noblechairs collection 2016

Aerocool
Xpredator Cube Micro-ATX Gehäuse - weiß

  • Klug designter weiß-schwarzer Cube für mATX/mITX mit 2x Dual-Radi-Support
  • 2-Kammer-Layout & Top-Kühlung

 

archiviert

 

Artikel-Nr.: GESI-207

EAN: 4713105952858

MPN: EN52858

Hersteller: Aerocool

 
 

Produktinformationen - Xpredator Cube Micro-ATX Gehäuse - weiß

Mit dem Xpredator Cube, der hier als weiße Version mit schwarzen Abschnitten in Front und Deckel angeboten wird, erweitert Aerocool seine Xpredator-Gehäusereihe und stellt die Möglichkeit in den Fokus, sehr kräftige Kleinstsysteme mit Mini-ITX- oder Micro-ATX-Mainboard als Herzstück zu bauen, die entweder per massiv gutem Aircooling oder mittels üppiger Wasserkühlung auf Temperatur gehalten werden. Das Design des Xpredator Cubes lässt dabei ohne Zweifel erkennen, welcher Aerocool-Gehäusereihe das Small-Form-Factor-Case zuzuordnen ist.

Das beginnt bei der markanten Frontpartie mit viel Mesh, geht über das nahezu eins zu eins dem Xpredator X3 Midi-Tower entliehenem I/O-Panel mit seinen zwei USB-3.0-Ports und den zwei Lüftersteuerungs-Drehknöpfen (je Kanal max. 15 Watt) und wird mit am deutlichsten am Deckel, wo sich mit Hilfe eines Schiebereglers an der linken Seite vier weiße, keilförmige Lüftungsklappen öffnen und schließen lassen. Je nach Situation kann somit dem Silent-Betrieb Vorrang eingeräumt werden (geschlossen) oder es wird das Kühlpotenzial der darunter liegenden Lüfter (optional 2x 120 oder 140 mm) bzw. eines Radiators (bis 240 oder 280 mm) erhöht (offen).

Der Aerocool Xpredator Cube ist nicht nur Top-seitig außerordentlich aufnahmefreudig, er kann außerdem an zwei Heckpositionen mit 120er- oder 140er-Fans bestückt werden (ein 140er ist bereits vorinstalliert) und hinter der schwarzen Lochgitter-Front lassen sich neben einem weiteren Dual-Wärmetauscher (max. 240/280 mm) auch zwei 120- oder 140-mm-Lüfter platzieren, wenn man nicht beim großen 200-mm-Propeller bleiben will, der dort von Aerocool vorangebracht ist. Das Cooling - egal ob mit Luft oder Wasser - ist also für ein Kompaktgehäuse extrem gut realisierbar. Noch dazu ist die Raumaufteilung im Inneren des Xpredator Cubes als sehr modern zu bezeichnen.

Der obere Bereich ist dabei ganz allein der liegenden Mini-ITX- oder Micro-ATX-Platine, der oder den Grafikkarten (bis 34,5 cm ohne Frontlüfter!) und einem Prozessorkühler (max. 19 cm ohne Deckellüfter) vorbehalten. Außerdem ggf. noch einem externen 5,25-Zoll-ODD, dessen Rahmen ist entfernbar (z. B. wenn ein Dual-Radiator im Deckel eingesetzt werden soll), dieser kann aber an seiner Unterseite auch zwei 2,5-Zoll-Laufwerke tragen. In der unteren Etage ist ein entnehmbarer Käfig für weitere drei der kleinen oder wahlweise auch 3,5 Zoll großen Datenträger vorhanden. Die großen Festplatten werden werkzeuglos und entkoppelt montiert.

Ebenso das ATX-Netzteil, das auch hier unterzubringen ist und den kompletten Raum bis zur Front nutzen kann (mindestens 32 cm). Frischluft saugt es dabei von der rechten Außenseite an und bläst sie nach hinten aus, ein magnetisch haftender Filter schützt die PSU vor Staub. Dieses Doppelkammer-Layout verschafft den Komponenten im Aerocool Xpredator Cube nicht nur enorm viel Platz, sondern trägt auch deutlich dazu bei, dass sich die Hardware nicht gegenseitig aufheizt. Außerdem zeigt der Blick durch das oben angebrachte Window im linken Seitenteil lediglich die ansehnlichen Parts, während langweilige SSDs/HDDs und Kabelstränge verborgen sind.

Technische Details:
  • Maße: 280 x 440 x 350 mm (B x H x T)
  • Gewicht: 7,2 kg
  • Material: Stahl (0,7 mm), Kunststoff
  • Farbe: Weiß, Schwarz
  • Formfaktor: Mini-ITX, Micro-ATX
  • Lüfter insgesamt möglich:
    1x 200 mm / 2x 140/120 mm (Vorderseite)
    2x 140/120 mm (Rückseite)
    2x 140/120 mm (Deckel)
  • Davon vorinstalliert:
    1x 200 mm (Vorderseite; LED)
    1x 140 mm (Rückseite)
  • Radiator-Mountings (teilweiser Verzicht auf Lüfter-Slots):
    1x max. 280/240 mm (Vorderseite)
    2x max. 140/120 mm (Rückseite)
    1x max. 280/240 mm (Deckel; bei Verzicht auf 5,25-Zoll-Rahmen)
  • Lüftersteuerung: 2 Kanäle, max. je 15 W, stufenlos
  • Filter: Vorderseite, Netzteil (entfernbar)
  • Laufwerksschächte:
    1x 5,25 Zoll (extern)
    3x 3,5 Zoll (intern; werkzeuglos)
    5x 2,5 Zoll (intern; 3x statt 3,5 Zoll, 2x am 5,25-Zoll-Rahmen)
  • Netzteil: 1x Standard ATX (optional)
  • Erweiterungsslots: 4
  • I/O-Panel:
    2x USB 3.0 (interner Anschluss)
    1x je Audio In/Out
  • Maximale Netzteillänge: 320 mm
  • Maximale Grafikkartenlänge: 320 mm (mit Frontlüfter)
    Maximale Grafikkartenlänge: 345 mm (ohne Frontlüfter)
  • Maximale CPU-Kühler-Höhe: 165 mm (mit Deckellüftern)
    Maximale CPU-Kühler-Höhe: 190 mm (ohne Deckellüfter)
 

Weiterführende Links zu "Xpredator Cube Micro-ATX Gehäuse - weiß"

 
Aerocool
 

Videos

 

Video Thumbnail

Technische Details

Gehäuse Typ Cube Gehäuse
Formfaktor Micro-ATX, Mini-ITX
Seitenteil mit Fenster
Farbe Schwarz, Weiß
Hauptfarbe Weiß
Akzentfarbe Schwarz
Dämmung nein
Breite (exakt) 280
Höhe (exakt) 440
Tiefe (exakt) 350
Breite 200 - 300 mm
Höhe 400 - 500 mm
Tiefe 300 - 400 mm
Material Kunststoff, Stahl
Gewicht (exakt) 7.2
Gewicht 6 - 8 kg
USB 2x
USB 3.0 2x
Audio-Ausgang 1x
Audio-Eingang 1x
intern 2,5 Zoll 5x
intern 3,5 Zoll 3x
extern 5,25 Zoll 1x
PCI Slots 4x
Mainboardschlitten nein
Fernbedienung nein
Kabelmanagement Gehäuse ja
Front LCD/TFT Display nein
Filter ja
Netzteil nein
Netzteil Format ATX
Netzteil Position Hinten Seitlich
Lüfter vorinstalliert 1x 140mm, 1x 200mm
Lüfter 120mm 6
Lüfter 140mm 6
Lüfter 200mm 1
Lüfterfarbe Schwarz, Transparent
Lüftersteuerung nein
Cardreader nein
Frontklappe nein
Hot-Swap nein
Position I/O Front/Deckel
HDD Entkopplung nein
Radiator Mounting 2x Single (120mm), 2x Single (140mm), 2x Dual (240mm), 2x Dual (280mm)
Beleuchtung nein
Schlauchdurchführung ja
Serie Xpredator Cube
Transport System nein

Kundenbewertungen für "Aerocool Xpredator Cube Micro-ATX Gehäuse - weiß"

Leider wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Das ist Ihre Chance.

Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

  • eTeknix - Aerocool Xpredator Cube Micro-ATX Chassis

    A feature packed chassis with a unique overall design. The Aerocool Xpredator Cube is a fantastic chassis and it’s very well suited for a high-end gaming build, with a wide range of installation options to suit both air-cooled and water-cooled systems; one of the best cube-style chassis available for under £100.

    zum Review
  • mod-your-case - Aerocool - Xpredator Cube

    Das Gehäuse bietet nicht nur ausreichend Platz für die größten auf dem Markt befindlichen Tower und Twin-Tower-Kühler, sondern auch für eine ausreichend dimensionierte Wasserkühlung. Die Verarbeitung ist durchweg sehr gut gelungen und vor allem für Gamer optisch ansprechend ausgeführt.

    zum Review
  • Play3r - AeroCool XPredator Cube Case

    - Good performance
    – Great looks, especially the Avenger themed models
    – Plenty of cooling options
    – Easy cable management system

    zum Review
  • Play3r - AeroCool XPredator Cube Case

    - Good performance
    – Great looks, especially the Avenger themed models
    – Plenty of cooling options
    – Easy cable management system

    zum Review
  • Gamezoom - AeroCool Xpredator Cube

    Der AeroCool Xpredator Cube ist ein absoluter Blickfang. Die Schwarz/Rot-Kombination passt perfekt. Standardfeatures werden mit einem Sichtfenster, Staubfiltern und Lüfterregelung aufgestockt. Auch die Montagemöglichkeiten für Lüfter können sich sehen lassen.

    zum Review
  • KitGuru - Aerocool Xpredator Cube

    Overall we think the Aerocool Xpredator Cube is a very good chassis design. It would be fair to say that in terms of features it is almost identical to the Strike-X Cube that we reviewed recently, although the aesthetic design is much more restrained.

    zum Review
 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV