noblechairs collection 2016

Alpenföhn
Nordwand CPU-Kühler Rev.B - 120mm

  • Silber vernickelter Hochleistungskühler in Rev.B mit 5x 8mm Heatpipes und LED-Lüfter

 

archiviert

 

Artikel-Nr.: CPAF-010

EAN: 4250280374667

MPN: 84000000044

Hersteller: Alpenföhn

 
 

Produktinformationen - Nordwand CPU-Kühler Rev.B - 120mm

Der CPU-Kühler Brocken ist noch nicht lange am Markt erhältlich und hat den überaus erfolgreichen Groß Clockner als neues Topmodell des Herstellers Alpenföhn alias EKL verdrängt, da schickt das Unternehmen schon die Wachablösung in Form des Nordwand Kühlers. Dieser wird oberhalb des Brocken positioniert und stößt mit einer extrem leistungsfähigen Architektur zu den derzeitigen Topmodellen im Luftkühlungsbereich vor.

Als erster Kühler überhaupt besitzt der Nordwand fünf dicke 8mm Heatpipes. Bislang sind die Topmodelle von Alpenföhn oder anderen Herstellern lediglich mit vier 8mm oder maximal sechs 6mm dieser Wärmetransportröhren ausgestattet. Die Zielsetzung von Alpenföhn ist damit klar auf eine noch höhere Kühlleistung ausgelegt. Dabei liegen die Heatpipes direkt auf dem Kühler auf und sind in einen Aluminiumsockel eingelassen, der an der Oberseite eine zusätzliche Kühlrippenstruktur aufweist.

Die neue Revision B des Nordwand verfügt nun über einen silbernen statt schwarzen Nickelüberzug, einen blau gefärbten Kühlkörper auf dem Boden sowie eine um den Sockel 1156 erweiterte Kompatibilität. Die Konstruktion ist hingegen vollkommen identisch.

Der eigentliche Kühlkörper besteht nach wie vor aus einer engen und gleichmäßigen Schichtung von Aluminiumlamellen. Zunächst fällt auf, dass diese sehr stabil sind und nicht verbogen werden können, was auf eine hochwertige Verarbeitung hinweist.

Daneben bietet der Kühlkörper zwei wichtige Innovationen, die für einen optimierten Luftstrom sorgen und damit die Kühlleistung erhöhen. Beide Außenseiten des Nordwand CPU-Kühlers sind im Gegensatz zu anderen Modellen geschlossen. Dies beschert einerseits eine hohe Stabilität der Lamellen und verhindert andererseits einen Luftaustritt. Damit wird der Airflow gezwungen, durch den gesamten Kühlkörper zu strömen, womit mehr Wärme abgegeben werden kann.

Denselben Effekt verspricht sich Alpenföhn von der Neupositionierung der Heatpipes innerhalb des Kühlkörpers. Diese stehen nicht parallel, sondern auf beiden Seiten in einer V-Struktur. Damit liegen die Einspeisungspunkte auf den Lamellen weiter auseinander, womit sie gleichmäßiger erwärmt werden und die Wärme wiederum effizienter abgeben können. Zugleich wird die durchströmende Luft gezwungen, zwischen den Heatpipes hindurchzuströmen. Damit wird eine größere Fläche abgedeckt, womit eine gleichmäßigere Wärmeabgabe erzielt wird.

Selbst übertaktetet High-End-CPUs werden von dieser leistungsfähigen Architektur zuverlässig gekühlt. Doch auch optisch setzt der Nordwand einen Blickfang im PC. Neben der hochwertigen Verarbeitung und dem silbernen Nickel-Maßanzug sorgt der LED-Lüfter mit blauer Beleuchtung und volltransparentem Gehäuse für einen eleganten Style.

Auch die Leistungsdaten des Ventilators überzeugen. Dank 4-Pin-PWM-Anschluss kann er vom Mainboard gesteuert werden, wobei ein Drehzahlband von 850 bis 1.500 U/Min zur Verfügung steht. Maximal wird dabei ein Volumen von 92 m³ pro Stunde durch den Kühlkörper gedrückt, wobei lediglich 21 dB(A) erzeugt werden. Bei geringerer Drehzahl ist die Lautstärkeentwicklung entsprechend geringer.

Neben dem PWM-Anschluss kann der Lüfter über einen beiliegenden 4-Molex auch direkt über das Netzteil angebunden werden. Hierbei wird der Ventilator mit lediglich 7V betrieben, was in einer Drehzahl von 1.000 U/Min resultiert und ein entsprechend geringes Betriebsgeräusch mit sich bringt.

Für zusätzliche Lärmreduzierung sorgt die Lüfterbefestigung über vibrationsdämpfende Gummis. Hierbei gehören gleich zehn Stück zum Lieferumfang, womit neben dem beiliegenden Ventilator ein weiterer, optionaler Lüfter an der gegenüberliegenden Seite befestigt werden kann, was eine nochmals höhere Kühlleistung verspricht.

Auch bei der Kompatibilität glänzt der Nordwand. So kann der Kühler auf den Intel Sockeln 775, 1155, 1156 und 1366 sowie auf den AMD Sockeln 754, 939, 940, AM2, AM2+ und AM3 verbaut werden. Die Befestigung erfolgt dabei mit stabiler Backplate-Verschraubung, die trotz des stattlichen Gewichts einen festen Halt gewährleistet.

Technische Details:

  • Maße: 131 x 155 x 96 mm (BxHxT)
  • Material: Kupfer / Aluminium (Bodenplatte), vernickeltes Aluminium (Lamellen), vernickeltes Kupfer (Heatpipes)
  • Heatpipes: 5x Ø 8 mm
  • Gewicht: 860 g
  • Lüfter: 120 mm (Max. 21 dB(A), 850 - 1.500 U/Min, Max. 92,2 m³/h, Blue LED)
  • Spannung: 12 V
  • Anschluss: 4-Pin PWM / 4-Pin zu 4-Pol-Molex Adapter (7 V)
  • Kompatibilität: 775, 1156, 1366, 754, 939, 940, AM2, AM2+, AM3
 

Weiterführende Links zu "Nordwand CPU-Kühler Rev.B - 120mm"

 
Alpenföhn
 

Kundenbewertungen für "Alpenföhn Nordwand CPU-Kühler Rev.B - 120mm"

Leider wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Das ist Ihre Chance.

Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Virtual Reality live in Berlin!

Erlebe die virtuelle Realität im Caseking Showroom in Berlin-Charlottenburg.

Wir bieten Dir die beste VR Hardware und VR Systeme!

Mehr erfahren
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV