NVIDIA SHIELD Tablet – das ultimative Tablet für Gamer!

Caseking22. Juli, 2014 - 2 min Lesezeit

Das NVIDIA® SHIELD Tablet – in der WLAN-Variante mit 16 GB internem Speicher und als LTE/WLAN-Version mit 32 GB internem Speicher – liefert die perfekte Mischung aus Leistung und Mobilität. Der NVIDIA Tegra® K1 Mobilprozessor basiert auf der NVIDIA Kepler Architektur – die Technologie der aktuell schnellsten Gaming-Grafikkarten aus dem Hause NVIDIA.

Mit der NVIDIA GameStream Technologie sind PC-Spiele jederzeit und überall mit dem SHIELD Tablet spielbar. Die Ausstattung des Gaming-Tablets ist überwältigend und bietet nur das Allerbeste: Etwa ein Full-HD-Multitouch-Display in enormer 8-Zoll-Größe mit 1.920 x 1.200 Bildpunkten und brillanter IPS-Technologie für perfekte Betrachtung aus jedem Blickwinkel. Oder die integrierten Stereo-Boxen mit PureAudio-Technologie und doppeltem Bassreflexkanal.

Mit dem NVIDIA Tegra K1 liefert erstmals ein Mobilprozessor die volle Unterstützung für fortschrittlichste PC-Gaming-Technologien wie DirectX 12, OpenGL 4.4 und Tesselation. Darüber hinaus unterstützt zum ersten Mal ein Mobilprozessor die Unreal Engine 4, die aktuellste Gaming-Engine für Next-Generation-Spiele von Epic Games. Das Tablet nutzt dabei selbst das moderne Android-Betriebssystem in Version 4.4.2 “KitKat”.

Der mitgelieferte NVIDIA DirectStylus 2 ermöglicht intuitives Schreiben und mit der NVIDIA Dabbler App sind der eigenen Kreativität keine Grenzen gesetzt! Optional zu erwerbern ist der NVIDIA® SHIELD Wireless Controller, der erste plattformübergreifende Präzisionscontroller, der sowohl Android als auch PC-Streams unterstützt und somit gleichermaßen fortschrittliche Android-Games als auch gestreamte “Triple AAA”-PC-Titel erlebbar macht – ganz bequem auf dem Sofa.

Bis zu vier SHIELD Wireless Controller kommunizieren über die spezielle “Wi-Fi Direct”-Verbindung mit dem NVIDIA SHIELD Tablet oder Portable. Diese liefert eine bessere Leistung und extrem niedrige Latenz im Vergleich zu herkömmlichen Bluetooth-Controllern. Außerdem weist das SHIELD Tablet selbst eine hohe Konnektivität auf: Mini-HDMI-Anschluss, Bluetooth 4.0, Micro-USB 2.0 und 3,5 mm Audiobuchse.

Und per externer MicroSD-Karte kann der interne Speicher noch um bis zu 128 GB ergänzt werden, wenn man eine entsprechende optionale Karte erwirbt. Zusammen mit dem starken Li-Ionen-Akku, den 2 GB Arbeitsspeicher und dem Tegra K1 Prozessor ist das NVIDIA SHIELD Tablet das fortschrittlichste, leistungsfähigste und edelste Gaming-Tablet auf dem Markt!

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts