noblechairs collection 2016
AMD
Topseller!

AMD
Athlon X4 845, 4 Core, 3,5 GHz (Carrizo) Sockel FM2+ - Low-Noise

  • Starker Athlon X4 aus der Carrizo-Generation (Excavator-Architektur) mit 4 Kernen (max. 3,8 GHz)
  • bei nur 65 Watt TDP als Boxed-Version mit verbessertem CPU-Kühler

 

lagernd

39,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: HPAM-108

EAN: 0730143307901

MPN: AD845XACKASBX

Hersteller: AMD

 
 

Produktinformationen - Athlon X4 845, 4 Core, 3,5 GHz (Carrizo) Sockel FM2+ - Low-Noise

Dieser neue AMD Athlon X4 845 Desktop-Prozessor wird hier in der Boxed-Version mit einem überarbeiteten Low-Noise-Kühler ausgeliefert, der für 65 Watt TDP ausgelegt ist. Wichtigste Neuerung des CPU-Kühlers ist der vergrößerte und damit kühlstärkere Lüfter - jetzt mit roter Farbe - dessen Lautstärke im Vergleich zum Vorgängermodell der gleichen Leistungsklasse reduziert wurde bei gleichzeitig gesteigertem Luftdurchsatz. An der Bodenplatte ist weiterhin bereits gebrauchsfertige Wärmeleitpaste aufgetragen, so dass der Kühler direkt montiert werden kann.

Obwohl der AMD Athlon X4 845 als reine CPU ohne integrierte Grafikeinheit auskommen muss, gehört er technisch zu den Top-Modellen der neusten APU-Generation mit dem Namen Carrizo und eignet sich dabei für jene Käufer, die auf die moderne FM2+-Plattform setzen möchten und die preiswerte CPU mit einer dedizierten Grafikkarte ergänzen wollen. Er greift auf 2 MB L2-Cache zurück und verwendet zwei Excavator-Module (insgesamt 4 CPU-Kerne), der höchsten Evolutionsstufe der mit der Bulldozer-Architektur eingeführten Modulbauweise.

Die Carrizo-APUs wurden ursprünglich vor allem für den Notebook- und Embeddedmarkt entworfen und zeichnen sich neben einer hohen Energieeffizienz durch eine nochmals gesteigerte Pro-Takt-Leistung aus und bringen zudem eine umfangreiche Featurepalette mit, wie etwa AES-Verschlüsselung, AMD-V-Virtualisierungstechnik oder SSE- und AVX-Befehlssatzerweiterungen. Der in 28 nm gefertigte Chip taktet in der Grundstufe mit 3.500 MHz und kann via Turbo Core 3.0 bei entsprechender Belastung den Takt einzelner Kerne auf bis zu 3.800 MHz steigern.

Auch auf dem Desktop spiegeln sich die internen Verbesserungen des FM2+-Prozessors mit Excavator-Technik in der geringen TDP (Thermal Design Power) von lediglich 65 Watt wider. Zudem vereint die CPU noch weitere wichtige Funktionen in sich, die man früher separat im Chipsatz auf dem Mainboard vorfand, wie etwa den Speichercontroller mit einer nativen Unterstützung für DDR3-Speicher mit bis zu 2.133 MHz Takt. Grafikkarten werden mit dieser CPU über acht PCI-Express-3.0-Lanes angesprochen, was eine volle Leistungsentfaltung der GPU ermöglicht.

Bei dieser Boxed-Version des Prozessors gehört ein passender Low-Noise CPU-Kühler von AMD zum Lieferumfang.

Hinweis: Zur Benutzung einer Carrizo-APU/CPU wird zwingend ein FM2+-Mainboard mit aktuellem BIOS/UEFI benötigt!

Technische Details:
  • Typ: AMD Athlon X4 845
    Excavator/Carrizo
    Fertigung: 28 nm
  • CPU-Kerne: 4 (2 Excavator-Module)
  • CPU-Takt: 3,5 GHz
    Turbo-Takt (max.): 3,8 GHz
  • Level-2-Cache: 2 MB
  • Speicher-Controller: intern
    Speicher-Kanäle: 2
    Speicher-Standard: DDR3 (bis 2.133 MHz)
  • TDP: nur 65 Watt
  • Sockel-Kompatibilität: FM2+
  • Besonderheiten:
    Verbesserter AMD Low-Noise CPU-Kühler inklusive
    Besonders sparsam mit nur 65 Watt TDP
    4 Kerne: gute Desktop-Performance
    CPU-Features: SSE4a, SSE4.1, SSE4.2, NX bit, AMD64, Cool'n'Quiet
    AVX-Befehlssatzerweiterung (Advanced Vector Extensions)
    AES-Verschlüsselung (Advanced Encryption Standards)
    AMD-V (Virtualisierungstechnik)
    Turbo Core 3.0: automatische Taktsteigerung
 

Weiterführende Links zu "Athlon X4 845, 4 Core, 3,5 GHz (Carrizo) Sockel FM2+ - Low-Noise"

 
AMD
 

Videos

 

Video Thumbnail

Kundenbewertungen für "AMD Athlon X4 845, 4 Core, 3,5 GHz (Carrizo) Sockel FM2+ - Low-Noise"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 1 Kundenbewertungen)
 
Jordan
Pro: * mit Mittelklassegrafikkarte schnell genug für 1080p * Vier Kerne für 40 Euro...
Bewertungen der letzten 6 Wochen (1)
Keine Beschränkungen (1)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Jordan

Sehr gute Preisleistung

Pro:
* mit Mittelklassegrafikkarte schnell genug für 1080p
* Vier Kerne für 40 Euro und gute Aufrüstmöglichkeit für den FM2+ Sockel (Carrizo)
* Mehr Leistung pro MHz (Vergleich zur Kaveri-Generation) und dabei sparsamer (65W)
* brauchbarer Boxed-Kühler
Contra:
* nicht "unlocked"
* "nur" 8 PCI-Express Lanes, für Crossfire nicht geeignet, ist aber zu vernachlässigen in RL

Preis-Leistung ist bemerkenswert, verbaut in zwei Budget Systemen- sind sehr zufrieden :)

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV