Home News Suche Service Versand Hersteller Kontakt Jobs Impressum Caseking.TV Caseking.biz

Hinweis: Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar!

Sapphire Radeon R9 290X Vapor-X Tri-X OC, 8192 MB GDDR5

Artikel nicht mehr verfügbar!


R9 290X von SAPPHIRE mit Vapor-X-Tri-X-Kühler, 1.060 MHz Kern- und 2.800 MHz Speichertakt & 8 GB Speicher
AMD stellt mit der R7 und der R9 zwei neue Grafikkarten-Serien vor, die die "Radeon HD"-Reihe ablösen. Die unterschiedlichen Modelle sollen dabei alle Spieler - vom Gelegenheits-Gamer bis zum Hardcore-Enthusiasten - zufriedenstellen.

Mit der SAPPHIRE Radeon R9 290X Vapor-X Tri-X OC erscheint eine Nonplusultra-Grafikkarte mit einem im Comsumer-Bereich noch nie dagewesenen Speichervolumen von reichlichen 8 GB an GDDR5-VRAM. Damit präsentiert SAPPHIRE eine nochmals aufgewertete High-End-Karte der Radeon-R9-Reihe, die auf AMDs Hawaii-Chip in der verbesserten, zweiten Revision der GCN-Architektur vertraut. Die Auflage ist dabei stark begrenzt und wird in Deutschland exklusiv von Caseking vertrieben.

Die Grafikkarte kommt im 2,5-Slot-Format und besitzt insgesamt drei Lüfter. Zudem ist auf der Unterseite der Grafikkarte bereits eine Backplate angebracht, die die Karte noch ein wenig edler wirken lässt. Die Karte mit SAPPHIRE-eigenem Vapor-X-Tri-X-Kühler, hält sich leistungsmäßig über jeglichem Niveau bisheriger Radeon-HD-Karten und schlägt damit auch die HD 7970. Diese spezielle Kühllösung macht die Grafikkarte zudem nicht nur kühler, sondern vor allem auch leiser, womit ein ungestörtes Spielerlebnis, sowie mehr Spielraum beim Übertakten ermöglicht wird.

Unabhängige Tests bescheinigen den Vapor-X-Tri-X-Kühlsystem daher die seltene Fähigkeit auch unter höchsten Lastzuständen angenehm leise zu bleiben, ein bemerkenswertes Feature in Anbetracht der Leistungsklasse. Eine große Neuerung der neuen SAPPHIRE-Karte ist jedoch die überarbeitete Lüftersteuerung im Idle-Modus, die unter Windows zwei der drei Axial-Lüfter komplett abschaltet, solange eine gewisse Temperaturschwelle nicht überschritten wird. Im Resultat lässt sich mit der nun flüsterleisen Gaming-Grafikkarte auch mal ungestört arbeiten.

Die GPU, in diesem Fall die leistungsstarke Hawaii XT, taktet bei der SAPPHIRE Radeon R9 290X Vapor-X Tri-X OC mit bis zu 1.060 MHz maximalem Boost und der Speicher mit 2.800 (effektiv 5.600) MHz. Der RAM ist dabei extrem starke acht GB groß und über ein 512-Bit-Interface angebunden. Ein weiteres Feature ist die schicke Metall-Backplate auf der Rückseite der Karte, die für eine optimale Wärmeabfuhr der Komponenten und zusätzliche Stabilität sorgt.

Auch die Bandbreite beim Austausch zwischen Grafikkarte und Mainboard bzw. CPU fällt hoch aus, denn auch die SAPPHIRE R9 290X Vapor-X Tri-X OC bringt den aktuellen Schnittstellen-Standard PCI Express 3.0 mit sich, wodurch sich - bei geeigneter restlicher Hardware - die Bandbreite gegenüber PCIe 2.0 auf 16 GB/s verdoppelt.

Die SAPPHIRE Radeon R9 290X Vapor-X Tri-X OC setzt auf den neuesten Standard DirectX 11.2 und steuert Monitore über zwei DVI- sowie einen HDMI-Anschluss und einen DisplayPort an, wobei dank EyeFinity und CrossFireX auch mehrere entsprechende Displays zugleich die (3D-)Darstellung übernehmen können. Zudem ist das SAPPHIRE TriXX Übertaktungstool im Lieferumfang enthalten. Die Stromversorgung erfolgt über zwei 8-Pin-PCIe-Anschlüsse. Für den Betrieb empfiehlt der Hersteller ein Netzteil mit mindestens 750 Watt Leistung.

Um das volle Potenzial der Karte auch zukünftig auszuschöpfen, sollten in regelmäßigen Abständen neue Treiber von AMD (ehemals ATI) oder SAPPHIRE heruntergeladen und installiert werden.

Technische Details:
  • Maße: 305 x 114 x 47 mm (B x H x T)
    Bauhöhe: 2,5-Slot
  • GPU: AMD Radeon R9 290X
    Typ: Hawaii XT
    Fertigung: 28 nm
    GPU-Takt: 1.060 MHz (max. Boost)
    Shader-Einheiten: 2.816
  • Speicher-Größe: 8.192 MB
    Speicher-Takt: 2.800 (5.600) MHz
    Typ: GDDR5
    Speicheranbindung: 512 Bit
  • Steckplatz: PCIe x16 (PCIe / PCIe 2.x / PCIe 3.0)
  • Anschlüsse:
    1x DisplayPort 1.2
    1x HDMI 1.4a
    2x DVI-D (Dual-Link)
  • Stromversorgung: 2x 8-Pin PCIe
    Empfohlene Netzteil-Leistung: min. 750 Watt
  • Features: Vapor-X-Tri-X-Kühler, TriXX-Übertaktungssoftware, DirectX 11.2, OpenGL 4.3, OpenCL 1.2, Eyefinity 2.0, CrossFireX, HD3D, TrueAudio
  • Kompatibilität (Betriebssystem): Windows 8.1, 8, 7

Dieses Produkt führen wir nicht mehr in unserem Sortiment!

Deshalb haben Sie nun folgende Möglichkeiten:

Ehemalige Kategorien:

Herstellerlink:

SAPPHIRE
Bestellung Auftragsstatus Sicherheit telefonische Bestellung Ladenlokal Abwicklung Mehr... Zahlungsweise Vorkasse Nachnahme Paypal Sofortüberweisung Kreditkarte Mehr... Versand Dienstleister Versandkosten Paket-Tracking Mehr... Service Service-Hotline Rückgabe Garantie Reklamation Mehr... Rechtliches AGB Datenschutz Batterieverordnung Verpackungsverordnung Impressum Mehr... Reseller Distributionen Ansprechpartner Service Mehr... FAQ Sponsoring Presse/Media Jobs Wir über uns Kontakt Partner werden An Caseking verkaufen Newsletter