Viva la Resolution! – AOC U2868PQU preiswerter 4K-Gaming-Monitor mit 60 Hz!

Caseking 2. Juli, 2014 - 2 min Lesezeit

Mit einer Bildschirmdiagonale von 71,12 cm (28 Zoll) bietet der 4K-Ultra-HD-Bildschirm U2868PQU von AOC eine für Multitasking optimale Anzeigefläche von etwa zwei nebeneinander aufgestellten normal großen Displays – und das ohne störende Rahmen dazwischen. Doch auch die beiden Features Picture-in-Picture und Picture-by-Picture steigern den Workflow und die Produktivität. So behält man mehrere Anwendungen und Fenster gleichzeitig im Blick.

Die 4K-Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel und ein Betrachtungswinkel von 170° horizontal sowie 160° vertikal tun ihr übriges. Neben der 4K-/UHD-Auflösung punktet der AOC U2868PQU vor allem auch mit einer unglaublichen Farbtiefe. Ganze 1,073 Milliarden Farben ist der Monitor in der Lage darzustellen. Ein dynamisches Kontrastverhältnis von 80.000.000:1 bei einer Helligkeit von 300 cd/m² sorgen zusätzlich für ein optimales Bild. Somit ist der AOC U2868PQU auch für Grafiker geeignet.

In der pixelreichen 4K-Auflösung erreicht er mit vollen 60 Hz (per DisplayPort 1.2) die doppelte Bildwiederholfrequenz vieler Konkurrenzprodukte und ist damit besonders als 4K-Gaming-Bildschirm geeignet. Das Panel besteht nicht, wie bisher bei vielen 4K-Monitoren üblich, aus zwei Full-HD-Paneln, sondern aus einem einzigen Single-Tile-Panel, das seine Daten dabei per Single-Stream-Transport geliefert bekommt. Dadurch wird die Kompatibilität zu aktuellen Grafikkarten enorm gesteigert und die Konfiguration des Monitors stark vereinfacht.

Die TN-Panel-Technologie bietet eine überragende Performance. Garantierte Farbechtheit, konstant scharfe Kontraste über den gesamten Bildschirm und eine gute Blickwinkelstabilität sind nur die Spitze vom Eisberg. Der AOC U2868PQU glänzt vor allem auch mit einer Reaktionszeit von 1 Millisekunde (Grau-zu-Grau). Darüber hinaus ist der Monitor um 130 mm höhenverstellbar und bietet einen Neigungswinkel von -5° bis +24° an. Swivel und Pivot beherrscht der U2868PQU auch. Aspekte, die den Komfort nur steigern können.

Zu den umfassenden Konnektivitätsoptionen dieses Monitors zählen DisplayPort 1.2, VGA, DVI-D und HDMI sowie jeweils zwei USB-3.0- und USB-2.0-Ports und ein Audio-Ausgang in Form einer Klinkebuchse. Zwei integrierte Lautsprecher mit einer Leistung von jeweils 3 Watt runden das Gesamtbild des AOC U2868PQU perfekt ab. Preislich vermag AOC auch modernste Konkurrenten noch einmal zu unterbieten und damit nähert sich das Preisniveau der Spiele-tauglichen 4K-Displays immer mehr dem Niveau herkömmlicher Full-HD-Bildschirme an.

Direkt zum AOC U2868PQU 4K-UHD-Monitor im Caseking-Shop
Zu allen 4K / Ultra-HD-Monitoren bei Caseking

Grafikkarten der GeForce Titan-Serie für 4K-Gaming

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts