Nitro Concepts C100: Neuer Gaming-Chair zum attraktiven Preis

Caseking16. Mai, 2019 - 3 min Lesezeit
Nitro Concepts C100

Nitro Concepts ist für seine stylischen Gaming-Chairs und Zubehör wie die riesigen Deskmat-Mauspads bekannt. Mit dem C100 erweitert der Hersteller nun sein Portfolio um einen komfortablen, schicken und preisgünstigen Gaming-Stuhl. Nitro Concepts bietet den sportlich-dynamische Schreibtischstuhl in Racing-Optik mit blauen, roten oder weißen Farbakzenten sowie komplett in Schwarz an. Die Rollen kommen beim C100 immer in der passenden Akzentfarbe und die Kopflehne ist mit dem Nitro-Concepts-Logo bestickt.

Features des Nitro Concepts C100 Gaming-Stuhls

Der Nitro Concepts C100 Gaming-Stuhl im Überblick:

  • Bezug aus hochwertigem Kunstleder
  • In vier unterschiedlichen Farbkombinationen erhältlich
  • Gesticktes Herstellerlogo in der Kopflehne
  • Bequeme & atmungsaktive Kaltschaumpolsterung
  • Lange Haltbarkeit durch hohe Materialstärke
  • Ergonomisch höhenverstellbar
  • Anpassbare Wippmechanik
  • Leise 50-mm-Rollen in Akzentfarbe
  • Für harte und weiche Böden geeignet
  • Säule mit langlebiger Gasdruckfeder der Klasse 4
  • Geeignet für Nutzer bis 120 kg

Frisches Design mit optionalen Farbakzenten

Nitro Concepts verleiht dem C100 eine komplett neue Außenform und kombiniert diese mit dem bewährten, hauseigenen Farbkonzept mit hohem Wiedererkennungswert. Der Gaming-Stuhl bietet eine gelungene Mischung aus Racing-Chair mit dynamischer Linienführung, Sitzschale und Ziernähten sowie schnörkellosen, glatten Flächen. Er ist ganz in Schwarz oder mit verschiedenen Farbakzenten an Sitz, Rückenlehne und Rollen erhältlich. So fügt er sich perfekt in jedes Setup ein. Der Gaming-Chair ist mit einem langlebigen, veganen Kunstleder bespannt, welches weich und zugleich widerstandsfähig ist. Logo und Schriftzug des Herstellers sind in die Kopflehne gestickt. Jedem Nitro Concepts C100 liegen Rollen in der passenden Akzentfarbe bei.

Komfortable und langlebige Polsterung

Komfortable und langlebige Polsterung

Für die Polsterung der Nitro-Concepts-Stühle kommt ausschließlich fabrikneuer Kaltschaum zum Einsatz. Dieser ist besonders widerstandsfähig und behält auch nach langer Nutzungszeit seine Form. Dadurch wird der Körper des Nutzers stets optimal gestützt.

Sowohl die geschwungenen Armlehnen als auch Rückenlehne und Sitzfläche sind dick gepolstert und machen den C100 zu einem besonders komfortablen Schreibtischsessel, der sich dank seines atmungsaktiven Schaumstoffs auch für warme Sommertage am PC eignet.

 Ergonomisch geformt und individuell einstellbar

Ergonomisch geformt und individuell einstellbar

Insbesondere bei längerem Sitzen ist eine gesunde Haltung wichtig. Der Nitro Concepts C100 unterstützt diese durch eine ergonomisch geformte, 79 Zentimeter lange Rückenlehne, eine Wippmechanik und die Gasdruckfeder, seine eine Höhenverstellung um 9,5 Zentimeter erlaubt. Dank dieser eignet sich der C100 für unterschiedlich große Personen.

Die C100-Serie ist offen gestaltet und bietet eine große Kontaktfläche, wodurch dem Nutzer eine hohe Ergonomie geboten wird. Sowohl die Sitzfläche als auch die Rückenlehne sind optimal an den Körper angepasst. Mit einer 53 cm breiten Rückenlehne und einer 57 cm breiten Sitzfläche sitzt man auf dem Nitro Concepts C100-Gaming-Stuhl besonders bequem.

 
Für Hart- & Weichböden geeignet

Solide Verarbeitung von oben bis unten

Ein beständiges Nylon-Fußkreuz dient auch der C100-Serie als Basis. Die fünf Rollen sind in der passenden Akzentfarbe gehalten. Die 50-mm-Rollen bestehen aus einem harten Nylonkern und einem weicheren Polyurethanüberzug.

Dadurch sind sie nicht nur laufruhig, sondern ebenso für Hart- als auch Weichböden geeignet. Der Gaming-Stuhl ist mit dem stabilen Fußkreuz und der Gasdruckfeder der Sicherheitsstufe 4 bestens gerüstet für eine maximale Belastung mit bis zu 120 kg.

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts