noblechairs
Alpenföhn
Topseller!

Alpenföhn
Gletscherwasser 360 High Speed Komplett-Wasserkühlung, ARGB - schwarz

  • Premium-AIO-Kühlung in Schwarz
  • in Zusammenarbeit mit Roman "der8auer" Hartung
  • mit 360-mm-Radiator
  • drei Wing Boost 3 ARGB High Speed 120-mm-Lüfter
  • schickes Design & leiser Betrieb
  • mit Thermal Grizzly Hydronaut Wärmeleitpaste
  • kompatibel zu vielen AMD & Intel Sockeln

 

lagernd

189,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: WASE-467

EAN: 4250280317077

MPN: 84000000182

Hersteller: Alpenföhn

 
 

Produktinformationen - Gletscherwasser 360 High Speed Komplett-Wasserkühlung, ARGB - schwarz

Die Premium-All-in-One-Wasserkühlung von Alpenföhn entstand in Zusammenarbeit mit Overclocking-Experte der8auer und eignet sich für übertaktete Systeme ebenso wie für den Silent-Betrieb. Die Gletscherwasser 360 High Speed ist kompatibel zu vielen Sockeln von AMD und Intel und bietet eine adressierbare RGB-Beleuchtung in Pumpengehäuse und Lüftern. Das spezielle Pumpendesign und die Wing Boost 3 ARGB High Speed 120-mm-Lüfter sorgen für kompromisslose Leistung bei gleichzeitig leiser Geräuschkulisse.

Die Features der Alpenföhn Gletscherwasser 360 High Speed im Überblick:

  • AIO von Alpenföhn in Zusammenarbeit mit Roman "der8auer" Hartung
  • 360-mm-Aluminiumradiator mit 27 mm Dicke
  • Drei Wing Boost 3 ARGB High Speed 120-mm-PWM-Lüfter
  • Hohe Leistung durch CPU-Kühler mit Kupferboden und Mikrokanälen
  • Integrierte ARGB-Beleuchtung in Pumpe und Lüftern + Fernbedienung
  • Pumpe mit Zwei-Kammerdesign und variabler Drehzahl
  • Mit Thermal Grizzly Hydronaut Wärmeleitpaste
  • Kühler mit drehbaren und austauschbaren Logo-Platten

Alpenföhn Gletscherwasser 360 High Speed: tauglich für Silent- und Overclocking-Systeme

Die Gletscherwasser 360 High Speed von Alpenföhn ist auf eine besonders hohe Leistung und einen leisen Betrieb optimiert worden. Dafür sorgt der 27 Millimeter dicke Aluminiumradiator, die durchdachte Konstruktion der Pumpeneinheit und die drei Wing Boost 3 ARGB High Speed 120-mm-Lüfter.

Das Zwei-Kammerdesign der Pumpeneinheit senkt die Geräuschemission und steigert zusätzlich die Leistung und Lebensdauer. Die Bodenplatte aus Kupfer wartet mit großflächigen Mikrokanälen auf, was für eine schnelle Wärmeabgabe an die Kühlflüssigkeit sorgt. Die Pumpe arbeitet zwischen 1.200 und 2.550 U/min und ist somit sowohl für den Silent-Betrieb als auch für Overclocking-Vorhaben gerüstet. Dabei erreicht sie eine maximale Lautstärke von nur 17,8 dB(A).

Zusammen mit den PWM-geregelten 120-mm-Lüftern Wing Boost 3 ARGB High Speed ist ein leiser Betrieb bei maximaler Kühlleistung garantiert. Die Lüfter arbeiten in einem Drehzahlbereich von 500 bis 2.200 U/min und befördern dabei bis zu 132,4 m³/h an Luft mit bis zu 3,24 mmH2O statischem Druck.

Schickes Design: ARGB und austauschbare Logos

Neben der starken Leistung punktet die Gletscherwasser 360 High Speed auch durch ihr elegantes Äußeres. Alle Teile sind komplett in Schwarz gehalten. Die digital adressierbare RGB-Beleuchtung in den Lüftern und dem Pumpengehäuse kommt so besonders gut zur Geltung. Die Beleuchtung wird via 3-Pin-RGB (5V) an das Mainboard angeschlossen und per Software mit dem gesamten Setup synchronisiert. Alternativ kann sie auch mit der beiliegenden Fernbedienung gesteuert werden.

Als optisches Highlight ist die Logoplatte des Kühlers drehbar und die Ausrichtung kann in 90°-Schritten der Montageausrichtung der Kühlung angepasst werden. Zusätzlich sind mehrere vorgefertigte Logoplatten und eine transparente zur freien Gestaltung im Lieferumfang enthalten. Ideal für eigene Logos, Spielernamen, Clan-Motive und vieles mehr. Ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist die Thermal Grizzly Hydronaut Wärmeleitpaste, die eine exzellente Wärmeleitfähigkeit bietet.

Technische Details:

  • Farbe: Schwarz
  • Radiator:
    Maße: 402 x 120 x 27 mm (L x B x H)
    Material: Aluminium
    Schlauchlänge: 465 mm
  • Lüfter:
    3x 120 mm Wing Boost 3 ARGB High Speed
    Maße: 120 x 120 x 25 mm (L x B x H)
    Anschluss: 4-Pin PWM / 3-Pin-ARGB (5V)
    Drehzahl: 500 - 2.200 U/min
    Fördervolumen: 132,4 m³/h
    Statischer Druck: max. 3,24 mmH2O
    Lager: Fluid-Dynamic
    Geräuschentwicklung: 36,8 dB(A)
    Nennspannung: 12V DC
    Leistungsaufnahme: 3,84 W
  • Kühler/Pumpe:
    Maße: 86 x 75 x 26 mm (L x B x H)
    Material Bodenplatte: Kupfer
    Geräuschpegel: 17,8 dB(A)
    Beleuchtung: ARGB, 3-Pin RGB (5VDG, 5V)
    Drehzahl: 1.200 bis 2.550 U/min
    Anschluss: 3-Pin
    Nennspannung: 12V DC
  • Kompatibilität (Sockel):
    Intel: LGA 115X, LGA 1366, LGA 1200, LGA 2011, LGA 2066
    AMD: TR4, sTRX4, AM4, AM3(+), AM2(+), FM1
 

Weiterführende Links zu "Gletscherwasser 360 High Speed Komplett-Wasserkühlung, ARGB - schwarz"

 
Alpenföhn
 

Videos

 

Technische Details

CPU Sockel 1200, 1150, 1151, 1155, 1156, 1366, 2011, 2011-V3, 2066, AM2, AM3, AM3+, AM4, FM1, TR4, sTRX4
Radiator Größe 360 mm
Radiator Höhe (exakt) 27 mm
Radiator Höhe mit Lüfter (exakt) 52 mm
Radiator Höhe 20 - 29 mm
Radiator Höhe mit Lüfter 50 - 69 mm
Beleuchtung ja
Beleuchtungsfarbe RGB
mitgelieferte Lüfter 3x
Lüfterdurchmesser (Rotor) 120 mm
Lüfterfarbe Schwarz
Lüfteranschluss 4-Pin (PWM Steuerung)
max. Lautstärke 35 - 39 dB(A)
Schlauch- / Tubelänge über 40 cm
CPU Kühler Bauart AiO Wasserkühlung

Kundenbewertungen für "Alpenföhn Gletscherwasser 360 High Speed Komplett-Wasserkühlung, ARGB - schwarz"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 1 Kundenbewertungen)
 
Tobias
Die Alpenföhn Gletscherwasser 360 High Speed ist Alpenföhns Einstieg in den Markt der...
Bewertungen der letzten 6 Wochen (1)
Keine Beschränkungen (1)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Tobias

Tolle AIO mit super Kühlperformance und genialer Optik, aber auch hoher Lautstärke

Die Alpenföhn Gletscherwasser 360 High Speed ist Alpenföhns Einstieg in den Markt der Kompaktwasserkühlungen. Zunächst vorab: Es gibt sowohl eine Standardvariante als auch eine High Speed Variante. Der Unterschied ergibt sich aus den jeweils drei verbauten Alpenföhn 120 mm Wing Boost 3 ARGB Lüftern, die in der Standardvariante nach Herstellerangaben einen Drehzahlbereich von 700 – 1600 U/min und in der High Speed Variante von 700 – 2200 U/min haben. Da die High Speed Variante also bei gleichem Preis mehr Luft nach oben bietet, habe ich mich für diese entschieden. Die Bewertung gilt allerdings ebenso für die Standardvariante im Drehzahlbereich bis 1600 U/min.

Die AIO kommt in einer großen Verpackung mit reichlich Zubehör und grenzt sich u.a. durch die Möglichkeit des Austausches der Logoplatten auf dem Pumpenblock (siehe Produktbeschreibung) von anderen AIO-Systemen ab. Der Austausch gelingt relativ leicht, allerdings ist die Befestigung der Logoplatten auch nicht sonderlich stabil, was aber im stationären Betrieb nicht weiter stört. Zudem liegt der AIO hochwertige Thermal Grizzly Hydronaut Wärmeleitpaste bei, anders als die oftmals vorapplizierte Schicht von Wärmeleitpaste bei sonstigen AIOs.

Ein großer Vorteil der Alpenföhn Gletscherwasser ist die problemlose Montage auf AMD-Mainboards mit AM4-Sockel, da die Standard-Backplate des Mainboards verwendet werden kann und sich der Kühlblock mithilfe von 4 Schrauben sehr leicht daran befestigen lässt. Durch die beiliegende Multi-Backplate ist die AIO aber auch mit nahezu allen anderen gängigen Sockeln kompatibel. Die Montage der Lüfter am Radiator und des Radiators im Gehäuse (Lian Li PCO11 Dynamic) gelang mit den mitgelieferten Schrauben problemlos. Sehr positiv hervorzuheben sind die gummierten Anti-Vibrationspads an den vier Ecken der Vorder- und Rückseiten der Lüfter.

Die Schläuche sind mit 40 cm ausreichend lang und hochwertig schwarz gesleevt. Gemeinsam mit dem mattschwarzen Aluminiumradiator und dem zylinderförmigen Pumpenblock in Klavierlackoptik macht die AIO optisch einen sehr schicken Eindruck. Die integrierte 2-Kammern-Pumpe erreicht eine maximale Drehzahl von 2550 U/min, bei welcher sie auch definitiv hörbar ist. Unter Last ist der Geräuschpegel dann aber natürlich kein Vergleich zu den GPU-Lüftern (RTX 3080) sowie den Wing Boost 3 ARGB Lüftern, von denen in meinem System (inkl. AIO) insgesamt 9 Stück verbaut sind. Über einen PWM-Header des Mainboards (MSI MEG X570 Unify) lässt sich die Drehzahl der Pumpe im BIOS problemlos anpassen. Bei mir läuft sie im Normalbetrieb mit 2000 U/min praktisch geräuschlos und dreht ab 60°C CPU-Temperatur auf maximale Drehzahl hoch.

Im Zubehör der Gletscherwasser 360 AIO sind neben den drei Lüftern auch entsprechende Splitter-Kabel für den Anschluss der Lüfter am Mainboard (inkl. ARGB) enthalten. Alternativ liegt auch ein ARGB-Controller bei, der über SATA-Kabel am Netzteil angeschlossen werden kann und eine Bedienung der LEDs mittels der beiliegenden Fernsteuerung ermöglicht, sofern man das Ganze nicht über die Mainboardsoftware steuern möchte oder kann.

Die RGB-LEDs haben sowohl am Kühlblock als auch an den Lüftern sehr satte Farben und gefallen mir persönlich optisch sehr gut. Die Tatsache, dass lediglich der Rand der Lüfter und nicht die Blätter selbst beleuchtet werden, ist eine willkommene Abwechslung von den meisten RGB-Lüftern, die der Markt derzeit zu bieten hat. Ich steuere die gesamte RGB-Beleuchtung über mein Mainboard mithilfe der MSI Mystic Light Software, wodurch eine einfache Synchronisation aller Komponenten möglich ist. Mittels Splitter lassen sich problemlos 5 Lüfter (mit je 0,57A RGB Eingangsstrom) an einem handelsüblichen 5V-ARGB-Header des Mainboards anschließen. Bei 2 ARGB-Headern, die bei den meisten Mainboards üblich sind, sind 9 Lüfter und der Kühlblock also problemlos über das Mainboard zu betreiben.
Hinsichtlich der Kühlleistung der AIO und der zugehörigen Wing Boost 3 ARGB High Speed Lüfter erweist sich die Alpenföhn Gletscherwasser als absolutes Performancemonster, was bei einer UVP von 179,90 € allerdings auch erwartet werden darf. Bei maximaler Lüfterdrehzahl erreicht mein AMD Ryzen 9 5900X im 30-minütigen AIDA64-Stresstest maximal 75°C, ein ausgezeichnetes Ergebnis. Hierin liegt jedoch auch das große Manko der AIO: Die Performance bei maximaler Drehzahl ist absolut überdimensioniert und wird sich durch eine unerträglich hohe Lautstärke von ca. 56 dB bei 2200 U/min erkauft. In diesem Fall hat man beinahe das Gefühl neben einer Dunstabzugshaube zu sitzen.

Nach ausführlichen Tests reicht die Kühlleistung jedoch auch bei maximal 1000 U/min der Lüfter völlig aus (maximal 79°C CPU-Temperatur im AIDA64-Stresstest), was dann zum Glück auch mit einer sehr angenehmen Lautstärke von ca. 36,0 dB bei 700 U/min und 37,8 dB bei 1000 U/min (gemessen in ca. 50 cm Entfernung vom geschlossenen Gehäuse, Lian Li PCO11 Dynamic) einhergeht. Unter Last, beispielsweise beim Spielen, sind dann die Lüfter der Grafikkarte deutlich lauter zu hören als die AIO- und Gehäuselüfter. Dies sollte – bedenkt man den kleineren Durchmesser und die noch höheren Drehzahlen von bis zu 2400 U/min der GPU-Lüfter – auch so sein. Der Vollständigkeit halber: Die drei Windboost 3 ARGB Lüfter erzeugen bei 1600 U/min einen Geräuschpegel von ca. 48,0 dB. Dies entspricht dann der „maximalen Lautstärke“ der Standardvariante, ist aber meines Erachtens immer noch deutlich zu laut für den Betrieb in einer Wohnung oder einem Büro.

Fazit:
Insgesamt ist die Alpenföhn Gletscherwasser 360 AIO eine Kompaktwasserkühlung, die sowohl optisch als auch funktionell auf ganzer Linie zu überzeugen weiß und sich mit einer UVP von rund 180 € im oberen Mittelklassesegment einordnet. Hierfür erhält man dann immerhin auch RGB-Lüfter, die noch dazu sehr hochwertig sind und toll aussehen. Einziger Nachteil ist die Tatsache, dass die verwendeten Wing Boost 3 ARGB Lüfter bei hohen Drehzahlen viel zu laut sind. Dieses Problem kann jedoch durch korrekte Einstellungen im BIOS oder der Mainboardsoftware bei weiterhin mehr als ausreichender Kühlleistung behoben werden. Klare Kaufempfehlung!

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

  • Hardware-Helden - Alpenföhn Gletscherwasser 360 High Speed

    Pros

    + Kühlleistung, besonders im leisen Bereich
    + Pumpe mit hoher Drehzahlbandbreite
    + Pumpe subjektiv lautlos möglich
    + wertige, laufruhige Lüfter mit großem Drehzahlbereich
    + ARGB-Beleuchtung
    + austauschbarer Deckel
    + Fillport und Anti-Leak-Ventil
    + Radiator mit sehr guter Verarbeitung
    + üppiger Lieferumfang

    zum Review
  • Hardware Journal - Alpenföhn Gletscherwasser

    Pro

    + besonders gute Leistung im unteren Drehzahlbereich
    + hochwertige WLP mitgeliefert
    + Pumpen-Deckel lässt sich anpassen
    + ARGB-Beleuchtung inkl. Controller & Fernbedienung

    zum Review
  • Gamezoom - Alpenföhn Gletscherwasser 360

    Pro

    + hochwertige und saubere Verarbeitung
    + exzellente Kühlleistung
    + leistungsfähige und leise Pumpe
    + drei PWM-Lüfter mit einem hohen Umdrehungszahlbereich
    + anpassbare RGB-Beleuchtung (Lüfter & Pumpeinheit)
    + passt auf alle gängigen Sockeltypen
    + sichere Montage
    + üppige Ausstattung (spitzen WLP, austauschbare Logo-Platten, RGB-Controller inkl. Fernbedienung)
    + fairer Preis für das Gebotene

    zum Review
  • TweakPC - Alpenföhn Gletscherwasser 360 Test - Brachiale Leistung mit tollem Design

    ....das fängt bei der hochwertigen Verarbeitung an, geht dann über die kinderleichte Montage..

    ...bis hin zur optik. Schicke RGB Beleuchtung, die ihr ausschalten könnt, wenn ihr sie nicht möchtet...

    .und da wird euch auch die Pumpe der Gletscherwasser 360 nicht dazwischenfunken, denn die ist auch wirklich bei uns im Test sehr sehr leise...

    zum Review
  • TweakPC - Alpenföhn Gletscherwasser 240 und 360

    Vorteile:

    + Hervorragende Kühlleistung
    + Umfangreicher Sockel-Support
    + Hervorragende Verarbeitung
    + Einfache Montage
    + Schönes RGB-Design, RGB-Beleuchtung 3-Pin-5Volt
    Austauschbare Logoplatten für die Kühleinheit
    Lange Schläuche
    Sehr leise Pumpe
    Nachfüllstutzen

    zum Review
  • PCGH Forum Jarafi - Alpenföhn Gletscherwasser 240/360 - Die neuen AIOs aus dem Allgäu

    Positiv:
    • Hervorragende Kühlleistung
    • Schicke & hochwertige Optik
    • Sichere Montage
    • Hoher Sockelsupport
    • Austauschbare Logoplatten
    • Logoplatte je nach Anwender anpassbar
    • Hervorragende Verarbeitung
    • Austauschbare 120-mm-Lüfter
    • Hohe RAM-Kompatibilität
    • Pumpe sehr leise

    zum Review
  • Alpenföhn Gletscherwasser 360 High Speed Komplett-Wasserkühlung, ARGB - schwarz - Mod-your-case - Alpenföhn – Gletscherwasser 360 & Gletscherwasser 360 High Speed AiO-Wasserkühlung

    Mod-your-case - Alpenföhn – Gletscherwasser 360 & Gletscherwasser 360 High Speed AiO-Wasserkühlung

    PRO

    + Sehr gute Verarbeitung
    + Sehr gute Kühlleistung
    + Sehr geringe Lautstärke (Pumpeneinheit)
    + Design
    + Auswechselbare Logo Platte
    + Lieferumfang
    + Baugleiche Lüfter für optionalen Push-Pull-Betrieb einzeln erhältlich

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert krisenbedingt aktuell mindestens 1-4 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe der nächsten 7 Werktage wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV