Pures Design als Gehäuse – Thermaltake Level 10 Titanium Limited Edition

Caseking13. Nov, 2014 - 2 min Lesezeit

Thermaltake hat eine streng limitierte Sonderedition des bereits 2009 erstmals erschienenen extravaganten, modularen “Level 10”-Towers vorgestellt. Die neue Auflage der exklusiven Titan-farbenen Version ist weltweit auf nur 500 Stück begrenzt, wovon nur etwa 30 Stück nach Europa gelangen sollen. Caseking ist natürlich ganz vorn mit dabei und hat die ersten Exemplare bereits auf Lager!

Der geniale Design-Tower ist in Zusammenarbeit mit den Designern der BMW Design-Works USA entstanden. So hat das wertvolle, gebürstete Aluminium die Farbgebung des Elements Titan erhalten, zu dem die rote Beleuchtung einen schicken Kontrast bildet. Zur Verifikation verfügt jedes einzelne Gehäuse über eine Echtheitsplakette mit Seriennummer. Nicht umsonst hat das Kunstwerk den “Good Design Award” und den “product design award 2013” abgeräumt.

Eine optische Besonderheit bildet der umlaufende Streifen auf der Außenkante des Hauptträgers, der ergänzt wird vom beleuchteten Bedien- und I/O-Panel, roten LEDs an den Fronten der internen Laufwerksschächte sowie Red-LED-Lüftern. Die interne Konstruktion der Gesamtstruktur ist jedoch als das wahre Highlight anzusehen und stellt durch seine Raffinesse alle Äußerlichkeiten in den Schatten.

Grundlegend besteht der Level 10 aus fünf einzelnen Segmenten – dem Hauptträger, dem Netzteil-, dem Mainboard-Modul sowie den Einheiten für die externen und internen Laufwerke, wobei letztgenannte nochmals aus sechs Einzelteilen bestehen. Wie bei einem Verpackungskünstler werden die einzelnen Hardware-Komponenten also in separaten Einzelgehäusen verpackt. Diese sind wiederum an der linken Außenseite einer großen vertikalen Trägerplatte aufgehängt.

Die Trägerplatte dient der Befestigung und Verbindung der einzelnen Module sowie als Standfuß und beinhaltet gleichzeitig das Kontrollfeld. Von der Front betrachtet, hat sie eine nach unten gedrehte T-Form. Hierbei ist die Verbindungsstelle zwischen dem vertikalen und dem horizontalen Teil elegant abgerundet und durch ein kleine Einkerbung am Boden zusätzlich betont.

Die Bodenplatte ist asymmetrisch geformt und auf der linken Seite breiter, um der einseitigen Modulaufhängung ausreichende Stabilität zu verleihen. Den oberen Abschluss des horizontalen Teils bildet ein Tragegriff, womit der Transport des wirklich massiven und mächtig schweren Level 10 deutlich vereinfacht wird.

Damit bietet das Level 10 Titanium Limited Edition moderne Features und trotz der ausgefallenen Optik das Potenzial für ein leistungsstarkes System mit einer Vielzahl an Möglichkeiten für installierbare Hardware. Darüber hinaus ist es ein Hingucker in absolut jedem Raum, auch im Wohnzimmer kann das Design-Gehäuse ein Multimedia-System ergänzen und das i-Tüpfelchen setzen.

Alle weiteren Informationen und Details zu Aufbau und Kühlung gibt’s
im Caseking-Shop:

Thermaltake Level 10 Titanium Limited

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts