Home News Suche Service Versand Hersteller Kontakt Jobs Impressum Caseking.TV Caseking.biz

Home » Grafikkarten » Alle Grafikkarten » GCI3-048

Inno3D GeForce GTX Titan Z, 12288 MB DDR5, DP, HDMI, DVI

  • Inno3D GeForce GTX Titan Z, 12288 MB DDR5, DP, HDMI, DVI
    • Produkt bei Facebook empfehlen
    • Produkt bei Twitter empfehlen
  • inkl. 19 % MwSt., exkl. Versandkosten
  • GeForce-Riese mit 2 Herzen: Inno3D GTX Titan Z mit 705/876/7.000 MHz Base/Boost/VRAM (12 GB)
  • durchschnittliche Produktbewertung:
    • GCI3-048
    • NTZ-1DDN-O5LS
    • 0835168019522
Diese Grafikkarte wird auch in folgenden King Mod Produkten angeboten:
Erlebe durchschlagende Grafik. Rüste dich mit GeForce GTX. Hol dir BORDERLANDS: THE PRE-SEQUEL gratis.
Das Dual-GPU-Monster von Inno3D: NVIDIA GeForce GTX Titan Z mit zwei GK110-Chips und insgesamt gigantischen 12.288 MB Grafikspeicher!

NVIDIA weiß, wie man absolute High-End-Grafikkarten baut. Das haben die ins grüne Corporate Design gehüllten Kalifonier nicht erst seit Einführung der Kepler-Architektur unter Beweis gestellt. Allerdings ist die Reihe der Super-VGAs mit GK-Grafikprozessor besonders eindrucksvoll: GeForce GTX 680 (GK104), GTX 690 (2x GK104), GTX Titan (GK110), GTX 780 sowie 780 Ti (GK110) und schließlich seit Februar 2014 die GeForce GTX Titan Black (GK110) mit ihren vollen 2.880 CUDA Cores und satten 6 GB GDDR5-VRAM. Und jedes Mal konnte NVIDIA die leistungsmäßige Evolution vorantreiben.

Mit der hier von Inno3D angebotenen GeForce GTX Titan Z ringt NVIDIA abermals allen Hardware-Kennern und PC-Enthusiasten schiere Begeisterung ab - gepaart vielleicht mit ein wenig ungläubigem Staunen. Denn die GTX Titan Z ist nichts weniger als eine Kombination von zwei der stärksten Grafikkarten der Erde auf ein und demselben PCB! Zwei GK110-GPUs in der maximalen Ausbaustufe, so wie sie einzeln auf der Titan Black eingesetzt werden, arbeiten bei der GTX Titan Z Hand in Hand, verbunden durch einen Brückenchip. Das bedeutet insgesamt 5.760 CUDA Cores, nämlich die doppelte Anzahl an Streamprozessoren des Single-Chip-Modells.

Die beiden Kepler-Herzen takten bei der Inno3D GeForce GTX Titan Z mit 705 MHz in der Grundstufe und werden dank GPU Boost 2.0 vollautomatisch auf etwa 876 MHz beschleunigt, wenn genügend Reserven bei Leistungsaufnahme sowie Wärmeentwicklung dies zulassen und eine Anwendung diese Power überhaupt einfordert. Denn selbst für die derzeit grafikintensivsten Spieletitel dürfte es schwer werden, die Titan Z in die Knie zu zwingen - und das gilt auch für maximale Grafikdetails bei der 4K-Ultra-HD-Auflösung oder die Game-Darstellung über mehrere Monitore hinweg!

Einen gewichtigen Teil zur enormen Rendering-Performance - gerade bei hohen Auflösungen - trägt der Grafikspeicher der GTX Titan Z bei: Der GDDR5-RAM ist insgesamt unglaubliche 12.288 MB groß, wobei jede GPU auf eigene 6 GB zurückgreifen kann. Die Speicheranbindung erfolgt somit über 768 Bit, was zusammen mit dem hohen Takt von 3.500 (effektiv 7.000) MHz eine wahnsinnige Speicherbandbreite von über 670 GB/s ergibt. Trotz all dieser Superlative benötigt die Inno3D GeForce GTX Titan Z nicht mehr als zwei 8-Pin-PCIe-Anschlüsse vom Netzteil, um die Muskeln spielen zu lassen. Je kühler sie dabei bleibt, umso besser tut sie dies.

Aus diesem Grund setzt Inno3D bei diesem Modell auf NVIDIAs drei Slots hohes Referenzlayout, das ein optischer wie technischer Geniestreich ist. Leise, kühl, schick! Ein Axiallüfter sitzt hier mittig auf dem verchromten Aluminium-Gehäuse. Direkt unter dem Fan befindet sich der SLI-Brückenchip, der für die Koordination der beiden GPUs zuständig ist. Die Luft durchströmt zu seiner Linken und Rechten je einen eigenen Lamellenblock pro Grafikchip und entweicht an Vorder- sowie Rückseite der Grafikkarte. Natürlich fehlt auch bei der GTX Titan Z der im Betrieb grün leuchtende "GEFORCE GTX"-Schriftzug nicht.

NVIDIA begeistert bei der GeForce GTX Titan Z außerdem durch weitere Maßnahmen wie Adaptive Vertical Sync, die exklusiven Kantenglättungsmodi FXAA und TXAA, Unterstützung für PCI Express 3.0, die dedizierte Video-Engine NVENC, die Möglichkeit zu SLI (mit insgesamt vier GPUs!) und 3D Vision (Surround) oder das in den Treiber integrierte Softwaretool GEFORCE EXPERIENCE. Damit sind ohne langes Rumprobieren, durch Abgleich mit einer riesigen Datenbank, perfekte Settings für jeden Rechner bei jedem Game möglich!

Um das volle Potenzial der Karte auch zukünftig auszuschöpfen, sollten in regelmäßigen Abständen neue Treiber von NVIDIA oder Inno3D heruntergeladen und installiert werden.

Technische Details:
  • Maße: 266,7 x 111,15 mm (B x T)
    Bauhöhe: 3-Slot
  • GPU: NVIDIA GeForce GTX Titan Z
    Typ: 2x Kepler GK110
    Fertigung: 28 nm
    GPU-Takt: 705 MHz
    Boost Clock: 876 MHz
    Shader-Einheiten (CUDA-Cores): 5.760 (2x 2.880)
  • Speicher-Größe: 12.288 (2x 6.144) MB
    Speicher-Takt: 3.500 (7.000) MHz
    Typ: GDDR5
    Speicheranbindung: 768 Bit
  • Steckplatz: PCIe x16 (PCIe/PCIe 2.x/PCIe 3.0)
  • Anschlüsse:
    1x DisplayPort 1.2
    1x HDMI 1.4a
    1x DVI-I (Dual-Link)
    1x DVI-D (Dual-Link)
  • Stromversorgung: 2x 8-Pin-PCIe
    Empfohlene Netzteil-Leistung: min. 700 Watt (42 Ampere auf der 12-Volt-Leitung)
  • Features: DirectX 11, Direct Compute 5.0, OpenGL 4.4, OpenCL, 3D Vision Surround, Tessellation, PhysX, CUDA, NVENC, SMX, GPU Boost 2.0, Adaptive Vertical Sync, SLI, G-Sync, inkl. Mauspad und Lizenz für 3DMark Advanced Edition
  • Kompatibilität (Betriebssystem): Windows 8, 7, Vista



Inno3D GeForce GTX Titan Z, 12288 MB DDR5, DP, HDMI, DVI

GeForce-Riese mit 2 Herzen: Inno3D GTX Titan Z mit 705/876/7.000 MHz Base/Boost/VRAM (12 GB)

Angebot
Angebot
lagernd
lagernd
Art.Nr.: GCI3-048

statt 2.799,90 EUR *

nur 2.499,90 EUR *

inkl. 19 % MwSt., exkl. Versandkosten


Bestellung Auftragsstatus Sicherheit telefonische Bestellung Ladenlokal Abwicklung Mehr... Zahlungsweise Vorkasse Nachnahme Paypal Sofortüberweisung Kreditkarte Mehr... Versand Dienstleister Versandkosten Paket-Tracking Mehr... Service Service-Hotline Rückgabe Garantie Reklamation Mehr... Rechtliches AGB Datenschutz Batterieverordnung Verpackungsverordnung Impressum Mehr... Reseller Distributionen Ansprechpartner Service Mehr... FAQ Sponsoring Presse/Media Jobs Wir über uns Kontakt Partner werden Newsletter