NZXT Sentry 2 – die Lüftersteuerung mit Touchscreen jetzt lieferbar!

Caseking16. Nov, 2009 - < 1 min Lesezeit

Um die Drehzahl der Gehäuselüfter der aktuellen Auslastung des Systems anzupassen, dienen Lüftersteuerung. Eine der beliebtesten Steuerungen am Markt ist die NZXT Sentry LX, welche jedoch zwei 5,25-Zoll-Schächte belegt. Wem nicht so viel Platz zur Verfügung steht, kann ab sofort zur Sentry 2 greifen, die nun endlich verfügbar ist. Diese benötigt lediglich einen einzelnen 5,25-Zoll-Schacht und verfügt über fünf Lüfteranschlüsse. Jeder der fünf Kanäle kann mit bis zu 10 Watt belastet werden, wodurch sich sogar mehrere Lüfter beim Einsatz von optionalen Adaptern an einem Kanal regeln lassen.

Die große Besonderheit der Sentry-2-Lüftersteuerung liegt im Farb-LCD-Touchscreen. Über das berührungsempfindliche Touchscreen können bequem und einfach alle nötigen Einstellungen vorgenommen werden. Die Geschwindigkeit der Lüfter lässt sich sowohl manuell als auch automatisch mithilfe der mitgelieferten Temperatursensoren regeln.

Lüfterausfälle signalisiert das NZXT Sentry 2 mit einem akustischen Warnton. Ab welcher Temperatur oder Drehzahl das Alarmsignal gesendet wird, ist frei konfigurierbar. Selbst die Beleuchtung des Displays lässt sich bei Bedarf deaktivieren. Alle Einstellungen werden durch eine interne Batterie gespeichert und gehen folglich nicht beim Trennen des PCs vom Stomnetz verloren.

Die neue Lüftersteuerung Sentry 2 aus dem Hause NZXT ist ab sofort bei Caseking erhältlich.

Zum NZXT Sentry 2 TouchScreen Fan-Controller

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts