Super Flowers umweltbewusste Golden Green HX Netzteile bei Caseking

Caseking 3. Dez, 2013 - < 1 min Lesezeit

Nachdem Caseking gestern offiziell Super Flower in den Katalog aufgenommen hat, möchten wir die einzelnen Serien ein wenig genauer vorstellen. Beginnen wir mit der Golden Green HX Reihe. Die in verschiedenen Wattstufen erhältlichen PSUs bestechen dabei in erster Linie durch sehr hohe Wirkungsgrade (“80 Plus Gold”-Zertifizierung), einen fairen Preispunkt, umweltschonende Materialwahl (ohne Blei und konform zu RoHS und WEEE) sowie durch Leistungsstufen, die das Einsteiger-, Midrange- und das gehobene Powersegment bedienen – jeweils mit ordentlich Kraft auf den Singlerail-Schienen. 350, 450, 550 und auch 650 Watt Versionen stehen also je nach Einsatzgebiet zur Wahl.

So liefert beispielsweise die 650 Watt starke Variante des Super Flower Golden Green HX stattliche 54 Ampere Stromstärke auf der 12-Volt-Hauptleitung und hat somit sogar einige Reserven für potente PC-Systeme in petto. Über die reichhaltigen Anschlüsse – u. a. 4x 6+2-Pin für Grafikkarten oder 8x SATA – werden die Computerkomponenten versorgt. Das “80 Plus Gold”-Label bürgt dabei dafür, dass der Strom aus der Steckdose kaum in Wärmeenergie umgewandelt wird, sondern stattdessen dem System zur Verfügung steht. Die Folgen sind geringere Energiekosten und ein besonders leiser Betrieb, da der 120er-Lüfter vergleichsweise wenig Abwärme abführen muss.

Die modernen Schutzschaltungen wie etwa Überspannungsschutz oder Kurzschluss-Verhinderung, aktive Power Factor Correction (actice PFC) und die fünfjährige Herstellergarantie, welche Super Flower auf das Netzteil gibt, machen die Golden Green HX Serie zudem zu einer besonders sicheren PSU-Wahl.

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts