Wasserkühlung für die AMD Radeon R9 290X ab sofort bei Caseking bestellbar.

Caseking30. Okt, 2013 - < 1 min Lesezeit

Da sind sie! Die ersten Wasserkühler für die Radeon R9 290 X! Schon beim Launch war die Nachfrage sehr groß, jetzt bietet Caseking zunächst eine Reihe von EK Water Blocks Full Block Kühlern an. Damit wird die R9 290X zum echten Leisetreter und kann ihre Performance so richtig ausspielen. Die bereits vormontierten Varianten des King Mod Service folgen schon sehr bald.

Wasserkühlungen sind wegen ihrer brachialen Kühlleistung und auf Grund des geringen Geräuschpegels bei Overclockern und Silent-Fans sehr beliebt. Wem der Umbau der teuren High-End-Karte allerdings zu riskant ist, der kann in Kürze zu den wassergekühlten R9 290X des King Mod Service greifen.

Caseking erfüllt dabei den Wunsch zahlreicher Kunden, die nicht gerne selbst Hand an die sehr teure Hardware anlegen möchten . Bei den Karten handelt es sich dann um ursprünglich luftgekühlte Varianten verschiedener Hersteller. Diese werden vom King Mod Service mit den jeweiligen Wasserkühlern ausgerüstet und ausführlich geprüft. Der Kundenvorteil: die Garantie bleibt erhalten.

Der Vorteil der Wasserkühlung: Die Karte selbst produziert keine störenden Nebengeräusche und der Komplettkühler, der die ganze Karte bedeckt, sorgt für bestmögliche Temperaturen des Grafikchips, des Speichers und der Spannungswandler. Das Resultat ist ein deutlich gesteigertes Übertaktungspotenzial. Zur Auswahl stehen bald verschiedene Varianten von Grafikkarten, die teilweise bereits werkseitig über höhere Taktraten als die Referenz-Modelle verfügen und von unterschiedlichen Herstellern angeboten werden.

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts