noblechairs
Aerocool
Topseller!

Aerocool
Quartz Red Midi-Tower - schwarz

  • Kompakter Midi-Tower in Schwarz von Aerocool
  • Seitenteil aus Hartglas
  • Front aus Acrylglas
  • rote LED-Lüfter
  • Support für VGAs bis 36 cm und Kühler bis 15 cm
  • 2x 3,5 & 4x 2,5 Zoll
  • 3x USB

 

lagernd

59,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GESI-268

EAN: 4713105968934

MPN: ACCM-PB07043.R1

Hersteller: Aerocool

 
 

Produktinformationen - Quartz Red Midi-Tower - schwarz

Der Name ist Programm: Mit seiner neuen Gehäuseserie Quartz nimmt Aerocool seinen Namen wörtlich, zumindest den letzten Teil. Wobei den schicken Midi-Tower Quartz Red "cool" zu nennen, ist fast eine Untertreibung. Der Blickfang zeigt was in ihm steckt, denn die gesamte linke Seite ist aus gehärtetem Glas und hinter der Front aus hochwertigem Acryl leuchten Lüfter in Farben oder Effekten nach Wahl. Genügend Platz für eine schicke Wasserkühlung gibt es natürlich auch.

Die Features des Aerocool Quartz Red im Überblick:

  • Midi-Tower für ATX, Mini-ATX, Micro-ITX
  • Seitenpanel aus gehärtetem Glas
  • Front aus hochwertigem Acryl
  • HDD-Käfig für zwei 3,5-Zoll-Laufwerke
  • Schächte für vier 2,5-Zoll-Laufwerke
  • Sieben Expansion-Slots
  • Inklusive drei rote 120-mm LED-Lüfter

Das Aerocool Quartz Red im Detail

Das neue Gehäuse von Aerocool überzeugt mit seinem schlichten aufgeräumten Look, der die Sicht auf das Wesentliche eines schicken Rechners bietet: Die Hardware und die schicken LED-Lüfter. Die drei in der Frontseite verbauten Lüfter leuchten in dieser Variante in Rot, wie der Name des Gehäuses vielleicht vermuten lässt. Sie scheinen durch Acrylglas hindurch, das sich über die gesamte Front erstreckt. Die linke seitliche Abdeckung des Aerocool Quartz Red besteht ebenfalls komplett aus gehärtetem Glas und gibt jedes Detail des Innenraums frei.

Apropos "cool": Platz für jedwede Art von Kühlung gibt es im Aerocool Quartz Red ebenfalls, und zwar genug, um auch die heißeste CPU oder Grafikkarten auf erträgliche Temperaturen zu bringen. Neben den drei 120-mm LED-Lüftern an der Frontseite liefert Aerocool noch einen weiteren 120-mm-Lüfter an der Rückseite mit. An der Oberseite ist dann noch Platz für zwei weitere 120-mm-Lüfter. Dort und an der Unterseite sind Staubfilter platziert, die sich leicht auswechseln lassen. Für CPU-Kühler gibt es bis zu 152 Millimeter Platz.

Wer lieber auf eine Wasserkühlung setzt, kann an der Frontseite wahlweise einen 240-mm- oder 360-mm-Radiator verbauen. Ohne HDD-Käfig kann er bis zu 60 Millimeter tief sein. Oben gibt es Platz für einen 240-mm-Radiator, etwa von einer AiO-Wasserkühlung. Auch Innen gibt es genügend Raum etwa für einen schicken Überlaufbehälter.

Hinter der Abdeckung der PSU-Kammer lässt sich ein ATX-Netzteil mit einer Länge von bis zu 180 Millimeter im Aerocool Quartz Red verbauen. Eine Grafikkarte darf bis zu 341 Millimeter lang sein, sogar 360 Millimeter, wenn auf einen der Front-Lüfter verzichtet wird. I/O Ports sind ebenfalls genügend da: Neben einem USB-3.0-Typ-A gibt es noch zwei USB-2.0-Steckplätze und jeweils einen Kopfhörer- und Mikrofonanschluss.

  • Technische Details:
  • Maße: 206,1 x 455 x 408 mm (B x H x T)
  • Material: Stahl, Hartglas, Acrylglas
  • Gewicht: 5,9 kg
  • Farbe: Schwarz
  • Formfaktor: ATX, Mini-ATX, Micro-ITX
  • Lüfter insgesamt möglich:
    Vorderseite: 3x 120 mm
    Rückseite: 1x 120 mm
    Oberseite: 2x 120 mm
  • Davon vorinstalliert:
    3x 120-mm-LED-Lüfter (rot; Vorderseite)
    1x 120-mm-Lüfter (Rückseite)
  • Laufwerksschächte:
    2x 3,5 Zoll (intern)
    4x 2,5 Zoll (intern)
  • Netzteil: 1x Standard ATX bis 180 mm (optional)
  • Erweiterungsslots: 7
  • I/O-Panel:
    1x USB 3.0 Typ A
    2x USB 2.0
    1x je Audio In/Out
  • Maximale Grafikkartenlänge: 360 mm (ohne HDD-Käfig)
  • Maximale CPU-Kühler-Höhe: 152 mm
  •  

    Weiterführende Links zu "Quartz Red Midi-Tower - schwarz"

     
    Aerocool
     

Videos

 

Video Thumbnail
Video Thumbnail

Technische Details

Gehäuse Typ Midi-Tower
Formfaktor ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Seitenteil mit Fenster
Farbe Schwarz
Hauptfarbe Schwarz
Dämmung nein
Breite (exakt) 206.1
Höhe (exakt) 455
Tiefe (exakt) 408
Breite 200 - 300 mm
Höhe 400 - 500 mm
Tiefe 400 - 500 mm
Gewicht (exakt) 5.9
Gewicht 4 - 6 kg
Material Acrylglas, Stahl, Hartglas
USB 2.0 2x
USB 3.0 1x
Audio-Ausgang 1x
Audio-Eingang 1x
intern 2,5 Zoll 4x
intern 3,5 Zoll 2x
PCI Slots 7x
Mainboardschlitten nein
Fernbedienung nein
Kabelmanagement Gehäuse ja
Front LCD/TFT Display nein
Filter ja
Netzteil Format ATX
Netzteil Position Hinten Unten
Lüfter vorinstalliert 4x 120mm
Lüfter 120mm 6
Lüfterfarbe Schwarz
Radiator Mounting nein
Lüftersteuerung nein
Cardreader nein
Frontklappe nein
Hot-Swap nein
Position I/O Deckel
HDD Entkopplung nein
Beleuchtung ja
Beleuchtungsfarbe Rot
Schlauchdurchführung nein
Transport System nein

Kundenbewertungen für "Aerocool Quartz Red Midi-Tower - schwarz"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 3 Kundenbewertungen)
 
Dominik
Schnelle Lieferung und top Qualität wie immer bei case King !
Tim Junge
Ich werde das ganze einfach kurz in Pro und Contra aufdröseln: Pro: - Geräumig trotz...
Keine Beschränkungen (3)
67% (2)
33% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Tobias Merseburger-Zumstein

An sich Top

Habe mir das Aerocool Quartz Red mit 3 Ringlüftern zusammen bestellt.
ich fasse mich mal kurz

Contra:
Vorinstallierten Lüfter sind MIST,

Keine Befestigungen für HDD Festplatten,

Die Frontlüfter machen nix außer Luft aufwirbeln -
da vorne keine Luft rein kommen kann,

Keine Lüftersteuerung vorinstalliert,

Beigelieferten schrauben reichen nur knapp und man
muss lange gucken welche schraube wohin passt,

Das Glasfenster geht nur ganz schwer zu (weil immer irgendwo ein Gummi klemmt)
zudem schließt es sich nicht zu 100%

Keine Staub und Partikel filter

PRO:

Viel platz für kabelmanagement,

Guter airflow,

Platz für insgesamt 7 Lüfter,

Es sieht sehr gut aus,

Echtglas fenster an der seite und front

2USB 2.0 und 1 USB 3.0 vorinstalliert,


EMPFEHLUNG:

Habe bei mir die lüfter durch Ringlüfter ersetzt das sieht dann nochmal eine ecke besser aus und verbessert dazu den airflow.

Staub und Partikel-filter werde ich noch dazukaufen

FAZIT:

Für diesen preis kann man sich das Gehäuse gerne kaufen, es sieht einfach nur gut aus und ist zudem noch ein relativ günstiges gehäuse. das gehäuse ist komplett aus Aluminium (bis auf die front). die seite und die front ist aus Echtglas was mir sehr gut gefällt und zu dem Design passt. zudem kann man jedes noch so kleine kabel aus dem Sichtfeld entfernen was einfach optisch noch was her macht. Grade weil dieser PC ein "Fokusobjekt" des zimmers sein sollte kann man sich das für kleines Geld mal kaufen.

 
Dominik

Super !

Schnelle Lieferung und top Qualität wie immer bei case King !

 
Tim Junge

Gutes Gehäuse mit minimalen schwächen

Ich werde das ganze einfach kurz in Pro und Contra aufdröseln:
Pro:
- Geräumig trotz recht kleiner Außenmaße
- Lässt gutes Kabel-Management zu
- Cooles Design
- Mit richtigen Lüftern gute Temperaturen bei
niedriger Lautstärke
- Viel Platz für Wasserkühlungen
- Entfernbarer 3,5" Festplattenkäfig
- Gute Staubfilter
- Die 4 SSD-Mountings sind echt bequem
Con:
- Die mitgelieferten Lüfter sind mist
- Die hinteren Karten-Slots müssen
herausgebrochen werden
- Glas und Rahmen waren bei mir nicht 100%
bündig abschließend
- Das Ding ist sau schwer (was bei glas ja klar ist)

Gesamtzusammenfassung:
Ich hab in dem Gehäuse einen Ryzen 5 1600x auf einem MSI B350 Tomahawk Mainboard und eine Sapphire R9 Fury Nitro untergebracht.

Gekühlt wird die CPU mit einer Lepa Aquachanger 120 AIO.

Alle Lüfter im Gehäuse wurden durch Lepa Bol.Quiet 120mm Lüfter (Ich mag die Dinger halt vom Design und die Kühlleistung ist echt passabel bei nem guten Preis) ersetzt (auch der auf dem Aquachanger).

Befeuert wird das ganze von einem Be Quiet l8 630W.

Durch die kleinen Abmaße des Gehäuses sind alle stellen mit den Kabeln meines Netzteils gut erreichbar. Der Luftdurchsatz im Gehäuse wenn alle Slots mit Lüftern belegt sind ist bei dem Preis mehr als in Ordnung, die CPU pendelt sich nach einer Stunde mit Prim95 bei ca 79 Grad ein mit allen Lüftern bei 50%, sprich der PC bleibt im Gehäuse bei Akzeptabler Lautstärke in unkritischen Temperaturbereichen.

In der Theorie würde man im Gehäuse zwei 240 mm Radiatoren unterbringen (Vorne und Oben) und hätte immer noch ausreichend Platz zum Bauen, nur bei recht hohen Arbeitsspeicherriegeln könnte der Platz für einen 240mm Radiator im Deckel knapp werden.

Die mitgelieferten Lüfter haben mich leider nicht überzeugt. Ich fand sie zu Laut und sie waren nicht PWM steuerbar (was ich persönlich nie gut finde), sahen dafür aber toll aus. Wer nicht gerade einen Radiator in die Front packen will kann vermutlich guten Gewissens auf die Lüfter zurückgreifen wenn er sie ausreichend runterregelt, was jedoch den Luftdurchsatz merklich schrumpfen lässt.

Man kann von dem Gehäuse keine Wunder erwarten, für den Preis ist das Gehäuse aber überraschend gut! Die Temperaturen sind gut, das Bauen im Gehäuse ist im großen und ganzen angenehm, das mit den herauszubrechenden Erweiterungsslots ist in besagtem Preisbereich nicht ungewöhnlich, deshalb aber nicht weniger lästig.
Aussehen tut das ganze super und die Verarbeitung ist (mit Ausnahme der etwas zu großen Seitenwand) auch gut. Ich kann das Gehäuse besten Gewissens empfehlen.

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert in der Regel 0-2 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe des Tages oder des folgenden Werktages wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

bestellt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV