Aerocool Mirage v1 Midi-Tower - schwarz Window

Aerocool Mirage v1 Midi-Tower - schwarz Window

Stylischer Midi-Tower in Schwarz, mit Unendlichkeitsspiegel und ARGB-Beleuchtung, inkl. 1x 120-mm-ARGB-Lüfter, mit 6-Port-ARGB-Controller, Front und Seitenteil aus Tempered Glass, Grafikkarten bis 356 mm & CPU-Kühler bis 162 mm
64,90 €
(inkl. MwSt.)
| sku GESI-360
| EAN 4710562759549
| MPN ACCM-PB25013.11
| Hersteller Aerocool
Auf Lager
Mit dem Mirage v1 bietet Aerocool einen stylischen Midi-Tower mit ARGB-LED-Beleuchtung und Temperglas-Elementen an. Das Design ermöglicht einen freien Blick auf die verbaute Hardware. Die Front mit edlem Unendlichkeitsspiegel und der integrierten ARGB-Beleuchtung lässt sich mit dem inkludierten ARGB-Controller steuern.

Die Features des Aerocool Mirage v1 im Überblick:

  • Midi-Tower für ATX, Mini-ATX, Micro-ITX
  • Seitenpanel und Front aus Acrylglas
  • Stylische Front mit Unendlichkeitsspiegel und ARGB-Beleuchtung
  • Inklusive ARGB-Controller mit 6 Ports
  • Vorinstallierter 120 mm großer ARGB-Lüfter
  • Platz für zwei 3,5-Zoll- und zwei 2,5-Zoll-Laufwerke
  • 360/280 mm großer Radiator in der Front möglich

Aerocool Mirage v1: Unendlichkeitsspiegel und ARGB-LED-Beleuchtung

Der Aerocool Mirage v1 bietet ein auffälliges Design mit Showcase-Elementen im bewährt-kompakten Format eines Midi-Towers. Teile der kantigen Front und das komplette linke Seitenteil bestehen aus Temperglas. Die Front ist mit einem Unendlichkeitsspiegel und einer ARGB-Beleuchtung versehen, die gemeinsam für auffällige und erstaunliche Effekte sorgen. Der inkludierte ARGB-Controller bietet insgesamt sechs Ports zur Steuerung der Beleuchtung und Lüfter.

Kühlung mit Luft und Wasser

Im Aerocool Mirage v1 können bis zu 162 mm hohe CPU-Kühler und insgesamt acht 120-mm-Gehäuselüfter installiert werden: In der Front ist Platz für drei 120-mm Lüfter, zwei 120er Fans können im Deckel eingebaut werden, zwei auf der Netzteilabdeckung und ein 120-mm-Lüfter findet in der Rückseite Unterschlupf, wo ab Werk ein 120-mm-ARGB-Lüfter vorinstalliert ist. Die Lufteinlässe in Boden und Deckel sind mit Staubfiltern ausgestattet. Die Vorderseite kann einen großen 360- oder 280-mm-Radiator aufnehmen. Im Deckel findet ein 240er-Radiator und in der Rückseite ein 120er-Radiator Platz. Das Gehäuse eignet sich daher auch für die Verwendung mit einer Custom- oder AIO-Wasserkühlung.

Bis zu fünf Datenspeicher können im Aerocool Mirage v1 insgesamt installiert werden: Unter der in Schwarz gehaltenen Netzteilabdeckung befindet sich ein Laufwerkskäfig für zwei 3,5-Zoll-Laufwerke. Auf dem Mainboard-Tray können darüber hinaus drei 2,5-Zoll-Datenträger befestigt werden. Für den Einbau leistungsstarker Grafikkarten sind 356 mm in der Länge angedacht.

Technische Details:

  • Maße: 216 x 499 x 417,5 mm (B x H x T)
  • Material: Stahl (Chassis), Tempered Glass (Seitenteil, Front), Kunststoff (Front)
  • Farbe: Schwarz
  • Formfaktor: ATX, Mico-ATX, Mini-ITX
  • Lüfter insgesamt möglich:
    Vorderseite: 3x 120 / 2x 140 mm
    Rückseite: 1x 120 mm
    Netzteilabdeckung: 2x 120 mm
    Deckel: 2x 120/140 mm
  • Davon vorinstalliert:
    1x 120 mm (ARGB, Rückseite)
  • Radiator-Mountings:
    Vorderseite: 1x max. 360/280 mm (Länge max. 394 mm, Dicke inkl. Lüfter max. 60 mm
    Deckel: 1x max. 240 mm
    Rückseite: 1x max. 120 mm
  • Laufwerksschächte:
    2x 2,5/3,5 (intern)
    3x 2,5 Zoll (intern)
  • Netzteil: 1x Standard ATX (optional)
  • Erweiterungsslots: 7
  • I/O-Panel:
    2x USB 3.0 Typ A
    1x USB 2.0 Typ A
    2x Audio (1x In, 1x Out)
  • Maximale Grafikkartenlänge: 356 mm (ohne Frontlüfter)
  • Maximale CPU-Kühler-Höhe: 162 mm
  • Maximale Netzteillänge: 194 mm (inkl. Kabel)
Farbe
Hauptfarbe Schwarz
Lüfter Hauptfarbe (Käfig) Transparent matt / frosted
Abmessungen / Maße
Breite 216 mm
Tiefe 417,5 mm
Höhe 499 mm
Display
Display enthalten Nein
Gehäuse
Gehäusetyp Midi-Tower
Mainboard Support
kompatible Mainboardformate ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
max. Mainboardformfaktor ATX
Innere Maße
max. CPU-Kühlerhöhe 162 mm
max. Grafikkartenlänge 356 mm
max. Netzteillänge / -tiefe 194 mm
Netzteil
Netzteilformat ATX
Netzteilposition hinten unten
Lüfterunterstützung
Lüfter 120 mm 8
Lüfter 140 mm 4
Radiator Support
max. Radiatorkompatibilität 1x Dual (240 mm), 1x Dual (280 mm), 1x Single (120 mm), 1x Triple (360 mm)
Laufwerksschächte
2,5 / 3,5 Zoll intern (komb.) 2
2,5 Zoll intern 3
Hot-Swap Laufwerksschächte Nein
Externe Anschlüsse
USB 3.0 (extern) Type A 2
USB 2.0 (extern) Type A 1
Audioaus- & -eingänge 1x Ausgang + 1x Eingang (3,5 mm Klinke, 3-Pol, TRS)
Kartenleser Nein
Gehäusefeatures
Position I/O Deckel
Seitenteil mit Fenster
Frontklappe Nein
Kabelmanagement Nein
Inklusive Filter Ja
Geräuschdämmung Nein
Mainboardschlitten Nein
Inklusive Fernbedienung Nein
Transportsystem Nein
Erweiterungssteckplätze
Erweiterungs- / PCI-Steckplätze 7
Features
Gehäusedurchführung Nein
Material
Materialien Stoff, Kunststoff, Tempered Glass / Hartglas
Beleuchtung
Beleuchtung Ja
Lüfter- / RGB-Steuerung Ja
Beleuchtungsfarbe RGB
Lieferumfang
Lüfter vorinstalliert 1x 120 mm
HardwareLuxx - AeroCool Mirage im Test: Midi-Tower mit hypnotisierendem Beleuchtungssystem
HardwareLuxx - AeroCool Mirage im Test: Midi-Tower mit hypnotisierendem Beleuchtungssystem

Positive Aspekte des AeroCool Mirage:

+ auffälliges Infinity-Beleuchtungssystem mit Steuerung über Taste oder Mainboard
+ genug Platz für mittelhohe Towerkühler und lange Grafikkarten
+ 360/280-mm-Frontradiator und 240-mm-Deckelradiator möglich
+ modularer HDD-Käfig, werkzeuglose Montage für zumindest eines der beiden 3,5-Zoll-Laufwerke
+ zumindest einfache Staubgitter für Netzteil und Deckel

Award