noblechairs

Aerocool
DS 200 Midi-Tower - rot

  • Rot-schwarzer Silent-Tower von Aerocool mit gedämmten Seiten
  • Fancontroller
  • Entkopplung
  • 2 Top-Panels & Oberflächenbeschichtung

 

archiviert

 

Artikel-Nr.: GESI-191

EAN: 4713105952582

MPN: EN52582

Hersteller: Aerocool

 
 

Produktinformationen - DS 200 Midi-Tower - rot

Das DS 200 von Aerocool wird dem Motto der DS-Reihe "Dead Silence" abermals in vollem Umgang gerecht. Aerocool hat bei dem sehr hübschen Midi-Tower eine Fülle von verschiedenen Features integriert, die dafür sorgen, dass die Komponenten, die in dieses Case eingebaut werden, ihren Schall nur stark vermindert und ihre Vibrationen stark reduziert nach außen abgeben. Darunter sind etwa Dämmmatten an den Innenflächen der beiden Seitenteile, wobei diese selbst aus 0,8 mm starkem Stahl bestehen; ein austauschbares Top-Panel ohne Meshgitter, eine integrierte Lüftersteuerung oder die Entkoppelung der Laufwerke mittels Gummiringen.

Aber auch die Optik des DS 200 spricht bereits für sich. In die relativ konventionelle Form eines Midi-Towers gegossen, gefallen doch die gekonnten Design-Federstriche, mit denen Aerocool es schafft, Unverwechseltbarkeit zu erzeugen. So trennen etwa Deckel- und Frontpanel vertikale Vertiefungen von den Außenflächen, wobei dies nicht nur visuelle Akzente setzen kann, sondern auch funktionale Zwecke erfüllt: In diesen Gräben sind Luftansaugöffnungen vorhanden, durch welche die Lüfter Frischluft ins Case saugen können, ohne dabei aber allzu exponiert zu sein und ihr Betriebsgeräusch durch ein Meshpanel nach außen dringen zu lassen.

Am Deckel lässt Aerocool dem Anwender dabei selbst die Wahl, ob er auch hier lieber ein solides Abdeckstück nutzen mag oder stattdessen dem Airflow mehr Gewicht beimessen will, indem er einfach das mitgelieferte Meshpanel aufsetzt. Während Meshgitter und die vorgedämmten Seitenteile schwarz sind, wirken Front und Oberseite bei dieser Variante mit einem tollen Rotton sehr erfrischend. Zudem setzt Aerocool hier auf eine Oberflächenbeschichtung, die sich angenehm anfühlt und eine leicht matte Farbqualität ergibt. Das dezente Markenlogo unten sowie zwei ODD-Blenden oben brechen die Flächigkeit hierbei kaum auf, alles wirkt erfreulicherweise wie aus einem Guss.

Oben dann sorgt ein rund geformtes LC-Display zwischen den Bedienknöpfen und den USB-Anschlüssen (darunter auch zweimal USB 3.0) für das gewisse Etwas. Auf dem LCD wird die Temperatur eines Sensors im Inneren angezeigt, entweder in Grad Celcius oder in Fahrenheit und in einer von sieben wählbaren Farben. Um das Display herum sind vier Knöpfe angeordnet, welche die Auswahl der Spannungsstufen bei der Lüftersteuerung ermöglichen. Bis zu drei Fans mit einer Gesamtleistung von 25 Watt sind im rot-schwarzen Aerocool DS 200 daran anschließbar und lassen sich so zwischen komplett deaktiviert und volle Power einstellen.

Im Innenraum fallen besonders die vielfältigen Laufwerksunterbringungen ins Auge, so sind insgesamt zwei optische Geräte, fünf große Festplatten (oder 2,5-Zoll-Drives) und zusätzlich zwei kleine SSDs verbaubar, die meisten davon ohne Werkzeug und mit Gummischeiben entkoppelt. Per mitgeliefertem Adapterrahmen kann ein 5,25-Zoll-Schacht auch ein externes 3,5-Zoll-Gerät wie beispielsweise einen Cardreader aufnehmen und wenn der andere Slot mit einem optischen Drive bestückt wird, ist dieses bei eingefahrener Schublade quasi unsichtbar, wofür eine sich selbst öffnende und schließende Stealth-Blende in Rot sorgt.

Der mittlere HDD-Käfig für bis zu drei Festplatten ist herausnehmbar. Dadurch wird die maximale Grafikkartenlänge von 29 auf satte 41 cm ausgedehnt. Außerdem kann dadurch aber auch ein 4,5 cm dicker Wärmetauscher im 280-mm- oder 240-mm-Dualformat hochkant hinter die Front gesetzt werden. Noch ein weiterer findet an der Decke Platz, wenn man das Mesh-Top-Panel verwendet. Entsprechend bietet die Rückseite auch zwei Schlauchöffnungen für eine Wasserkühlung. Wer lieber auf Luftkühlung setzt, kommt aber keineswegs zu kurz, denn neben dem hinteren 120-mm-Lüfter und den beiden vorderen Lüfter-Slots (einer ab Werk mit einem 140er-Fan belegt) können auch zwei 140er/120er-Fans oder ein großer 200er-Propeller im Deckel eingesetzt werden.

Filter hinter dem Frontpanel und unter dem Netzteilplatz im Boden (für PSUs bis 22 cm) halten Staub fern und sind zur leichten Reinigung entnehmbar. Viele gummierte Öffnungen im Tray ermöglichen eine komfortable Kabelverlegung und Thumbscrews an den sieben PCI-Slots sowie bei den Sidepanels sind nicht minder bequem beim Einbau oder Tausch von Hardware-Komponenten im DS-200-Tower. Und trotz der Dämmmatten, die Aerocool großflächig an den beiden Außenwänden anbringt, können immer noch stattliche Prozessorkühler mit 17 cm Höhe im DS 200 eingesetzt werden.

Technische Details:
  • Maße: 210 x 527 x 485 mm (B x H x T)
  • Gewicht: ca. 9,9 kg
  • Material: Stahl (0,8 mm), Kunststoff mit Oberflächenbeschichtung
  • Farbe: Rot, Schwarz
  • Formfaktor: Mini-ITX, Micro-ATX, ATX
  • Lüfter insgesamt möglich:
    2x 140/120 mm (Vorderseite)
    1x 120 mm (Rückseite)
    1x 200 mm / 2x 140/120 mm (Deckel)
  • Davon vorinstalliert:
    1x 140 mm (Vorderseite)
    1x 120 mm (Rückseite)
  • Radiator-Mountings (teilweiser Verzicht auf Lüfter-Slots):
    1x max. 280/240 mm, max. 45 mm Dicke (Vorderseite; bei Verzicht auf 3x-3,5-Zoll-Käfig)
    1x max. 120 mm (Rückseite)
    1x max. 280/240 mm, max. 45 mm Dicke (Deckel)
  • Lüftersteuerung: 1 Kanal, 3 Lüfter (max. 25 W), 4 Stufen (inkl. aus)
    LC-Display: Temperaturangabe (Celsius oder Fahrenheit), 7 wählbare Hintergrundfarben
  • Filter: Vorderseite, Netzteil (entfernbar)
  • Laufwerksschächte:
    2x 5,25 Zoll (extern; werkzeuglos, 1x selbst schließende Stealth-Blende im Lieferumfang)
    1x 3,5 Zoll (extern; statt 1x 5,25 Zoll extern)
    5x 3,5 Zoll (intern; werkzeuglos)
    7x 2,5 Zoll (intern; 2x werkzeuglos, 5x statt 3,5 Zoll intern)
  • Netzteil: 1x Standard ATX (optional)
  • Erweiterungsslots: 7
  • I/O-Panel:
    2x USB 3.0 (interner Anschluss)
    2x USB 2.0
    1x je Audio In/Out
    Lüftersteuerung inkl. Temperatur-LC-Display
  • Maximale Netzteillänge: 220 mm
  • Maximale Grafikkartenlänge: 290 mm (mit 3x-3,5-Zoll-Käfig)
    Maximale Grafikkartenlänge: 410 mm (ohne 3x-3,5-Zoll-Käfig)
  • Maximale CPU-Kühler-Höhe: 170 mm
 
 
Aerocool
 

Videos

 

Technische Details

Gehäuse Typ Midi-Tower
kompatible Mainboardformate ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Farbe Rot, Schwarz
Hauptfarbe Schwarz
Akzentfarbe Rot
Breite (exakt) 210
Höhe (exakt) 527
Tiefe (exakt) 485
Breite 200 - 300 mm
Höhe 500 - 600 mm
Tiefe 400 - 500 mm
Gewicht (exakt) 9.9
Gewicht 8 - 9,9 kg
Material Kunststoff, Stahl
Seitenteil geschlossen
Frontklappe nein
Position I/O Deckel
USB 2.0 4x
USB 3.0 2x
Audio-Ausgang 1x
Audio-Eingang 1x
Cardreader nein
Lüfter- / RGB-Steuerung ja
LCD/TFT Display ja
intern 2,5 Zoll 7x
intern 3,5 Zoll 5x
extern 3,5 Zoll 1x
extern 5,25 Zoll 2x
Hot-Swap nein
PCI-Slots 7
HDD Entkopplung nein
Mainboardschlitten nein
Kabelmanagement Gehäuse ja
Netzteil Format ATX
Netzteil Position hinten unten
Lüfter vorinstalliert 1x 120 mm, 1x 140 mm
Lüfter 120 mm 5
Lüfter 140 mm 4
Lüfter 200 mm 1
Lüfterfarbe Schwarz
Radiator Mounting 1x Single (120 mm), 2x Dual (240 mm), 2x Dual (280 mm)
Filter ja
Dämmung ja
Beleuchtung nein
Fernbedienung nein
Schlauchdurchführung ja
Serie DS 200
Transport System nein

Kundenbewertungen für "Aerocool DS 200 Midi-Tower - rot"

Leider wurden noch keine Bewertungen abgegeben.



Hinweis: Um eine Bewertung abzugeben, musst du eingeloggt sein. Hier geht es zur Anmeldung

Awards

  • TechPowerUp - Aerocool DS 200

    That said, the Aerocool DS 200 is a great case with a metal frame of great quality, its internal layout simple but functional. Every feature presented within works as advertised, making it, given its justified price point, a very solid choice, especially if you dig one of the six (!) available colors it comes in.

    zum Review
  • Aerocool DS 200 Midi-Tower - rot - PCGameware - Aerocool DS200 Case

    PCGameware - Aerocool DS200 Case

    Overall the Aerocool DS200 has proved itself to not only be a well made, good performing, quiet case. But due to its design and the colours avaiable, it's desirable too...

  • Vortez - Aerocool DS200

    Aerocool’s DS200 achieves the low-noise operation it sets out to and does so in style by offering a sleek, minimalist chassis with lots of flexibility.

    zum Review
  • Computerbase - Aerocool DS200

    Das Aerocool DS 200 kann die im Test gestellten Aufgaben mit Bravour meistern. Es setzt farbliche Akzente und bietet für einen Preis von aktuell 89 Euro eine Hand voll toller sowie nützlicher Features.

    zum Review
  • Play3r - Aerocool DS200 Chassis

    The Aerocool DS200 offers all the features you would expect to see in a case costing almost twice as much. It also offers good performance and was designed with consumers in mind. If you are in the market for a new case and what to choose from a few different colour options, the DS200 should be right up your alley.

    zum Review
  • Play3r - Aerocool DS200 Chassis

    The Aerocool DS200 offers all the features you would expect to see in a case costing almost twice as much. It also offers good performance and was designed with consumers in mind. If you are in the market for a new case and what to choose from a few different colour options, the DS200 should be right up your alley.

    zum Review
  • Kitguru - Aerocool Dead Silence DS200

    A great mid-tower case that performs very well. We prefer the coloured versions and would opt for one of them before the plain black version. At £2 more it seems like a steal.

    zum Review
  • eTeknix - Aerocool Dead Silence DS200 Mid-Tower

    Aerocools DS200 is a perfect choice for those who want high-end build quality and features, but want to take a break from the usual big names in the industry. If you want something competitive that stands out from the crowd, then you’ll be very happy with what this chassis has to offer.

    zum Review
 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert krisenbedingt aktuell mindestens 1-4 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe der nächsten 7 Werktage wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV