noblechairs collection 2016
Akasa
Brand Neu!

Akasa
Newton S7 UCFF-Gehäuse (Intel NUC), OEM - schwarz

  • Kompaktes
  • lüfterloses Alu-Spezialgehäuse von Akasa
  • für Intel-NUC-Boards der 7. Generation im UCFF-Format
  • mit 2x USB & IR-Receiver

 

unbekannt

89,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GEAK-091

EAN: 0000000000000

MPN: A-NUC35-M1B

Hersteller: Akasa

 
 

Produktinformationen - Newton S7 UCFF-Gehäuse (Intel NUC), OEM - schwarz

Kann so winzig klein denn wirklich ein Computer sein? Das ist wohl die erste Frage, die man sich bei Intels NUC-Mainboards stellt. Und die geradlinige Antwort darauf lautet: ja, sogar mit bereits integrierter, leistungsstarker CPU. Es ist schließlich eine Sache, sein Display mit performanten Komponenten zu befeuern. Eine völlig andere dagegen, das Ganze auf einem winzigen Miniatur-System zu realisieren.

Das Newton-S7-Gehäuse von Akasa wurde für NUC-Boards der siebten Generation entwickelt und lässt sich entweder flach liegend oder direkt an VESA-Mounts des Monitors nutzen lässt. Speziell auf die besagten NUC-Boards zugeschnitten, ist es sehr raumsparend und vor allem flach konstruiert, bringt aber neben diesen rein praktischen Gesichtspunkten auch eine sehr edle Optik auf den Tisch oder hinter den Monitor.

Eine Front aus gebürstetem Aluminium macht das schwarze Akasa Newton S7 zu einem zurückhaltenden und dennoch stilechten Zeitgenossen, der sich somit auch als HTPC-Behausung in jede HiFi-Landschaft herrlich einordnet. Die Front wird lediglich von zwei USB-Port-Öffnungen, einem Audio-Anschluss und einer Öffnung zur Montage eines IR-Empfängers aufgebrochen. Mit diesem ist es möglich, das verbaute System fernzusteuern – ideal für einen Wohnzimmer-PC. Außerdem gibt es zwei kleine Öffnungen für Mikrofone.

Oberseite und Außenkanten sind nahezu vollständig mit Aluminium-Kühlrippen versehen, was seinen Sinn darin hat, dass das Gehäuse hier selbst den Kühler darstellt und vollkommen ohne Lüfter auskommt. Das heißt, das NUC-System arbeitet im Akasa Newton S7 völlig lautlos. Dafür kommen die CPU und eine Kontaktfläche des Gehäuses in direkten Kontakt.

Für ideale Wärmeübertragung werden Wärmleitpads mitgeliefert. Zudem befinden sich VESA-Mounting-Schrauben, Mainboard-Screws, Gummi-Standfüße und alle benötigten Kabel und Zubehörteile im Lieferumfang, um das Minisystem in Betrieb zu nehmen (externes Netzteil muss gesondert erworben werden!) und an einem VESA-Platz anzubringen. Über die Heatsink-Platte gelangt die Abwärme dann gleichmäßig in das Gehäuse und wird über die Lamellen an die Umgebungsluft abgegeben - absolut lautlos!

Technische Details (Gehäuse):
  • Maße: 176,5 x 53,5 x 200 mm (B x H x T)
  • Material: Aluminium
  • Farbe: Schwarz
  • Formfaktor: UCFF (Intel NUC)
  • Lüfter insgesamt möglich: passiv
  • Laufwerksschächte:
    1x 2,5 Zoll (intern)
  • Netzteil: extern
  • Öffnungen/Anschlüsse Front: Power-Knopf, 2x Status-LED, 2x USB 3.0, Audio In/Out, IR-Receiver, Dual-Mikrofonarray
  • Öffnungen Rückseite: 2x Antenne, 2x USB, 1x HDMI, 1x LAN, 1x Thunderbolt, Stromversorgung, Kensington-Lock
  • Kompatibilität (Mainboards):
    (Intel Next Unit of Computing)
    NUC7i5BNH
    NUC7i5BNK
    NUC7i3BNH
    NUC7i3BNK
 

Weiterführende Links zu "Newton S7 UCFF-Gehäuse (Intel NUC), OEM - schwarz"

 
Akasa
 

Videos

 

Video Thumbnail

Kundenbewertungen für "Akasa Newton S7 UCFF-Gehäuse (Intel NUC), OEM - schwarz"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 1 Kundenbewertungen)
 
Bewertungen der letzten 6 Wochen (1)
Keine Beschränkungen (1)
0% (0)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Wito

Ein wirklich tolles Case. Allerdings mit zwei kleinen Abstrichen nach Umbau.

An sich ein gutes Gehäuse. Die Spaltmaße stimmen.
Die Platzierung/Abstand der Antennen-Öffnungen ist besser gelöst als z.B. beim Model Euler S. Auch die Standfuß-Befestigung ist besser konzipiert im direkten Vergleich. Es gibt sogar einen Alu-Block als Kühler für die M2-SSD -〉 sehr schön.
Der einzige Design- bzw. Konstruktionsfehler ist der fehlende Zugriff von Außen auf den Steckplatz für micro-SD Speicherkarten. Dieses Feature geht durch den Umbau an sich leider verloren bzw. die Flexibilität beim Wechsel, denn.man muss dafür das Gehäuse öffnen :(
(Das Booten von Speicherkarten ist übrigens nicht einmal mit aktuellem BIOS möglich, )
Des weiteren verliert man die hübsche, in der Farbe anpassbare LED-Optik im Vergleich zum Original-Case. Stattdessen gibt es nur eine punktuelle blaue Power- und rote SATA-Zugriffs-LED.
Ansonsten ist die Fanless-Ausführung schon ein Vorteil. Im Original-Case erreichte die CPU-Temperatur auf Kern 0 bei mir 97 Grad Celsius (!) nach 10 Minuten Last (kein Prime oder voller-Stresstest) obwohl das Kühlungsprofil "Cool" im BIOS ausgewählt war. Hier hat Intel anscheinend die Kühl-Lösung unterdimensioniert. Außerdem war die WLP beim öffnen sichtbar flüssig nach nur etwa 3-4h Test. Die Temps waren im Originalzustand nicht hinnehmbar (für mich subjektiv). Nach Umbau geht die Temo bei Last auf max. 73 Grad und damit bin ich nun voll zufrieden. Pflicht-Umbau quasi.
Zusammenfassend 2 Punkte Abzug für den fehlenden Kartenslot und 1 Punkt für die fehlende LED-Front-Optik. Das geht bestimmt noch besser.
Ansonsten ein tolles Case ohne weitere Mängel.
Noch ein Tipp für alle Interessenten; Für den Umbau benötigt ihr idealerweise noch 2 Antennen(5GHz-fähig) und spezielle Verbindungskabel mit IPEX-4 connectors, damit sie auf das Intel WLAN+BT Modul AC 8265 passen. (z.B. diese hier: Delock Antennenkabel - RP-SMA (W) bis MHF4 (M) - 20 cm, 12460 )
Danke an Caseking für die superschnelle Lieferung und korrekte Abwicklung!

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV