Ready for battle! Battlefield 4 Limited Edition Systeme ab sofort verfügbar!

Caseking16. Okt, 2013 - 2 min Lesezeit

Battlefield 4 steht in den Startlöchern, die Open Beta ist bereits ein Dauerbrenner. Caseking hat natürlich die passende Hardware als Komplett-Rechner parat: Die Battlefield 4 Limited Edition Systeme mit spezieller und einzigartiger Logo-Gravur/genialer Beleuchtung. Dabei werden zwei Gehäuse-Varianten angeboten. Das BitFenix Shinobi mit geschlossenem Seitenteil und zum Spiel passenden orangen Mesh-Streifen sowie das Corsair Carbide Air 540 mit fantastisch großem Window-Seitenteil und strahlender Beleuchtung im Innenraum. Selbstverständlich kommen die Systeme mit leistungsstarken CPUs von AMD oder Intel und der neuen High-End-Grafikkarte AMD Radeon R9 290X mit Mantle-Schnittstelle ? Battlefield-Gaming mit unglaublicher Optik und höchster Performance ist garantiert!

Der Battlefield 4-PC auf BitFenix Shinobi-Basis von Caseking bietet dank der speziellen BF4-Optik einen standesgemäßen Anblick für alle Freunde der erfolgreichen Spiele-Reihe von EA: das Midi-Case mit SofTouch-Oberfläche, orangenem Logo und Mesh-Stripes sowie orange leuchtenden LED-Lüftern wird gekrönt von einer spektakulären Lasergravur, die sich in Weiß vom schwarzen Grund des linken Seitenteils abhebt. Shooter-Fans genießen ein absolut ruckelfreies BF4-Erlebnis, egal ob in der Kampagne oder im Multiplayer-Gefecht, denn die neue VGA-Referenz AMD Radeon R9 290X mit 4 GB VRAM sowie ein kräftiger Piledriver-FX-Prozessor bieten satte Power! Eine SSD mit Wunschkapazität sowie bis zu 32 GB Arbeitsspeicher verkürzen die Ladezeiten auf ein Minimum. Eine zweite Variante hingegen ist mit superstarker Intel-Haswell Prozessorpower mit 4 Kernen & sehr hohem Takt ausgestattet.

Mit dem einzigartigen ATX-Cube Carbide Air 540 von Corsair ergibt sich ein Fest für die Augen aller Freunde der erfolgreichen Spiele-Reihe von EA: der geräumige schwarze Würfel mit Seitenfenster sieht an sich schon extrem gut aus, getoppt wird das Ganze hier aber noch durch die Aufsehen erregende Beleuchtung. Hinter dem Window-Sidepanel tauchen LED-Lüfter, zusätzliche Dioden und gesleevte Kabel den Innenraum samt Hardware in Orange! Shooter-Fans genießen natürlich auch hier ein absolut ruckelfreies BF4-Erlebnis, egal ob in der Kampagne oder im Multiplayer-Gefecht, denn die neue VGA-Referenz AMD Radeon R9 290X mit 4 GB VRAM sowie eine übertaktete Core-i-CPU von Intel bieten pure Power! Eine SSD mit Wunschkapazität sowie bis zu 32 GB Arbeitsspeicher verkürzen die Ladezeiten auf ein Minimum.

Caseking bietet als Partner von AMD diese hochleistungsfähigen Rechner als offizielles Battlefield 4 Limited Edition PC-System ab sofort an. Die Preise liegen in der Grundausstattung bei 1.999,90 Euro für das Topmodel Airstrike AMD Radeon BF4 Limited Edition im Carbide 540 Gehäuse, 1.779,90 Euro für den Shinobi Domination mit Intel CPU und 1.599,90 Euro für den Shinobi Conquest mit AMD CPUs. Jedem System liegt ein Battlefield 4 Code bei, mit dem ab 31. Oktober sofort losgelegt werden kann. Natürlich liegt jedem System ein Code für Battlefield 4 bei, mit dem ab 31. Oktober sofort losgelegt werden kann. Darüber hinaus gibt es ab sofort zu jedem Komplettsystem von Caseking drei Dosen des hauseigenen Energy Drinks “Energy King” gratis dazu.

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts