Home News Suche Service Versand Hersteller Kontakt Jobs Impressum Caseking.TV Caseking.biz

Home » Silent PC » Silent CPU-Kühler » CPPT-008

Prolimatech Samuel 17 CPU Cooler

Dieser CPU-Kühler wird auch in folgenden King Mod Produkten angeboten:
Prolimatech Samuel 17
Samuel 17 - eine seltsame Bezeichnung für einen CPU-Kühler. Doch die Wahl wurde mit Bedacht getroffen und ist - auf den zweiten Blick - auch durchaus passend. Denn hinter der Namensgebung verbirgt sich eine Bibelstelle. Dort findet man im Alten Testament das Buch Samuel und an besagter Stelle 1.17 eine Geschichte, die wiederum sehr bekannt ist: Hier wird der Kampf des jungen, designierten Königs David gegen den riesenhaften Goliath erzählt, den bekanntermaßen der scheinbar schwächere David für sich entschied.

Die Analogie zum hier vorgestellten CPU-Kühler verdeutlicht der Blick auf die Abmessungen. Mit 9,2 cm Breite, 8,2 cm Tiefe und vor allem 4,5 cm Höhe gehört dieses Modell wahrlich zu den kompaktesten Kühlern. Einsatzgebiete sind damit vor allem ebenso kompakte Gehäuse im Mini-ITX oder Micro-ATX Format. Das allein qualifiziert den CPU-Kühler jedoch nicht zum David-Äquivalent.

Daher will er die üblichen Beschränkungen über Bord werfen, die seine Größe sonst zwangsläufig auferlegen. Um als ebenbürtiger Konkurrent mit den Goliath-Formaten - also großen Tower-Kühlern - mithalten zu können, bedarf es jedoch einiger Anstrengungen. Während sich der biblische David auf den Distanzangriff via Steinschleuder verlegte, versucht es Samuel mit einem technischen K.O. im Nahkampf.

Hier ist der Hersteller Prolimatech voll in seinem Element. Schließlich stammen aus seinem Entwicklungslabor die leistungsfähigsten Luftkühler der Welt, die in unzähligen Tests die Konkurrenz düpierten. Nach den Tower-Modellen Megahalems, Mega Shadow und Armageddon rundet der Samuel 17 damit die CPU-Kühler-Palette ab.

Auch hier verrät der genaue Blick, dass der kompakte Neuling durchaus mehr Gemeinsamkeiten mit den großen Brüdern hat, als es zunächst für möglich gehalten wird. So setzt dieser Winzling auf die einmalige Phalanx von ganzen sechs Heatpipes - genau wie die anderen Prolimatech Kühler. Die Wärmetransportkapazität ist damit für diese Größenklasse schlicht exorbitant, womit zugleich die Geheimwaffe dieses David aufgedeckt ist.

Der Boden besteht aus Kupfer, die Lamellen aus Aluminium. Beides wird mit einer schützenden Nickelschicht überzogen. Doch auch die Optik profitiert von dieser Maßnahme. Einmal mehr setzt auch die Verarbeitungsqualität Maßstäbe.

Die vier Montagebohrungen auf der Kühleroberseite nehmen einen 120-mm-Lüfter auf. Da dieser nicht zum Lieferumfang gehört, besteht maximale Flexibilität bei Auswahl und Auslegung. Dank leistungsfähiger Konstruktion bietet der Samuel 17 dabei optimale Voraussetzungen für Silent, Ultra-Silent, als auch Power und sogar Overclocking. Mit einem flachen 120er Lüfter kann zudem die Bauhöhe noch weiter beschränkt werden.

Der Kühler wird mittels Backplate verschraubt und sitzt damit sehr fest und stabil. Auch regelmäßig transportierte Rechner erleben damit eine höhere Sicherheit. Zudem ist das Montagekit für alle modernen Sockel von Intel (775, 1150, 1155, 1156, 1366) und AMD (AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1, FM2, FM2+) geeignet. Im Gegensatz zu anderen Mini-Kühlern ist Samuel 17 damit auch für High-End CPUs freigegeben.

Man muss eben nicht groß sein, um groß zu sein!

Technische Details:
  • Maße (Kühlkörper): 92 x 45 x 82 mm (BxHxT)
  • Maße (inkl. Lüftermontagerahmen): 120 x 45 x 120 mm (BxHxT)
  • Material: vernickeltes Kupfer (Bodenplatte und Heatpipes), vernickeltes Aluminium (Lamellen)
  • Gewicht: 410 g
  • Heatpipes: 6x Ø 6 mm
  • Lüfter (optional): 120 mm
  • Kompatibilität:
    Intel Sockel 775, 1150, 1155, 1156, 1366
    AMD Sockel AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1, FM2, FM2+

Hinweis: Die Mainboard-Bohrungen für die Befestigung des Kühlers besitzen keinen standardisierten Durchmesser (im Gegensatz zur festgelegten Position). In wenigen Fällen kann es daher vorkommen, dass die Bohrungen zu breit sind, so dass die Nylon-Unterlegscheiben des Samuel 17 durchrutschen, was wiederum das Festschrauben von der Unterseite verhindert. In diesen Fällen müssen eigene Unterlegscheiben mit größerem Außendruchmesser erworben werden.



Prolimatech Samuel 17 CPU Cooler

Flacher Hochleistungs-CPU-Kühler Samuel 17 von Prolimatech mit sechs Heatpipes für 120-mm-Lüfter

Review
Review
lagernd
lagernd
Art.Nr.: CPPT-008

39,90 EUR *

inkl. 19 % MwSt., exkl. Versandkosten

Prolimatech Samuel 17 CPU Cooler Verfasser: DotF

Kundenmeinung: Super Kühler, allerdings trau ich der mitgelieferten Wärmeleitpaste nicht über den Weg: Bei der ersten Installation lief mein AMD A10-7850K in enem zugegebenermaßen dicht gepackten mATX-Gehäuse auf gut 60°, das war schon sehr verdächtig. Also ...

Mehr... 4 - spitzenklasse
Es macht den Eindruck, als ob alles was Prolimatech anpackt sofort zu Gold wird. Wie auch schon bei vorherigen Kühlern, liefert Prolimatech mit dem „Samuel 17“ einen Kühler der Spitzenklasse ab.  Mehr …Weniger …
Obwohl es sich um einen HTPC-Kühler handelt, ist dieser in der Lage selbst mit hitzigen Prozessoren wie einem Core i7-920 fertig zu werden. Auch wenn der „Samuel 17“ im Vergleich mit anderen High-End-Kühlern technisch unterlegen ist, ist seine Leistung dennoch beachtlich. Neben der sehr guten Leistung kann der „Samuel 17“ noch mit seiner geringen Höhe und den kompakten Abmessungen punkten. Dank einer Höhe von 4,5cm (Kühlkörper) sollte der „Samuel 17“ für alle kompakten HTPC-Gehäuse geeignet sein. Im Idealfall lässt sich der Kühler mit einem 12mm-Lüfter kombinieren und kommt so auf eine Höhe von 5,7cm. Besonders lobenswert ist allerdings das im Lieferumfang enthaltene Montage-Kit für AMD-Systeme. Es scheint als hätte Prolimatech hier den Wunsch der Kunden erhört und legt das AMD-Kit nun ab Werk mit bei. Bei etwas hitzigeren Prozessoren empfiehlt es sich allerdings einen leisen Lüfter mit etwa 1.300 bis 1.500 Umdrehungen zu verbauen. Bei leistungsschwächeren Prozessoren reicht natürlich auch ein langsamerer Lüfter aus. Unter dem Strich lässt sich ganz klar festhalten, Kritikpunkte muss man beim „Samuel 17“ mit der Lupe suchen. Allerdings lassen sich in diesem Test keine Kritikpunkte finden. Wer also die Anschaffung eines HTPC-Systems plant, wird beim Kühler aus leistungstechnischer Sicht nicht am Prolimatech „Samuel 17“ vorbeikommen. Auch wenn zu den 39,90 Euro für den Kühler noch die Kosten für einen 120mm Lüfter kommen, ist der Prolimatech „Samuel 17“ sein Geld absolut wert. Neben dem „Gold Award“ verdient sich der Kühler auch noch das Prädikat „Empfehlung“.



Bestellung Auftragsstatus Sicherheit telefonische Bestellung Ladenlokal Abwicklung Mehr... Zahlungsweise Vorkasse Nachnahme Paypal Sofortüberweisung Kreditkarte Mehr... Versand Dienstleister Versandkosten Paket-Tracking Mehr... Service Service-Hotline Rückgabe Garantie Reklamation Mehr... Rechtliches AGB Datenschutz Batterieverordnung Verpackungsverordnung Impressum Mehr... Reseller Distributionen Ansprechpartner Service Mehr... FAQ Sponsoring Presse/Media Jobs Wir über uns Kontakt Partner werden An Caseking verkaufen Newsletter