich geraten.

Soweit zur Einordnung innerhalb der PC-X Familie. Mit seinen Brüdern teilt der PC-X900 einmal mehr die modernsten, innovativsten und luxuriösesten Merkmale im Gehäusebau: Vollständige Fertigung aus leichtem und stabilen Aluminium mit gebürsteter Oberfläche, edles und zeitlos-elegantes Design, hochwertigste Verarbeitungsqualität, funktioneller Aufbau, komplettes Toll-less-Design zur werkzeuglosen Montage der Hardware, modernste USB-3.0-Anschlüsse, leistungsfähige Belüftung mit Steuerung und Window im linken Seitenteil für eine effektvolle Präsentation der Hardware.

Für die Ewigkeit? Offensichtlich nicht, denn nun bekommt der X2000 ausgerechnet aus dem eigenem Hause Konkurrenz. Mit der F-Version steht der designierte Nachfolger in den Startschuhen und knüpft an Bewährtes an, um andererseits im Detail Verbesserungen vorzunehmen. Wirkliche Schwachstellen besitzt das X2000 in seiner ursprünglichen Version zwar nicht, aber die Evolution erstarrt schließlich auch vor diesem Boliden nicht in Ehrfurcht.

Folgende Links führen Sie direkt zu den Produkten im Shop:

Zum Lian Li PC-8FIB Midi-Tower – black
Zum Lian Li PC-8FIR Midi-Tower Window-Edition – red
Zum Lian Li PC-X900B TYR Super-Case Midi-Tower – black
Zum Lian Li PC-X2000FB TYR Super-Case Big-Tower – black

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts