USB-3.0-Neuauflagen zahlreicher Mini-ITX-Gehäuse von IN WIN eingetroffen!

Caseking 7. Juli, 2014 - 2 min Lesezeit

Bevor der bereits im Jahre 1985 gegründete Gehäusespezialist IN WIN in Europa mit seinen edlen Designer-Gehäusen für den Endkundenbereich aufgefallen ist, beispielsweise mit dem IN WIN 904 und dessen kleinem Bruder namens IN WIN 901 oder etwa der D-Frame- sowie H-Frame-Serie, hat der taiwanische Hersteller vor allem dank dezenter und funktionaler Mini-Cases für ITX-Mainboards große Sympathien erlangt.

Für besonders kompakte HTPCs mit Multimedia-Fokus oder Office-Rechner mit geringem Energieverbrauch werden unscheinbar benannte und nüchtern gestaltete Gehäuse, wie beispielsweise das BM639, BP671, BP655 oder BQ656 von IN WIN, seit Jahren von unseren Kunden gern als Grundlage für entsprechende Systeme gewählt. Die kleinen Cases lassen sich wahlweise hinlegen und so als schnörkellose Desktop-Gehäuse verwenden oder hinstellen, um als Mini-Tower zum Einsatz zu kommen.

Ausgestattet mit integrierten Netzteilen im platzsparenden TFX-Standard mit einer Leistung von 120 bis 250 Watt (je nach Modell), bringen die Winzlinge direkt eine dem Formfaktor entsprechend dimensionierte Stromversorgung mit sich. Ein so kleines Gehäuse eignet sich perfekt für die Nutzung auf dem Schreibtisch oder im Wohnzimmer, wo diese Schmuckstücke angemessen präsentiert werden können und nur wenig Standfläche verbrauchen.

Die Gehäuse sind je nach Modell mit praktischen Standfüßen oder sogar einem Mounting-Kit zur Befestigung des Gehäuses an der Rückseite des Monitors ausgestattet. Um in den jeweils angedachten Einsatzgebieten als Multimedia-Zentrale oder im Büro außerdem bestens performen zu können, weisen die Gehäuse entgegen dem aktuellen Trend allesamt noch entweder einen klassischen 5,25-Zoll-Schacht oder einen 5,25-Zoll-Slimline-Slot zur Montage von Laufwerken für optische Datenträger auf, zusätzlich zu diversen Unterbringungsmöglichkeiten für Festplatten oder SSDs.

Bisher ließen die Evergreens von IN WIN jedoch ein wichtiges Feature vermissen: moderne USB-3.0-Anschlüsse am Front-Panel. Durch die Updates der ansonsten identischen Gehäuse-Klassiker, wurde nun an dieser Stelle nachgebessert und so haben alle Mini-Cases endlich zeitgemäße USB-Ports im aktuellen Standard und mit einem internen Mainboard-Anschluss spendiert bekommen.

Über die folgenden Links gelangen Sie zu den überarbeiteten Mini-Gehäusen von IN WIN:

IN WIN BQ656, USB 3.0 Mini-ITX Gehäuse, 120 Watt Netzteil – schwarz
IN WIN BP671, USB 3.0 Mini-ITX Gehäuse, 200 Watt Netzteil – schwarz
IN WIN BP655, USB 3.0 Mini-ITX Gehäuse, 250 Watt Netzteil – schwarz
IN WIN BM639, USB 3.0 Mini-ITX Gehäuse, 160 Watt Netzteil – schwarz
IN WIN BM639, USB 3.0 Mini-ITX Gehäuse, 160 Watt Netzteil – silber

Zu sämtlichen IN-WIN-Gehäusen im Caseking-Shop

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts